Jump to content
Antje

Computerprofi anwesend?

Recommended Posts

Richard-Paul

Firefox solltest du testen viel besser und kostet ja nichts

 

Richtig geschrieben.

 

Aber: Alles, was ich bisher zu WIN 10 installiert habe, hat auch nichts gekostet.

 

Der Unterschied - aus meiner Sicht - zwischen "internet Explorer" und "Firefox" ist (um es mal für mehr Nutzer verständlich auszudrücken): - ob ich einen BMW oder einen Mercedes fahre. - Firefox hätte noch den Vorteil, dass Microsoft nicht mitlesen kann. (Wird bestimmt ein "anderer" machen).

Und wie ich Euch lange vor Edward Snoden mitgeteilt habe, wird alles, was wir an Spuren im Internet hinterlassen, in den USA gespeichert und von "Maschinen" gelesen. -  Damals wollte es keiner von Euch wissen.

 

Siehe hierzu die aktuellen Nachrichten zu "Safe Harbor".

 

LG

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites

Antje

Und wie ich Euch lange vor Edward Snoden mitgeteilt habe, wird alles, was wir an Spuren im Internet hinterlassen, in den USA gespeichert und von "Maschinen" gelesen.

 

Ist doch schön. Seitdem mir klar geworden ist, dass die NSA-Datenbank möglicherweise das Archiv zukünftiger Historiker ist, konnte ich damit meinen Frieden machen. Vermutlich werden auch diese Historiker erst die überdurchschnittliche Weitsicht deiner Prophezeiungen zu würdigen wissen. ;):)

 

Viele Grüße

Antje

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas

 

 

Aber: Alles, was ich bisher zu WIN 10 installiert habe, hat auch nichts gekostet.

 

 

Tja und man überlege mal, warum es Win 10 wohl kostenlos zum runterladen gibt.

 

Soll wohl nicht das beste und sicherste sein, habe ich zumindest von Experten gehört und gelesen.

 

Und wenn man bedenkt, was so eine Win CD eigentlich kostet, würde ich mir da doch mal gedanken machen.

 

Ich Persöhnlich habe immer noch Win 7 Home Premium und bin bestestens zufrieden damit :)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
KeinePanik

 

Und wie ich Euch lange vor Edward Snoden mitgeteilt habe, wird alles, was wir an Spuren im Internet hinterlassen, in den USA gespeichert und von "Maschinen" gelesen. -  Damals wollte es keiner von Euch wissen.

 

 

Ein Jammer, wie die Propheten immer verkannt werden. So richtig schwierig ist diese Schlussfolgerung allerdings noch nie gewesen. Konnte jeder vermuten, dass es so ist, schließlich ist das Internet quasi eine amerikanische Erfindung, die Verwaltung des Internets von Beginn an in amerikanischer Hand und dass die wichtigsten Internetknoten über die USA laufen, konnte man auch schon lange wissen. Was Snowden getan hat: Beweise auf den Tisch dafür gelegt, in welchem Umfang das geschieht. Die bist uns damals schuldig geblieben. Obwohl ich ziemlich sicher bin, dass die irgendwo bei dir in der Schublade liegen ;-)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Tja und man überlege mal, warum es Win 10 wohl kostenlos zum runterladen gibt.

 

Ich Persöhnlich habe immer noch Win 7 Home Premium und bin bestestens zufrieden damit :)

Wird höchstwahrscheinlich (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) das letzte Windows BS sein.

Ich fahre auch mit meinem W7 pro solange weiter, bis die Hardware uns scheidet u.o. W7 keinen Support mehr bekommt.

Wer nicht will, dass Obama den Zugriff - das Streamen von Pornos jederzeit mitverfolgt, der sollte über folgendes mal nachdenken:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tor_(Netzwerk)

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

 Was Snowden getan hat: Beweise auf den Tisch dafür gelegt, in welchem Umfang das geschieht. Die bist uns damals schuldig geblieben. Obwohl ich ziemlich sicher bin, dass die irgendwo bei dir in der Schublade liegen ;-)

Du hast - als Pressesprecher - damals nicht danach gefragt!?

 

Richtet Euch danach was Siegfried hier schreibt.

 

LG

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
KeinePanik

Du hast - als Pressesprecher - damals nicht danach gefragt!?

 

Richtet Euch danach was Siegfried hier schreibt.

 

LG

Richard-Paul

 

"Pressesprecher"? Bekommst Du selbst überhaupt noch gelegentlich mit, was für einen Unsinn du verzapfst?

