Jump to content

borkum riff im august


kittycat57
 Share

Recommended Posts

kittycat57

hallo ihr lieben.. ich weiss schon viele viele fragen/antworten sind zu den kliniken gekommen.. aber bitte bitte.. ich hab meine rehazusage *freu* und es geht nach borkum riff... im august wohl erst.. aber egal.. ich freue mich.

nun meine frage.. bitte liebe leute.. wie ist es da.. jetzt.. nicht vor zig jahren *gg

und wie ist speziell abt II ?? bzw. was ist das?. ich weiss ich kann ja da anrufen.. aber wäre schon ein paar worte von euch zu hören.

die erste kur meines lebens und ich freue mich sehr.

Link to comment
Share on other sites


Hallo Kitty :-),

Deine Freude auf Borkum ist absolut berechtigt!

Ich war selbst bis jetzt 2 mal dort zur Reha wegen meiner Psoriasis und es hat bei mir jedes Mal gute bis sehr gute Ergebnisse gebracht.

2004 war ich zum ersten Mal dort, für 3 Wochen im Mai und zuletzt im Februar 2008 für 4 Wochen. Die Behandlung erfolgte schwerpunktmäßig mit Dithranol-Salbe.

Ich habe jetzt auch einen Antrag auf Umeinweisung nach Borkum gestellt. Die DRV Bund hat mir die Asklepios Klinik auf Sylt als Reha-Platz angegeben, da mir aber die bisherigen Aufenthalte auf Borkum so gut geholfen haben - die Psoriasisbeschwerden konnten jeweils für rund ein halbes Jahr einigermaßen gelindert werden - habe ich mich entschlossen, den Antrag zu stellen. Ist jetzt gut eine Woche per Post heraus und ich warte auf eine entsprechende positive Nachricht.

Die Klinik Borkum Riff bietet meinen Erkenntnissen nach den PSO Patienten eine gute Behandlung. Das ist natürlich bei jedem anders; während meiner Zeit auf Borkum habe ich viele Mitpatienten kennen gelernt und die Reflektionen auf die Therapie waren über dem Strich positiv. Das Haus hat in etwa das Ambiente eines 2 Sterne Hotels (weiß nicht genau wie ich es besser beschreiben kann). Jedenfalls hat es keine Krankenhauscharakter!

Die Verpflegung war noch vor 2 Jahren absolut o.k. Es gab abwechslungsreich und lecker zubereitete Mittagsmahlzeiten, mindestens einmal pro Woche wurde ein Fischgericht und einmal ein vegetarisches Essen serviert. Die Anwendungen waren natürlich individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnitten, ich hatte jedenfalls genügend freie zeit für die eigene Verwendung. Es ging bei mir regelmäßig morgens mit der Salbentherapie los, die folgende Anwendungen waren von Tag zu Tag verschieden. Ich habe mir beide Male ein Fahrrad ausgeliehen und konnte somit auch zwischen den Anwendungen , wenn mal 2 Stunden Leerlauf war, mal schnell nach Borkum reinradeln. Was genau die Abtlg. II ist, kann ich nicht sagen.

Die Zeit wurde mir nie langweilig, man konnte auch neben der Therapie einiges unternehmen. Die Unterkunft war recht einfach eingerichtet, es sind soviel ich weiß alles Einzelzimmer mit eigenem Duschbad/WC-Raum.

Einen Fernseher konnte man sich beim Betreiber der Cafeteria ausleihen, waren so 3 € pro Tag, wenn ich mich recht erinnere. 2008 gab es auch noch 2 weitere Fernsehmöglichkeiten, da wurde natürlich viel Fußball geschaut!

Aus der Klink heraus und gleich rechts herum, über eine Düne hinweg und schon war man fast am Wasser, wenn es nicht gerade Niedrigwasser war. Da kann man wunderbar spazieren gehen, links entlang in einer guten halben Stunde bis nach Borkum rein auf der Strandpromenade oder rechts Richtung Ostland.

Ich hoffe, dass es mit meinem Antrag klappt, vielleicht bin ich dann im August auch dort!

Wünsche noch eine schöne Zeit

Gruß aus Münster

Link to comment
Share on other sites

kittycat57

hallo mav.

vielen dank für deine ausführliche antwort.. ich hab mittlerweile schon sehr viel positives von dort gehört und freue mich immer mehr :)

früher muss wohl einiges nicht so gut gewesen sein, allerdings gibts wohl immer leute die was zu meckern finden und zu denen gehör ich mit sicherheit nicht.

grundsätzlich fahr ich ja wegen meiner haut hin und wenn dieser da geholfen wird ist alles gut.. alles drumherum nehm ich als gutes zusätzlich... ich brauche nicht zu kochen...... das ist doch schon was :altes-lachen... ich bekomme sauber gemacht.......herrlich........ und ich bekomme und erlebe eine wunderbare umgebung........ also was will ich mehr?

ich drücke dir die daumen, dass es mit deinem antrag schnell klappt.. vielleicht sieht man sich ja dann da? ;)

glg

kitty:zwinker-alt:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kitty,

ich habe mal gegoogelt http://www.rehaklinik-borkum-riff.de/abteilungen/dermatologie/leistungsspektrum.html

hört sich gut an. Wenn ich das so lese, wird eine PSA nicht mit behandelt, die zum Beispiel bei mir im Vordergrund steht. Borkum allein ist schon ne Reise wert. Ich wünsch dir alles erdenklich Gute, damit sich deine PSO mal zurückzieht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.