Jump to content

Pontos
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Lymphozyten sind Teil der weißen Blutkörperchen und wir mit Schuppenflechte gesegneten müssen uns manchmal mit den Blutwerten dieser Zellen bei der Einnahme von Fumaderm beschäftigen. Denn dort kann die Nebenwirkung "Lymphopenie" auftreten, also der Mangel an Lymphozyten.

Jetzt habe ich u.a. den Wikipediartikel zur Lymphopenie gelesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Lymphopenie

Dort wird erwähnt, dass jener "möglicherweise an der Entstehung einiger Autoimmunkrankheiten beteiligt" ist. Was bedeutet, dass wir Schuppis sowiso schon niedrige Lymphozyten-Werte haben müssten. Folgt man dieser Annahme, ist also nicht nur Fumaderm für eine Lymphopenie verantwortlich.

Ich kann das insofern bestätigen, als dass bei meinen Blutwerten vor der Fumaderm-Therapie bereits relativ geringe Werte vorlagen. (21% bei einem Normalbereich von 15% bis 52%; nach dreiwöchiger initialer Fumadermbehandlung rauf auf 24%)

Wie schauts bei Euch aus? Habt ihr niedrige Werte?

Kennt jemand seine Lymphozyten-Werte, vor allem ohne gleichzeitiger Medikamenteneinnahme?

Schon mal was gelesen über den möglichen Zusammenhang zwischen Lymphozyten-Wert und Psoriasis?

Grüße!

Link to comment
Share on other sites


Hallo Pontos,

meine aktuellen Lymphozytenwerte liegen bei 25%. Der Normbereich ist allerdings zwischen 18 und 45% (der Leukozyten) angegeben.

Ich nehme seit über 5 Jahren Fumaderm ein. Die L.-Werte sind - soweit mir genannt/bekannt - auch eher niedrig. Sie lagen aber immer im Normbereich. Beim Start der Therapie lagen die Werte bei 23%.

Grüße von

Kati

Link to comment
Share on other sites

...ich hab das extra nicht in das Fumaderm-Forum gestellt. Dann das angesprochene Thema behandelt Lymphozytenmangel und nicht Fumaderm.

Ich verschiebe dein Thema wieder in den allgemeinen Bereich. Da dieses Thema in der Fumadermrubrik schon öfter diskutiert wurde und du auch von deiner Erfahrung mit dem Medikament berichtet hast, hatte ich den Thread ursprünglich verschoben.

Wäre schon interessant, welche Erfahrungen andere User bzgl. ihrer Lymphozytenwerte vor und nach - eben auch anderen - Therapien haben.

Link to comment
Share on other sites

Die Umfrage finde ich spannend. Allerdings ist mir nicht bekannt, dass bei der Diagnosestellung der Psoriasis der Lymphozytenwert eine Rolle spielt. Als T-Lymphozyten spielen die Lymphotyten im Krankheitsprozess schon eine Rolle. Werte im Normbereich wie die o. g. Untersuchungsergebnisse könnten nur im Rahmen sehr großer Untersuchungsreihen eine Rolle spielen. Man sollte dann auch die Prozentzahl auf den absoluten Wert umrechnen, da sonst andere Befunde des weißen Blutbildes die Ergebnisse zu stark beeinflussen. Leider kann ich meine Werte nicht beisteuern, da in den Berichten meistens nur steht: "weißes Blutbild unauffällig"

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.