Jump to content

Eindrücke aus BB


puispaul
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute, bin seit heute zurück aus BB. Ich muß leider gestehen das ich es nicht wirklich gut gefunden habe. Hatte so meine Probleme mit dem Umfeld. Teilweise kam ich mir vor wie im Altersheim. Ist euch das auch so ergangen? Der Älteste an meinem Tisch war 84 Jahre alt, ich war mit 42 das Küken.

Grüße

Link to comment
Share on other sites


Hallo Leute, bin seit heute zurück aus BB. Ich muß leider gestehen das ich es nicht wirklich gut gefunden habe. Hatte so meine Probleme mit dem Umfeld. Teilweise kam ich mir vor wie im Altersheim. Ist euch das auch so ergangen? Der Älteste an meinem Tisch war 84 Jahre alt, ich war mit 42 das Küken.

Grüße

Hallo,

das wundert mich eigentlich sehr, denn ich persönlich hatte den Eindruck und so war es auch gewesen als ich dort war, dass man sehr darauf achtete das so in etwa ziemlich gleichaltrige zusammensitzen. Ich kann mich in dieser Hinsicht nicht beschweren. Nee das hat schon gepasst.

lieben Gruß von der

Mainzelfrau

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute, bin seit heute zurück aus BB. Ich muß leider gestehen das ich es nicht wirklich gut gefunden habe. Hatte so meine Probleme mit dem Umfeld. Teilweise kam ich mir vor wie im Altersheim. Ist euch das auch so ergangen? Der Älteste an meinem Tisch war 84 Jahre alt, ich war mit 42 das Küken.

Grüße

Hallo puispaul,

auch ich kann das eigentlich so nicht bestätigen. Meistens werden doch nach Möglichkeit etwa gleichaltrige Personen zusammengesetzt. Auch die Zusammensetzung von "Männlein" und "Weiblein" ist ziemlich ausgewogen. Natürlich kann das vorübergehend (z.B. ein halber oder kompletter Tisch reist ab) mal anders sein.

Ich denke eher, dass die Ursache eine andere sein könnte. Wie man immer wieder hört, scheinen immer mehr Orthopädiepatienten in BB zu sein. Ich hatte jedenfalls im vergangenen Jahr diesen Eindruck und von einigen anderen Patienten habe ich das auch gehört. Daraus ergibt sich m.E. das dadurch natürlich auch viele ältere Patienten im Hause sind. Vielleicht hat es damit zu tun. Was hatten denn die Patienten an deinem Tisch für Krankheiten?

Link to comment
Share on other sites

Also in meinen 5 Wochen BB fand ich es eigentlich recht ausgewogen was jung und alt anbetrifft. An meinem Tisch war auch eine gute Mischung.

Beid em mit der Orthopädie kann ich zustimmen, man sah sehr viele ältere Menschen die mit neuen Hüften etc. dort waren.

Link to comment
Share on other sites

;)Hallo piuspaul,

tja, da ist es wieder: das Generationenproblem.

Aber, wir werden ALLE mal alt, auch du.

Sollen jetzt extra Rehaeinrichtungen nur für ALTE geschaffen werden? Schon schlimm genug, das die alten Leute ins Altersheim abgeschoben werden.

Was ist daran so schlimm, ein paar Wochen einen alten Herrn als Tischnachbarn zu haben? Hat er gesabbert oder sein Gebiss neben den Teller gelegt.:)

Dabei ist es doch so einfach, damit umzugehen. Ein fröhliches 'Guten Morgen, gut geschlafen' Mittags ein paaar nette Worte und noch einen schönen Tag wünschen.

Abends die Frage wie den der Tag verlaufen sei. Noch ein kurzer Plausch und dann eine' Gute Nacht' wünschen. Sicherlich hätte sich der alte Herr gefreut, so nette Tischnachbarn zu haben.

Aber.... vielleicht war es dem alten Herrn auch net angenehm, mit einigen 'Jungspunten' am Tisch zu sitzen, die morgens von ihren Erlebnissen des vergangenen abends erzählen, Witze reissen usw.

Wenn es so war: er hat es sich bestimmt nicht anmerken lassen.

