Jump to content
lupo

Schutzbrille notwendig?

Recommended Posts

lupo

Kann mir jemand sagen, ob man unbedingt während der Bestrahlung eine Schutzbrille tragen sollte? Ich trage nämlich keine Brille, sondern halte meine Augen nur geschlossen. Mit Brille schaut mein Gesicht nach ein paar Bestrahlungen nämlich irgendwie komisch aus, d.h. ich bin schön braun, nur um meine Augen habe ich weiße Ränder. Das hab ich dann vermeiden wollen, indem ich seit einiger Zeit nur noch die Augen geschlossen halte. Reicht das aus, um keine Augenschäden zu bekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Carlson

:cool: Keine Frage, Lupo, Schutzbrille gehört absolut zum Pflichtprogramm.

Neben Karzinomerkrankungen im Augenbereich kann das Sonnen in Solarien zu nicht lebensbedrohlichen, jedoch sehr schmerzhaften Bindehautentzündungen führen.

Ich kenne das Problem mit dem "Waschbärgesicht", das Du geschildert hast.

Ein Kompromiß: Bei jedem dritten Sonnen die Zeit ein wenig verkürzen und die Brille weglassen.

Das ist ein relativ fauler kompromiß, aber wer schön sein will, muß das Risiko auf sich nehmen.

Viel Spaß.

Carlson

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fifty

Hallo Lupo,

meinst du mit Bestrahlen, dass Du ins Solarium gehst???

Dann ist der Vorschlag von Carlson ok, so hab ichs auch schon gemacht.

Bin auch eitel und will nicht wie ein Waschbär aussehen.

Die Bestrahlungen beim Hautarzt würde ich aber ohne Brille nicht riskieren.

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites
lupo

Ich meine schon die Bestrahlung beim Hautarzt mit UVB-Licht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fifty

Hallo Lupo,

also ich weiss nicht,.....

Ich bin zur Zeit auch beim Bestrahlen.

Nach jetzt 14 Bestrahlungen ( 3x die Woche) bin ich jetzt bei 48 Sekunden.

Die Leute die da länger drinstehen, also 10 Minuten da sind die Scheiben vor den Lampen ZU!!

Bei mir sind sie offen, da ist die Bestrahlung viel agressiver, bzw. intensiver.

Bin kein Fachmann aber ich glaub offen ist UVB und zu UVA.

Vielleicht meldet sich hier ja noch jemand der sich da besser auskennt.

ABER, ich setzte immer meine schöne grosse grüne Brille auf.

Ich denke, wenn die Zeit pro Mal 2-sekundenweise erhöht wird, ist die Bestrahlung doch wesentlich agressiver als im Solarium.Aber komisch, braun bin ich noch nicht geworden, deshalb auch keine weissen "Augenringe"

Also ich geh da ohne Brille nicht rein.

LG Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites
lupo

Ich lass mich seit 9 Monaten bestrahlen, aber nur einmal die Woche und bin ziemlich braun, obwohl ich normalerweise im Winter immer rosa/weis bin. Ich hab mich vor vier Jahren schon mal bestrahlen lassen, aber immer nur so 15 bis 20 Sekunden mit Brille, und da habe ich das s.g. Waschbärgesicht bekommen.

Gehen denn die Strahlen wirklich durch die geschlossenen Augenlieder, dass sie schaden oder gefährlich werden können?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Carlson

Ja Lupo, ob Solarium oder medizinische UVA/B-Behandlung, ein nicht unerheblicher Teil der Strahlung geht durch die Augenlider hindurch. Jeder Augenarzt legt Dir nahe, im Sommer bei starker Sonneneinwirkung eine Sonnenbrille mit UV-Schutz zu tragen. Dies sollte zeigen, wie agressiv die Strahlung ist. Die Intensität der Strahlung in Solarien oder UVA/B-Kabinen beim Hautarzt ist um ein vielfaches intensiver. Also sollte man gerade hier die Vernunft walten lassen.

Carlson

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fifty

Hallo Lupo,

seit 9 Monaten schon??

Da hast du ja schon im Sommer letztes Jahr angefangen??

Moment, muss rechnen

Ok, 9 Monate = 36 Wochen, ( sag mal einer noch was von Pisa )

Erhöhung im zwei/drei Sekundentakt,da stehst du doch bestimmt schon an die

2 Minuten oder mehr der Kabine. Na klar dass du dann braun wirst.

Ob du die Brille aufsetzt, da steht jetzt Schönheit gegen Augenkrebs....SCHERZ :)

Im Ernst, also ich würde die Brille aufsetzen.