Und wo gäbe es einen logischen Zusammenhang zwischen einem Pressesprecher und einer Nachfrage auf einen deiner unzähligen und mehr oder weniger amüsanten Beiträge? Ach so, im Richard-Paul Universum ist "irgendwas mit Presse" automatisch auch mit Recherche verbunden. Kleiner Tipp: Pressesprecher hat mit investigativem Journalismus nichts zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Richard-Paul -

 

ich lese, was du und Siegfried hier schreibt, auch die Links - und auch die anderen Beiträge von anderen Usern -

 

aber sei gewiss, ich richte mich niemals nach Ratschlägen  -  ich kann mir noch selbst meine Meinung bilden - das war meine Antwort auf deinen Eintrag Nr. 357 -

 

nichts für ungut, aber das musste mal raus meinerseits - :P -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

und noch eine Anmerkung -

 

in dem Thread ' zu Gast bei Freunden ' möchtet ihr nicht mehr schreiben - aber hier ?

 

Soll das Gehacke nun hier weitergehen - häää - dann eröffnet doch mal lieber einen neuen Thread -

 

ich mag ja gar nicht mehr schreiben, dass es nur meine Meinung ist - ja, es ist aber so -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Upvote 1
  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Soll das Gehacke nun hier weitergehen - häää - dann eröffnet doch mal lieber einen neuen Thread -

 

Nur damit ich es kapiere: was würde es ändern?

 

 

ich lese, was du und Siegfried hier schreibt, auch die Links - und auch die anderen Beiträge von anderen Usern -

 

aber sei gewiss, ich richte mich niemals nach Ratschlägen

 

das ist doch mal ne vernünftige Aussage!

Share this post


Link to post
Share on other sites
KeinePanik

 

das ist doch mal ne vernünftige Aussage!

 

!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, siegfried -

 

deinen Eintrag Nr. 361 finde ich unfair -

 

die Zitierung war fair, aber der zweite kopierte Satz von dir ist völlig falsch wieder gegeben - es war eine Antwort an Richard-Paul meinerseits (Beitrag Nr. 359) und es kann wohl nicht sein, dass du das hier so völlig aus dem Zusammenhang herausgerissen schreibst als Quote -

 

nur mal zur Klarstellung, da bin ich pingelig -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

hallo, siegfried -

 

deinen Eintrag Nr. 361 finde ich unfair -

 

die Zitierung war fair, aber der zweite kopierte Satz von dir ist völlig falsch wieder gegeben - es war eine Antwort an Richard-Paul meinerseits (Beitrag Nr. 359) und es kann wohl nicht sein, dass du das hier so völlig aus dem Zusammenhang herausgerissen schreibst als Quote -

 

nur mal zur Klarstellung, da bin ich pingelig -

 

Bibi, schnurz piep egal an welchen User du hier schreibst.

Es ist ein öffentlicher Raum, hier musst du immer damit rechnen, dass sich ein Dritter einklinkt.

 

ich lese, was du und Siegfried hier schreibt, auch die Links - und auch die anderen Beiträge von anderen Usern -

 

aber sei gewiss, ich richte mich niemals nach Ratschlägen  -  ich kann mir noch selbst meine Meinung bilden -

 

Ist es so besser?

Wenn ja, könnten wir uns über folgendes Thema unterhalten:

"wie funktioniert Meinungsbildung?"

.... müssen wir aber nicht!

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

nee, einverstanden bin ich immer noch nicht mit deinen Zitierungen -

 

aber wenn du zufrieden damit bist, dann gönne ich es dir -

 

ich mag nicht, wenn man etwas anregt und dann wird einem so über den Schnabel gefahren - aber sei es drum -

 

Diskussion beendet - nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo,ich habe mal wieder eine Frage an die Computerexperten -

 

wer hat schon Windows10 installiert -

 

bleiben alle Dateien erhalten und auch die Favoriten, bleiben auch die Passwörter erhalten, wie z.B. hier zum Einloggen ins Pso-Netz und auch anderswo -

 

wie lange dauert es, bis zum Zustimmen auf Windows10 und bis zur Ausführung -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1

Hallo Bibi,

 

ich bin bisher strikter Windows10 Zwangsupdateverweigerer! Kann Dir daher Deine Fragen nicht beantworten,

sondern Dir lediglich mitteilen, dass ein Update von Windows10 laut vielzähligen Berichten im Internet zu nicht

unerheblichen Problemen führen kann, welche der normale Nutzer kaum lösen kann.

Ganz abgesehen davon, dass Windows10 - lt. Berichten - Deine Daten ausspäht und an Microsoft und sonst wen

weiterleiten soll.

 

Mich nervt schon, dass ich täglich von Microsoft aufgefordert werde Windows10 herunter zu laden, was ich kurzfristig

unterbinden konnte, in dem ich in meinen Einstellungen entsprechende Änderungen vorgenommen habe. Nach drei
Tagen ging das Theater von vorne los und hält bis heute noch an.

