Jump to content
Sign in to follow this  
Husand

Säfte aus Konzentrat

Recommended Posts

Husand

Hallo,

ich habe folgende Erfahrungen gemacht:

Ich trinke seit einem halben Jahr keine Konzentratsäfte mehr, da ich gelesen habe, dass diese (vor allem Orangen-Konzentratsaft) sehr schlecht sein sollen für die PSO.

Vor kurzen hatte ich dann einen Rückfall und ich habe gesündigt. Und was soll ich sagen: einen Tag später hatte ich überall rote Flecken die furchtbar weh taten. In ein paar Wochen werde ich dieses "Experiment" wiederholen um sicher zu gehen.

Also: falls ihr gerne und viel Saft trinkt, dann verzichtet auf Konzentrate. Das ist echter Mist! (Is natürlich bei jedemetwas anders)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Na dann, ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr.

Lg, Husand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kuno

Hallo, sofern die Konzentrate nicht mit irgend welchen Zusatzstoffen versehen sind, vermute ich nicht, dass sie Schaden anrichten. Allerdings kann ein Konzentrat keinen frisch gepressten Saft ersetzen. Leider kann man der Getränkeindustrie nicht um die nächste Ecke trauen. Letztlich gilt dieses Misstrauen der gesamten industriell hergestellten Nahrung: Gebäck enthält zu viel Salz, süßes Gebäck enthält zu viel Zucker, genau wie bei Getränken gern gemogelt wird, indem statt der Frucht Zucker und "naturidentische" Aromastoffe hinzugefügt werden. Diese Veränderungen von Lebensmitteln führen dazu, dass wir als glauben sollen, es sei alles natürlich, während tatsächlich viele wichtige Begleitstoffe eines naturnahen Nahrungsmittels fehlen.

Kürzlich las ich im Referat eines Aromaforschers, dass manche Menschen Schwierigkeiten haben Erdbeeren an ihrem natürlichen Aroma zu erkennen, weil sie sich schon zu sehr an den "naturidentischen" Aromastoff für Erdbeeren gewöhnt haben.

Gute Nacht, Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cantaloop

Hallo Husand,

vielleicht hat es allgemein mit dem Genuss von Zitrusfrüchten zu tun. Manche glauben, dass die Pso negativ auf Zitronen, Orangen und Limetten regiert.

Grüße

Canta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Husand

Also mit Zitrusfrüchten selbst habe ich kein Problem. Habe in einem Buch gelesen, dass man diese bedenkenlos essen kann, aber die Schale auf jeden Fall meiden sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
klawitte

Kürzlich las ich im Referat eines Aromaforschers, dass manche Menschen Schwierigkeiten haben Erdbeeren an ihrem natürlichen Aroma zu erkennen, weil sie sich schon zu sehr an den "naturidentischen" Aromastoff für Erdbeeren gewöhnt haben.

Das mit den Erdbeerenkenn ich von Himbeeren. Kinder wissen scheinbar oftmals nicht mehr, wie das wirklich schmeckt. Bei den Erdbeeren kommt m.E. erschwerend hinzu, dass bei den neuen Sorten der Geschmack zu Gunsten der Haltbarkeit der Früchte, weggezüchtet wurde. Ähnlich wie bei Tomaten. (Traurig)

Edited by klawitte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.