Als schlimm hätte ich es empfunden, mit einem fast doppelt so alten Menschen mein Zimmer teilen zu müssen.

Hoffe nicht, dass du mal im hohen Alter von 80 Jahren und mehr zur Reha musst und dann lauter junge Menschen um dich rum hast, die dich nicht akzeptieren, weil du ja schon soooooo alt bist.

Denk mal darüber nach. Wie würdest du dich fühlen???:confused:

Wenn du kein anderes Problem in BB hattest, als den alten Herrn an deinem Tisch dann wars doch OK.

Das 'Umfeld' nach den Mahlzeiten konntest du dir doch selbst aussuchen,

da bestimmt das passende Alter dabei.:)

Lieben Gruß Christa

PS. Du befindest dich ja auch schon im 'Mittelalter':p

Link to comment
Share on other sites

;)Hallo piuspaul,

tja, da ist es wieder: das Generationenproblem.

.......

Wenn du kein anderes Problem in BB hattest, als den alten Herrn an deinem Tisch dann wars doch OK.

......

Lieben Gruß Christa

PS. Du befindest dich ja auch schon im 'Mittelalter':p

Hallo Christa,

ich kann dir nur zustimmen und gebe dir recht. Dies sollte nie ein Problem darstellen, zumal man sich doch immer bewußt sein sollte, wo man ist. Aber manche sind halt leider so. Und Toleranz ist nicht immer jedermanns sache. Ich aus meiner eigenen Erfahrung kann nur sagen, es gibt sympathische und unsympathische Menschen, aber dies ist absolut unabhängig vom Alter.

Tja da regen sich einige auf, das Leute mit Schuppenflechte ausgegrenzt werden und selber würden sie es sogar selber tun, nur weil jemand viel älter ist und man mit ihm einen Tisch teilen muß für die Zeit der Reha.

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

batida de coco

hallo,

also als ich dieses jahr 5 wochen dort war, gab es viele jüngere und ich glaube die schauen auch bei der sitzordung das es vom alter bischen passt den eindruck hatte ich zuminderst.

Ich kann mi ned beklagen, i hatte nen super lieben lustigen tisch :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute, bin seit heute zurück aus BB. Ich muß leider gestehen das ich es nicht wirklich gut gefunden habe. Hatte so meine Probleme mit dem Umfeld. Teilweise kam ich mir vor wie im Altersheim. Ist euch das auch so ergangen? Der Älteste an meinem Tisch war 84 Jahre alt, ich war mit 42 das Küken.

Grüße

Könnt ihr nicht einfach mal was so stehen lassen.

Da soll es doch tatsächlich mal jemanden gegeben haben,der es nicht so wirklich prickelnd fand .

Auch ein gutes Umfeld gehört zur Erholung dazu.

Es hätte jetzt auch eine 39 am Tisch sitzen können die nur dummes Zeug redet.

Wir wollen uns jetzt mal nicht so am Alter hoch ziehen...weil Paul sich bestimmt durchaus im klare darüber ist...da auch alte Menschen Pso haben.

Aber vielleicht waren diesmal wirklich überwiegend nur Rentner dort.

Ich kann mich an meine 1. Reha erinnern.

Da hab auch ich erst einmal geschluckt....dann aber festgestellt ist alles gar nicht so schlimm wie es im 1. Moment wirkt.

Mich würde mal interessieren ,warum hast du nicht mal versucht den Tisch zu tauschen ? geht das in BB nicht ??

Und ganz wichtig....

Wie geht es der Haut nach BB ?????

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen,

ich kann mich da nur christa anschließen, mit 42 jahren (ich bin 44) gehört man auch nicht mehr zu den jungen, sondern zum mittelalter. so und dann muss ich noch sagen, ich bin jedes jahr in der tomesa und dort sieht man auch jedes alter und dort gibt es kein der ist mir zu alt oder zu jung sondern nur ein miteinander. ich hatte schon so viel spass mit älteren menschen und einige sind in der zwischenzeit ganz liebe freunde geworden. meine meinung ist dass es nicht auf das alter ankommt sondern auf die toleranz, denn schlimmer als alt zu sein ist es, wenn man intolerant ist.

das ist meine ganz persönliche meinung.

doris

Link to comment
Share on other sites

@ Doris

intolleranz ?? Gibbet nicht in der Tomesa :confused:....die werden gedöppt :)

hab dort noch nie jemanden getroffen,der ein Alters Problem hat !!

