Jump to content
Jagognussel

Was nutzen die Stunden beim Hautarzt in der Wanne?

Recommended Posts

Jagognussel

Was nutzt es überhaupt stunden im Salzbad zu liegen und dann noch sich anschließend unter UV-Licht zu stellen? NICHTS! Setzt Du eine Woche dann aus, weil Du von der Kasse keine weiteren Bäder verschrieben bekommst, kommt das Jucken und kratzen zurück. 

Dann lasse ich es doch gleich und nutze meine Zeit sinnvoller.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Hallo @Jagognussel

das klingt in der Tat frustrierend und scheint dann wirklich nicht die richtige Therapie für dich zu sein. Hat dir denn der Hautarzt eine Alternative angeboten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Jagognussel -

ich kann deinen Frust nachvollziehen, aber niemand  liegt Stunden im Salzbad - mein Mann und ich haben diese Therapie auch durch mit nachfolgender Bestrahlung -

angesetzt wurden, wenn ich mich recht erinnere 35 Therapien - und unser Arzt hat vorher mit der Krankenkasse geklärt, dass das bezahlt wird - wir brauchten uns um nichts zu kümmern -

es hat nichts geholfen und unser Dermatologe hat andere Wege gefunden - wir sind schon ein älteres Semester und wir bekommen Biologics -

aufgeben gilt nicht, wurschtel dich durch - suche kompetente Ärzte in deiner Wohngegend usw. usw. -

ich hoffe, ich konnte ein klein wenig helfen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • anita00
      By anita00
      Ich bekomme seit acht Wochen Lichttherapie, es hat zum Glück schon eine kleine Wirkung gezeigt. Bei der ersten Bestrahlung habe ich eine Schutzbrille ausgehändigt bekommen, bei der dritten und fünften Bestrahlung hatte ich aber vergessen die Brille mitzubringen und habe die Lichtstrahlung gar nicht als schlimm erfahren (Augen zu). Seit dem siebten Bestrahlung trage ich die Brille gar nicht mehr, dann brauche ich auch nicht mehr daran zu denken diese mitzubringen. Wie macht ihr das?
    • Lukrezia123
      By Lukrezia123
      Hallo ihr Lieben,
      die Banleo-Photo-Terhapie wird ja wohl auf zwei Arten durchgeführt: Ein mal TOMESA, wo man im Wasser liegt und gleichzeitig bestrahlt wird und dann die Folien-Wickel-Methode. Ich war bei meiner letzten Balneo-Photo bei einem Hautarzt in Spandau, das war der einzige, auf den ich gestoßen bin, der die Folienmethode anwendet. Allerdings ist das von mir aus (Nähe Ku'damm) recht weit zu fahren und ich wollte fragen, ob ihr mir vielleicht einen Arzt im Stadtbereich nennen könnt, der ebenfalls die Folienmethode anwendet. 
      Ich war mal während einer laufender Therapie in Berlin auf Reisen und ging deshalb zu einer anderen Dermatologin mit TOMESA-Becken, weil sonst eine zu lange Bestrahlungspause entstanden wäre und vielleicht bin ich da etwas empfindlich, aber da schwammen Haare vom Vorgänger rum und ich fand das so eklig, dass ich stundenlang hätte Duschen können. TOMESA kommt also nicht in Frage. 
      Vielen Dank schon jetzt für eure Antworten & ein schönes Wochenende!
       
    • siri
      By siri
      Kennt jemand einen Arzt in Köln, der Balneo-Fototherapie anbietet?
      Früher bin ich ins "Totes-Meer-Bad" in Köln gegangen, aber das ist nun geschlossen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.