Jump to content

zu wenig Raptiva gespritzt


Emmi77
 Share

Recommended Posts

Hallo,

nehme seid 5 wochen Raptiva! Habe Probleme mit dem selber spritzen, genauer gesagt mit dem Kanülen wechseln. Bei der der letzten Spritze ging über die hälfte daneben, weil irgendetwas undicht war ( und das bei dem Preis)

Soll ich mir die nächste Spritze vielleicht ein paar Tage eher geben, bevor der Mist wieder komplett rauskommt? Bis jetzt wirkt das Medikament sehr gut- aber mir sitzt die Angst im Nacken das die letzte Gabe nicht ausreicht!

Hat jemand Erfahrung damit???

Link to comment
Share on other sites


hallo emmy,

entschuldige bitte meine frage: wurdest du denn nicht "geschult" dir die spritze zu geben?

also das da was daneben geht kann ich nicht wirklich nachvillziehen.

bitte erkläre das mal näher, wie das geht.

liebe grüße

Jaci

Link to comment
Share on other sites

hallo emmy,

entschuldige bitte meine frage: wurdest du denn nicht "geschult" dir die spritze zu geben?

also das da was daneben geht kann ich nicht wirklich nachvillziehen.

bitte erkläre das mal näher, wie das geht.

liebe grüße

Jaci

ich habe probleme die Kanüle rauszudrehen und mache dabei das verbindungsstück kanüle-spritze undicht.( hört sich blöd an, ich weiß)

habe auch schon 2 mal den easy mix bestellt, aber er kommt nicht!

Auch wenn ich vielleicht zu blöd bin, kannst du mir zur eigentlichen Frage ne Anwort geben? das wäre echt nett

( achja vor den Augen der Schwester hat das mit dem selber spritzen mit bravur geklappt!)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Emmi,

ich spritze alle 14 Tage Humira. Es gibt das Mittel als Spritze oder als Pen. Bei der Anleitung in der Hautklinik funktionierte der Pen nicht, der flog dauernd auseinander. Diese Pens sollen einfacher in der Handhabung sein, aber vor lauter Bammel, da so knappe 1000 Euro durch die Gegend zu spritzen, habe ich mir die Pens von meiner Hausärztin verabreichen lassen.

Das lief immer gut ohne große Wartezeit. Die Ärztin kam kurz in ein Nebenzimmer - und schon war es erledigt. Vielleicht wäre der Weg auch was für dich, wenn du Schwierigkeiten mit der Spritze hast.

Ich kann auch verstehen, dass du einen Anruf beim Arzt vermeiden willst, weil dir das teure Mittel zur Hälfte verloren ging. An deiner Stelle würde ich die nächste Spritze wie gewohnt nehmen. Aber das musst du für dich entscheiden.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Danke für deine Nachricht.

Bin leider sehr verunsichert, und werde wohl morgen beim Arzt mal nachfragen!

Das Risiko, das es sich wieder verschlimmert ist mir zu hoch! Ich will endlich LEBEN- und nicht mein Leben aushalten (das kann ich nicht mehr!)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Emmy,

da mir das selber noch nie passiert ist, kann ich das auch leider nicht nachvollziehen und vorstellen.

ich habe den easymix - und dieser wird mir automatisch zugeschickt. d.h. ich muss nicht anrufen und fragen, die rufen bei mir an und fragen bei mir nach ob denn noch ausreichend da ist. 2 tage später ist er dann da.

hier aber mal eine kostenlose telefonnummer für dich, wo du vieleicht mal nachfragen kannst. 0800 7 27 84 82

ich wünsche dir viel glück

liebe grüße jaci

Link to comment
Share on other sites

Ich danke Dir für deine Nachricht, habe meine Ärztin doch nicht angerufen, ist mir bei dem Preis einfach zu blöd. Habe den easy mix heute zum 3. mal bestellt und hoffe er kommt diesmal an- werde auch einen Tag früher spritzen als sonst!

Wie lange nimmst Du Raptiva schon und wie schaut Deine Haut aus?:confused:

Link to comment
Share on other sites

hey emmy,

ich nehme raptiva schon seit april 08. mein hautzustand ist sehr gut und ich mehr als zufrieden damit.

sicher habe ich ab und an -mal hier und mal da- noch ne stelle, aber wohl eher als erinnerung gedacht das ich pso habe *g* und nix weltbewegendes ;)

liebe grüße

jaci

Link to comment
Share on other sites

Ja ich schon wieder.

In welcher Zeitspanne nach der 1. Raptiva hat sich Dein Hautbild gebessert?

( ich hoffe ich nerv Dich nicht, aber ich find's klasse mich mal austauschen zu können! );)

Link to comment
Share on other sites

nervig sind andere sachen - aber nicht deine fragen ;)

und für einen austasuch ist doch das forum da! also nur zu und FRAG :P

es gibt keine blöden fragen sondern nur blöde antworten!

zum thema:

also das ging bei mir ganz schleichend - woche für woche war es besser - und nach ca 5 wochen war ich schon ganz von entzündungen befreit und nach ca 7-8 war kaum noch was zu sehen...

keine pustel mehr und kaum noch schuppen.

so und wenn jetzt noch was offen ist - dann raus damit ;)

bis bald

jaci

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bin auch neu hier und habe heute einmal in die Seiten geschaut.