Link to comment
Share on other sites

@ Doris

intolleranz ?? Gibbet nicht in der Tomesa :confused:....die werden gedöppt :)

hab dort noch nie jemanden getroffen,der ein Alters Problem hat !!

hallo susanne,

genau dass hab ich ja gesagt, in der tomesa ist man tolerant.

doris

Link to comment
Share on other sites

Mich würde mal interessieren ,warum hast du nicht mal versucht den Tisch zu tauschen ? geht das in BB nicht ??

und ob das geht. Man kann den Tisch sogar mehrmals tauschen wenn man das unbedingt möchte. Das ist überhaupt kein Probelm.

Link to comment
Share on other sites

Auch ich komme gerade aus BB und hatte in der 1. Woche nicht gesprächige Tischnachbarn. Dieses war nicht schön, weil man ja zuerst keinen kennt und gerade sich am Essenstisch doch austauschen möchte. Nachdem ich dann aber andere Rehakollegen kennenlernte und an deren Tisch in der 2. Woche ein Platz frei wurde, habe ich dann gewechselt. Die Frauen im Aquarium (das sind die, die Plätze einteilen) sind zwar sehr mürrisch und muffelig, aber es hat ja geklappt. Ansonsten wird doch schon ein bisschen darauf geachtet, dass gleichaltrige an einem Tisch sitzen. :smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Ich war auch vor kurzem in BB und ich kann sagen das es kein Problem ist, und außerdem sich wir dort nicht im Urlaub oder in einem Hotel.......

ich habe in BB in den Jahren viele nette Menschen

kennengelernt auch Ältere!

und wenn die Chemie nicht passt,dann sollte man sich aus dem Weg gehen!

Wir alle werden nicht jünger!!

Mit den Damen im Glashaus habe ich nur gute Erfahrungen gemacht!

LG,siena19

Link to comment
Share on other sites

Ich war auch vor kurzem in BB und ich kann sagen das es kein Problem ist, und außerdem sich wir dort nicht im Urlaub oder in einem Hotel.......

Das sehe ich genauso wie du. Obwohl, das Hotel ist ja gaaanz nahe.:)

ich habe in BB in den Jahren viele nette Menschen kennengelernt auch Ältere!

Das habe ich auch. Im Gegenteil: Manch jüngere oder auch gleichaltrige Patienten können einem manchmal ganz schön auf den "Keks" gehen. :wein

Wir alle werden nicht jünger!!

Wem sagst du das !!:)

Mit den Damen im Glashaus habe ich nur gute Erfahrungen gemacht!

Ich auch. Mir gegenüber waren die alle immer sehr nett. Auch wenn man mal was außergewöhnliches hatte, so war es nie ein Problem für die Damen.

Link to comment
Share on other sites

und ob das geht. Man kann den Tisch sogar mehrmals tauschen wenn man das unbedingt möchte. Das ist überhaupt kein Probelm.

.....genau, dass geht jederzeit. Ich musste leider, wg. ziemlich ätzender jüngerer Leute-würde jetzt zuweit führen das zu beschreiben, war aber echt übel- wechseln und später noch einmal weil Bekannte anreisten und wir zusammen sitzen wollten. Ich habe aber auch schon mit älteren Herren kurzzeitig zusammen gesessen und die waren echt süß und charmant. Das Personal macht es ohne Aufstände, kann nur manchmal einen Tag dauern. Ich muss aber auch sagen, dass es für mich auch wichtig ist, dass ich einen harmonischen Tisch mit netten Leuten bekomme während der Reha, dass Alter ist mir aber echt egal.

Es ist eben wie im wahren Leben 100% gibt es nicht.

Lg Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

nun muss ich auch mal einen Kommentar da lassen.