Aber das ist schlicht deine eigene Entscheidung

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edelweis

Moin moin,

klar solltest du die Schutzbrille tragen. Die UV-Stahlen gehen durch die Augenlieder.

Das du aber schon 9 Monate bestrahlt wirst ist bedenklich. Die Bestrahlungen sollte nur 6 Monate dauern und nicht mehr wie 50 Bestrahlungen. Mehr ist ungesund.

Gruß

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
lupo

Alles klar, also nehm ich in Zukunft die Brille. Vielleicht hör ich auch ganz auf, denn weder die Bestrahlung noch sonst was hat bisher gewirkt.

Und danke für eure Infos, auf Augenkrebs hab ich irgendwie keinen Bock. Ich sollte mich wirklich besser informieren, was die einzelnen Therapien so für Risiken bergen. Mein Hautarzt berät mich von sich aus wenig oder besser gesagt, ich seh denn eigentlich nur ganz selten, obwohl ich einmal die Woche seine Praxis besuche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fifty

@ Lupo

Ich bin 3 Mal die Woche in der Praxis.

Habe jetzt glaub 15/16 Bestrahlungen.

Meinen Arzt sehe ich auch so gut wie nicht....!!

Und wenn ich ihn mal im Vorbeihuschen zu Gesicht bekomme, der fragt mich nicht, ob die Bestrahlung anschlägt.

Geschweige denn wie es mir und der Pso geht...grrr

Wenn er Guten Tag sagt, kann man sich schon "von" schreiben!!

Glaub der ist froh, wenn man ihn in Ruhe lässt..

Ich war bestimmt schon zur 10. Bestrahlung, da fragte mich die Sprechstundenhilfe immer noch nach meinem Namen und was ich will.

Hilf dir selbst dann hilft dir Gott....

Dass ich immer noch bei ihm bin hat den profanen Grund dass ich nur 5 km fahren muss,es ist ein Zeit/Aufwandproblem.

Bei mir hat sich bis letzte Woche auch nix Erwähnenswertes getan.

Hab hier im Forum einen interessanten Tip entdeckt, den ich seit Montag anwende:

Hab mir ToMeSa besorgt, löse in Wasser was davon auf ,fülle es in eine Sprühflasche und sprühe mich beim Doc vor dem Bestrahlen damit ein.

Andere nehmen sich ein Vesper mit zur Arbeit, ich hab mein künstliches Meerwasser in der Tasche....Ha.. :)

Ich hab den Eindruck, dass es jetzt besser wird.

Ob bei dir 1 Mal die Woche i.O. ist, weiss ich nicht. Mein Arzt sagte, es müsse schon möglichst 2-3 Mal die Woche sein.

Ich höre Ende März damit auf, da werd ich so 23 Bestrahlungen gehabt haben.

Denn dann lacht die Sonne vom Himmel,( ich beschwöre sie jeden Tag) die mich dann stressfreier bestrahlt.

Alles Gute

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites
j.b.o.fan

:) Moin

na meiner meinung nach liegt auch viel an der Bertsahlungsbrille .

z.b. die größe angepasst an jedes einzelne auge .

das kannst du in jedre augen optischen einrichtung erfragen.

sobald du dich nict selber betrügst ,geht es natürlich auch mit geschlossenen augen

ich selber werde jedes jaher 5 wochen lang mit UVB bestahlt

ich habe es in bad sulza so erfahren ,natürlich in absprache mit den Fachärzten,das es durch abschaltung meiner psyche und musik in den UV.liegen möglich ist.

wenn die augenlieder geschlossen sind sollte es in ordnung sein.

das sind halt nur meine erfahrungen

gruß j.b.o.fan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Artemis

Hallo!

Ich geh sogar noch nen Schritt weiter und leg mir ein Tuch oder ähnliches übers Gesicht. Ich werde nämlich absolut nicht braun, sondern (wenn sich was tut) nur rot.... :mad:

Und damit ich noch lange mein frisches, jugendliches Aussehen behalte, sorg ich vor.

Nachher ruinier ich mir noch meine makellose Haut! :o

Aber Brille ist ein MUSS!!!

Liebe Grüße

Artemis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.