Jump to content

Recommended Posts

Gast Engelchen88

Hallo :-)

Ich bekomme bäder und bestrahlung beim hautarzt, aber nach jedem baden brennt meine haut wie feuer!! Ist das normal???

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ioanna.Charitidou

Guten Tag,

die Balneophototherapie (Kombination aus Bäder und Bestrahlung) wird in der Psoriasis oft eingesetzt entweder in Form eines Solebades mit anschließender Bestrahlung oder einer sogenannten Bade-PUVA Therapie.

Nach dem Solebad kann es gelegentlich zu Juckreiz oder Brennen oder Hautirritation kommen. Bei der Bade-PUVA sind nach dem Bad (und noch vor der Bestrahlung) erfahrungsgemäß diese Nebenwirkungen eher seltener. 

Man könnte, um diese Nebenwirkung zu vermeiden, die Salz-Konzentration  (wenn Sie Solenbäder bekommen) reduzieren oder die Dauer der Solebäder verkürzen. Falls Sie PUVA-Bäder bekommen, empfehle ich eine ärztliche Untersuchung der Kopfhaut nach dem Bad zur Kontrolle und Re-Evaluation der Therapie.

Grüsse,

I. Charitidou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Inhalte

    • Ronnie123
      Von Ronnie123
      Hey,
      also ich habe heute durch die Bestrahlung einen echt heftigen Sonnenbrand bekommen. Davor war noch alles gut.. ich habe jetzt Angst, dass ich einen neuen Schub bekomme, weil die meisten Stellen haben sich schon sehr verbessert und nicht das es auf einmal wieder schlechter wird. 
      Danke im Voraus!
    • leoneddy
      Von leoneddy
      Hallo Alle,
      ich bin realativ neu hier und wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrung mit dem Bestrahlungsgerät Dermfix 1000MX hat. Es gibt einen alten Thread von Schuppi - aber der ist jetzt schon älter. Eine Bekannte meiner Schwester hat dieses Bestrahlungsgerät und schwört darauf. Ich habe es jetzt auch bestellt - direkt bei Dermfix. Es ist wohl eine Bedienungsanleitung dabei aber ich will natürlich nichts falsch machen. Ich hab Stellen im Gesicht (unter Augen) und auf der Kopfhaut, Ellenbogen etc. das übliche halt.
      Kann mir jemand einen Tip geben bzw. wer kennt das Dermfix 1000 Bestrahlungsgerät?
      Ich bin für jede Hilfe dankbar. LG
    • huuma29
      Von huuma29
      Hallo in die Runde,
      seit nun ca. 25 Jahren ist mir bekannt, dass ich Schuppenflechte hab. Zu Beginn hab ich es auch mit Salben, Shampoos udgl. versucht - alles nicht geholfen.
      Einige Jahre später hab ich dann das erste Mal um eine Kur angesucht und war dann 2012 und dann auch nochmal 2014 in Bad Gleichenberg in der schönen Steiermark. Bin dort beide Male wieder "sauber" nach Hause gekommen und das blieb dann auch jeweils ca. ein Jahr so. Dann kamen die Plaques aber wieder.
      2016 hab ich dann in Graz die priv. Hautärztin Dr. Ambros-Rudolph kennen gelernt und sie hat mich dann an Hr. Dr. Lunzer weiter empfohlen und auch sofort den Kontakt hergestellt. Er hat mich am nächsten Tag empfangen und gleich gemeint, ich sei einer jener vielen Fälle (nichts besonderes aber leicht zu therapieren) wo er genau weiß was zu tun ist. Aus persönlichen Gründen bin ich aber dann nach Wien übersiedelt und hab dann von Dr. Lunzer einen anderen Arzt, der auf seiner Wellenlänge ist, empfohlen bekommen und Hr. Dr. Gonda dann auch gleich aufgesucht. Er hat in diesem Bereich bereits auch eine große Erfahrung und hat nahezu das gleiche gesagt - wow, ich fühlte mich gleich in guten Händen. Einige Blutuntersuchungen später hab ich dann mit Cosentyx beginnen können und seit mehr als einem Jahr bin ich frei von überflüssigen Schuppen und das ganz ohne Nebenwirkungen. Auch die Nägel haben sich sehr stark normalisiert.
      Sofern sich bei mir nichts ändert/verschlechtert, werd ich nach Möglichkeit dabei bleiben!
       
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.