Jump to content

Berufliche Zukunft mit Pso


Atha
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihrse,

Lange hab ich mich nicht mehr zu Wort gemeldet, aber nach wie vor quäle ich mich mit unser allem Problem herum, der Pso.

Ich bin nun 25 Jahre alt, seit einigen Jahren arbeitslos und hab mir nun als Vorsatz fürs neue jahr genommen, du suchst dir eine neue Ausbildungsstelle. (Habe in der Industrie einen Technischen Beruf gelernt, der viel mit Hitze zu tun hat und mir die Arbeit dabei quasi unmöglich macht).

Bereits vergangenes Jahr sprach ich die Sachbearbeiterin bei der ARGE auf eine Ausbildung/Umschulung bei der DEKRA angesprochen, doch diese hat mir im persönlichen gespräch einer Teilnahme nicht zugestimmt und Vertröstet (ala "solche Kurse kommen immer mal wieder").

In wenigen Tagen habe ich erneut einen Termin bei ihr, derzeit habe ich auch einen akuten Schub der Pso und würde gerne erneut darauf Stellung beziehen.

Hat jemand Tips für mich? Ich würde gerne einen Kaufmännischen Beruf/Büro in Angriff nehmen, habe auch bereits erfahrung im Sekretariat einer Firma gesammelt.

Würde mich freuen zu von Euch zu hören,

lg, Claudia

Link to comment
Share on other sites


Hallo Claudia,

ich denke schon, das einer Ausbildung / Umschulung im Büro nichts im Wege steht.

Ich arbeite auch als Bürokraft, und solange ich keine PSA bekomme ( in den Fingergelenken ) werde ich da auch keine Schwierigkeiten haben, denke ich.

Ist die ARGE jetzt das frühere Arbeitsamt???? - falls Dir da ein Berater Schwierigkeiten bereitet, lass Dich unbedingt zu einem anderen weitervermitteln!!!!!!! und bloß nicht abspeisen lassen.........

Im Notfall auf Eigeninitiative eine Firma suchen, die Dich als Umschülerin nehmen würde, ( evtl. die, in der Du schon Erfahrungen sammeln konntest?? ) und dann evtl. mit dem Arbeitsamt sprechen, ob sie Zuschüsse bezahlen würden.

Ich denke, da Du ja auf Grund der Krankheit Deinen erlernten Beruf nicht mehr ausüben kannst, dürfte das doch wohl kein Problem werden!!!!!!

Im Notfall vor dem nächsten Besuch beim Arbeitsamt ein ärztliches Attest besorgen????

Lieben Gruß,

Susanne

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.