Jump to content

Neurodermitis und Asthma-Bronchiale


Glück
 Share

Recommended Posts


Prof.Kleine-Tebbe

Unbedingt, ja, es gibt einen Zusammenhang zwischen Neurodermitis, Asthma, allergischem Schnupfen und Nahrungsmittelallergien.

 Einerseits sind  gemeinsame Erbanlagen bei diesen Erkrankungen  bekannt,  so dass häufig die Betroffenen mit erhöhter Allergiebereitschaft nicht nur eine sondern eine Kombination aus diesen Erkrankungen haben.

 Allerdings gibt es auch unabhängige Gene, die nur bei einer einzelnen Erkrankung eine Rolle spielen. Das gleiche betrifft die Auslöser, die z.b. entweder das Asthma und in anderen Fällen mal mehr das Ekzem betreffen. insofern gehen die Verschlechterungen bei beiden Erkrankungen, sofern man unter beiden leidet, nicht immer parallel. Außerdem können die Erkrankungen in unterschiedlichen Lebensaltern auftreten oder auch wieder seltener werden

 

  zugrunde liegt all diesen sogenannten atopischen Erkrankungen eine bestimmte entzündungsformen:  die Typ 2-Entzündung

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.