Ich war im August und September 8 Wochen in BB. Es war - wie auch schon die REHA davor - absolut genial. Insbesondere im Speisesaal wird auf geäußerte(!!) Wünsche fast immer eingegangen. Sei es die Sitzordnung oder sogar wenn es um das halbieren oder verdoppeln von Portionen geht.

Die Damen im "Aquarium" (wer ist denn auf die bescheuerte Idee gekommen???) - insbesondere Frau Gonska sind immer kooperativ, wenn man sie höflich anspricht. Aber wie heißt das so schön? Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.

Ich habe auch von niemandem, der sich umsetzen wollte, gehört, dass das nicht machbar gemacht wurde.Und letztendlich sitzt man ja auch nicht sooo lange am Tisch, als dass es einem nicht den Rest des Tages gelingen würde, sich die "passenden" Leute zu suchen.

Und übrigens Suzanne....meiner Haut gehts prima. Ein paar kleine Stellen haben sich derzeitig zwar wieder eingeschlichen und ich denk mal, irgendwann wirds auch wieder mehr. Aber ich würde jederzeit und immer wieder nur nach BB fahren.

In diesem Sinne wünsche ich euch denn ein baldiges schönes Wochenende und wenn die Sonne so schon nicht scheint, tragt sie doch einfach im Herzen;)

Antje

PS. Ganz liebe Grüße an alle, mit denen ich dort war. Es war 'ne geile Zeit!!!!

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,....

Und übrigens Suzanne....meiner Haut gehts prima. Ein paar kleine Stellen haben sich derzeitig zwar wieder eingeschlichen und ich denk mal, irgendwann wirds auch wieder mehr. Aber ich würde jederzeit und immer wieder nur nach BB fahren.

Antje

Hmm bin etwas irritiert :confused: das hört sich so nach Rechtfertigung und Angriff an ??

Habe ich einen Grund dafür geliefert ??

War noch nie BB !!

Kann also weder positives noch negatives darüber sagen.

Ist doch Prima wenn es dir geholfen hat !! Freut mich !!

Mein Posting sollte nicht negativ auf die Klinik gemünzt sein...sondern nur ein Festellung das es durchaus auch Menschen gibt...die aus der Klinik kommen und sagen "hat mir nicht gefallen !!"

Du wirst es nicht glauben...selbiges habe ich auch durchaus schon über die Tomesa gehört !! ( auf die ich schwöre ;) )

Link to comment
Share on other sites

Du wirst es nicht glauben...selbiges habe ich auch durchaus schon über die Tomesa gehört !! ( auf die ich schwöre ;) )

Hey Sane

aber ich glaubs dirs aufs Wort;)

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
maengelexemplar

Hmmm...ich gehöre ja nun wohl irgendwie zu den großen Ausnahmen hier, die noch nie zur Reha waren...

Also stelle ich mir mal ganz dumm die Frage, warum überhaupt Tischordnung, warum schreiben die vor, wo man sitzen "darf", warum nicht selber aussuchen lassen?? Und vor allem, mal ganz ehrlich, wenn ich dann bei jemandem einen Antrag auf nen neuen Tisch stellen muss, und das auch noch begründen soll, dann fühle ich mich irgendwie wie im Kindergarten?! Obwohl...selbst da durfte mein Sohn sich aussuchen, neben wem er heute sitzen mag...

Ich hab das Prinzip einfach nicht verstanden, wahrscheinlich aus Reha-Unwissenheit. Erklärts mir bitte! Ich will da nämlich auch irgendwann hin...

die ella

Link to comment
Share on other sites

Hmmm.....vielleicht das du bei dem Mahlzeiten nicht wie in der Kantine erst einmal Ausschau halten musst wo ein Platz frei ist ??

Prinzipell finde ich das mit dem festen Sitzplatz nicht verkehrt !!

Ausserdem kommen ja ständig Neue...die müssten erst einmal suchen...

Link to comment
Share on other sites

Moin........

Ich hab das Prinzip einfach nicht verstanden,

Das scheint so zu sein........ :altes-lachen

Du bekommst dein Essen nämlich serviert.....

und wenn du dann immer erst gesucht werden müsstest.......

Und das ist nur einer von vielen organisatorischen Gründen.

Tschues

Colt

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.