Bin ab 02.2008 angemeldet, sehe heute jedoch das erste Mal richtig rein.

Habe die PSO seit über 50 Jahren und eigentlich alles probiert, was immer so auf dem Markt war.

Spritze ab 04.2007 Raptiva (über Studie) aller 8 Tage. Komme damit gut klar und war nach ca. 5 Wochen sauber, erstmals ín meinem Leben.

Ist für mich ein Wundermittel,:smile-alt:denn mein ganzes Leben hat sich geändert.

Das Spritzen kann man lernen, ist eigentlich ganz einfach und klappt auch bei Dir

Hajo

Edited by Claudia
Schönheitsfehler beseitigt
Link to comment
Share on other sites

Hallo Hajo,

mit den spritzen wirds schon werden, habe heute endlich meinen Easy mix erhalten! ( sollte nichts mehr schief gehen! )

Es ist traurig das Du Dich schon Jahrzehnte mit diesem Übel herumschlagen mußtest, aber umso schöner das es jetzt dieses" Wundermittel" gibt. Schade auch das nicht jeder so positiv darauf reagiert! Ich bin voller Hoffnung für mich und andere.

Wünsch Dir alles Gute.;):)

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben

Ich lese hier die ganze Zeit immer was von Raptiva easy mix.Was soll das für ein Raptiva sein das ihr das zugeschickt bekommt?Ich selber bekomme auch Raptiva muss es mir aber immer nach einem Rezept in der Apotheke abholen.

Link to comment
Share on other sites

hallo andreas ;)

also der easymix - ist quasi der "kleine helfer" für das mixen von raptiva.

so dass du es nicht mit der nadel aufziehen musst, sondern den kleinen helfer auf die flasche drauf steckst und somit der rest einfacher wird. d.h. du brauscht dann auch nur noch eine kanüle.

gespritzt wird natürlich das raptiva - aus der apotheke ;)

folgende nummer ist kostenlos und da kannst du auch anrufen und den EASYMIX bestellen - kostenlos! der beinhaltet eine genaue beschreibung wie es angwandt wird.

0800-7278482

viel glück und liebe grüße

Jaci

Link to comment
Share on other sites

Hallo und Entschuldigung

was bitte ist ein easy mix?

Ich nehme Raptiva schon eine Ewigkeit - ich bekomme ein Pulver in Flasche - 2 Injektionsnadeln (steril) und eine Spritze!

Ich nehme die eine Nadel und spritze die Flüssigkeit in das Pulver und nehme die andere Nadel und ziehe die Flüssigkeit auf - dann auf mein Körpergewicht reduzieren und spritzen!

Hatte noch nie Probleme - wenn ich helfen kann - bitte nur zu-stellt mir eine Frage!

War bereits bei der Studie dabei und könnte mir ein Leben ohne Raptiva nicht mehr vorstellen!!

Liebe Grüße aus Wien (Wien ist anders?)

Christine

Link to comment
Share on other sites

*kopier-einfüg* ;)

also der easymix - ist quasi der "kleine helfer" für das mixen von raptiva.

so dass du es nicht mit der nadel aufziehen musst, sondern den kleinen helfer auf die flasche drauf steckst und somit der rest einfacher wird. d.h. du brauscht dann auch nur noch eine kanüle.

gespritzt wird natürlich das raptiva - aus der apotheke

folgende nummer ist kostenlos und da kannst du auch anrufen und den EASYMIX bestellen - kostenlos! der beinhaltet eine genaue beschreibung wie es angwandt wird.

0800-7278482 in Deutschland

*kopier-ende* ;)

liebe grüße

jaci

Link to comment
Share on other sites

Hi Zusammen !

Ich habe die PSO seit 25 Jahren. Zufällig bin ich vor ca. 3 Monaten in eine Studie der Uni-Düsseldorf gerutscht.

Hautmäßig an keine "Wunder" mehr glaubend war ich fast geschockt, dass das Medikament bereits nach 6 Spritzen total anschlug und mein Rücken komplett abheilte. Nach 3 Mon. Raptiva habe ich nur noch ein paar Mini-Stellen übrig und die - bis dato unveränderte - Kopfhaut. Nebenwirkungen sind bis jetzt keine aufgetaucht; nur dauerte meine Erkältung etwas länger.

Meine Ärztin sagte allerdings auch, dass die erste Wirkung etwas nachäßt und zwischendurch trotzdem neue Stellen auftauchen können.

In der Uni wurde mir gezeigt und erklärt, wie die Spritze zusammengesetzt und aufgezogen wird und bis heute (12 x alleine) ist noch nie etwas schief gegangen.

Was mich nur interessiert und ich morgen bei meinem Besuch in der Uni fragen werde ist: warum ich nicht auf die Sonnenbank soll/darf.

Oder kann mir shcon einer vorab etwas dazu sagen ?

LG - Alien

Link to comment
Share on other sites

Hallo Alien,

was ist denn nun rausgekommen- wegen dem Solarium Verbot?

Würde mich echt interessieren, ich hatte nämlich auch vor demnächst mal hinzugehen!

l.g. Emmi77:confused:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.