 

Ich frage mich auch, warum das auf einmal umsonst zu haben ist (schon von Beginn an), was ja wohl prinzipiell eher

unüblich ist.

 

LG - Uli

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo bibi,

 

also ich habe Windows 10 komplett neu aufgespielt.

Vorher hatte ich meine eigenen Dateien gesichert, und Windows hat ein "Windows old" angelegt.

Musste dann aber alle meine Programme neu aufspielen. Auch die Zugänge, Konten usw. musste ich neu anlegen.

Für mich hat sich der Aufwand gelohnt.

 

Wie es aussieht wenn man Windows "nur" updatet, kann ich dir nicht sagen.

 

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Ganz abgesehen davon, dass Windows10 - lt. Berichten - Deine Daten ausspäht und an Microsoft und sonst wen

weiterleiten soll.

 

Hallo Uli, cih habe beim aufspielen alles erst mal abgestellt!

 

Mich nervt schon, dass ich täglich von Microsoft aufgefordert werde Windows10 herunter zu laden, was ich kurzfristig

unterbinden konnte, in dem ich in meinen Einstellungen entsprechende Änderungen vorgenommen habe. Nach drei

Tagen ging das Theater von vorne los und hält bis heute noch an.

 

Es gibt da so ein kleines Programm, damit kann man es abstellen. Google mal.

 

Mir hat es viel gebracht. Ich musste meinen Rechner eh neu herstellen. Alles lief so langsam und das Hochfahren dauerte Minuten.

Jetzt dauert es ca. 15 Sekunden! good2.gif

 

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1
Wie es aussieht wenn man Windows "nur" updatet, kann ich dir nicht sagen.

 

 

Hallo Uwe und Bibi,

 

das heißt dann im Klartext: Benutzerdefiniertes Update, in welchem alle Einstellungen von Hand vorgenommen werden.

Nicht jedermann/-frau's Sache. Ich bin da hier und da überfordert, geb' ich gerne zu. Allerdings fehlt es mir auch an Zeit. :ph34r:

 

Gruß - Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harley48

Servus,

 

ich habe die selbe Einstellung zu Windows 10 wie Uli seine im Komentar # 368 beschreibt. Es ist noch nicht vollkommen ausgereift. Und ich werde es mit Sicherheit so schnell nicht installieren. Das mit dem Ausspähen ist eine riesen Schweinerei.

 

Gruß

 

Harley

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

...hab auch windows 10...ging ratzfatz und läuft superproblemlos... allerdings habe ich auch unbezahlbare Lieblingsexperten, die sich um Muttern kümmern, wenn sie völlig verzweifelt wieder mal was nicht am Laptop gebacken bekommt :D ...

 

... wäre mir ja mal interessant, ob bei der Ausspioniererei noch was zu Tage kommt, was ich nicht selbst schon jedem auf die Nase gebunden habe ;)... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, ihr lieben -

 

vielen Dank für eure Antworten. Ich bin ja technisch eine Nullnummer und habe das bisher auch immer ignoriert.

 

Ich habe nur deshalb gefragt, da mein Mann sich Windows 10 raufgeladen hat. Die ganze Prozedur hat viereinhalb Stunden gedauert, ständig musst er etwas akzeptieren oder ablehnen, ständig wurde etwas installiert, dann wurde er PC wieder herunter- und wieder heraufgefahren -

 

ja, alle Funktionen sind noch weitestgehend da - nur er musste seine Suchseite neu einrichten und einige Dinge wie z.B. die Startleiste neu einrichten -

 

Bilder, Textprogramme und auch alle Passwörter in den einzelnen Programmen, die er hat, sind erhalten geblieben -

 

mir war das alles viel zu kompliziert, deshalb habe ich euch mal gefragt -

 

ich bin froh, dass ich Windows 10 nicht installiert habe -

 

vielen Dank für eure Hilfe -

 

ach, übrigens habe ich gelesen, dass Windows 10 in einem knappen Jahr automatisch auf jedem PC installiert werden soll - aber man kann sich wehren mit einigen Einstellungen - habe mir den Bericht leider nicht ausgedruckt, aber ich wehre mich mit Händen und Füssen dagegen - wie kann es denn sein, dass man zu etwas 'gezwungen' wird -

 

ich sage nur - 'Windoof' 10 - ohne mich -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

ich möchte noch schreiben, das mein PC schon uralt ist, aber nachdem er sich durchgedödelt hat und das Internt dann läuft, dann ist er blitzschnell - :P -

 

bevor ich mir das antue mit dem aktuellen Windows,  kaufe ich mir lieber einen neuen PC und richte mir alles neu ein -

 

danke noch einmal - eure - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.