Jump to content
Sign in to follow this  
cicimici3

neu

Recommended Posts

cicimici3

Halo,ich habe schön sehr lange probleme mit kopfhaut,und jezt habe ich von hautarzt betalgan lösung und tarmen shampoo bekommem,für haut Advantan salbe.Hat jemand erfarungen damit.Ich war mir sicher das ist keine psoriasis,aber jezt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ernst

Hallo Cicimici3,

ich bekomme für die Kopfhaut Betagalen Lösung, also ein Kortisonpräparat. Ich habe schon sehr lange Psoriasis der Kopfhaut. Aber Betagalen wird nicht ausschließlich bei Schuppenflechte verschrieben, es gibt auch andere Indikationen. Advantan enthält, soweit ich weiß, ein Glukokortikoid, eignet sich bestimmt auch für die Behandlung der Schuppenflechte. Wird aber wohl eher bei Neurodermatitis und Ekzemen angewandt.

Falls dein Arzt dir die Diagnose nicht genannt hat, solltest du ihn/sie einfach danach fragen.

Ansonsten, ein herzliches Willkommen in unserer Runde.

Viele Grüße

Ernst

Share this post


Link to post
Share on other sites
cicimici3

Hallo Ernst,

vielen dank für deine antwort.Ich habe auch Neurodermatitis,und seit 10 jahre,ich bin jezt 37.Aber meine bruder hat Psoriasis artritis,und bei ihm war am anfang nur Neurodermatitis,deswegen habe ich mich auch hier in forum gemeldet und antworte auf andere fragen zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Malgosia

Hi Cicimici3

Moin Moin aus dem Norden von mirsmilie_winke_003.gif

Ich möchte Dich hier im Forum recht herzlich Willkommen heißen ,

fühle Dich wohl hier.

" Herzliches Willkommen"smilie_ga_018.gif

Du schreibst das du Neurodermitis hast,

ich kann dir nur ein Tipp geben von meine Hautärztin in Hamburg,

Pflegecreme-Neuroderm die ist ohne kortison,

kannst du als pflege für jeden Tag benutzen,

oder U Lipolotio

Die bekommst du nicht auf Rezept,aber die sind die neuesten gute Mittel

Versuche baden mit guten Schuß von Neuroderm Mandelölbad,

wenn du sehr starke Neurodemitis am körper hast, dann Advantan creme ist schon notwendig ,

für den Kopf ist gut Advantanmilch.

wenn es besser wird muß du es langsam absetzen.

Ich hoffe das ich dir eine Hilfe bin

Ich wünsche dir gute Besserung,ich Grüße ganz herzlich dich und dein Bruder

Liebe Grüße smilie_winke_043.gif

Malgosia

Edited by Malgosia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo Cimici3!

Mit Sicherheit werde ich Dir die Diagnose auch nicht sagen können. Es mag auch sein, dass eine der genannten Diagnosen nicht stimmt. Die Frage kann ich Dir mit Sicherheit nicht beantworten.

Vielleicht bringt es etwas, sich an anderer Stelle - die zweite Meinung - etwas mehr Sicherheit zu holen. Es mag es ja geben, dass jemand Neurodermitis und Psoriasis hat, zunächst würde ich einmal davon ausgehen, dass nur eine Diagnose stimmt.

Leider ist die Diagnostik nicht ganz so leicht, wie man sich das als Laie vorstellt. Auch Fachärzte können sich irren. Das gilt auch für kompetente Fachärzte.

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich Dir schreiben, dass es bei mir an die 40 Jahre gedauert hat, bis ich eine eindeutige Diagnose bekommen habe. Über viele Jahre sollte ich Fußpilz haben. Als die Nägel auffällig wurden, hieß es, dass nun der Pilz auf die Nägel übergegangen sei. Als der Nagelpilz sich mit einfachen Mitteln nicht behandeln ließ, ging es um eine Behandlung mit "systemischen" Antimykotika, also solchen, die nicht am Nagel angewandt sondern geschluckt oder gespritzt werden. Die haben ein paar seltene aber gefährliche Nebenwirkungen. Also habe ich mehrere Fachärzte befragt. Dabei kam heraus, dass ich doch eine Schuppenflechte habe.

Keinesfalls möchte ich Dich verunsichern. Aber ich möchte Dir doch die Realität vor Augen führen: Oft ist die Diagnose einfach zu stellen, aber manchmal fällt es selbst Fachärzten nicht leicht.

Aus den Medikamenten kannst Du nicht die Diagnosen erschließen. Da solltest Du den Arzt fragen. Sollten Zweifel bleiben, scheue Dich nicht eine zweite Meinung einzuholen. Wenn Dein Bruder wahrscheinlich doch Psoriasis hast, ist es zumindest wahrscheinlich, dass Du sie auch hast.

Herzliche Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
cicimici3

Hallo,:daumenhoch:

ich melde mich wieder,ich bin so fröh das ich euch gefunden habe,es hat mir viel geholfen und mein bruder auch.Er lebt in ausland und dort sind medikamente und behandlung nicht wie bei uns in Deutschland,aber ....

Mein Arzt hat mir gesagt das ich nur...Neurodermitis habe und jetzt auch Hausstaubmilben Allergie.Ich macht mir nur sorgen wegen so viel medikamenten,Avamys nasenspray hat auch Kortison drin,und Betagalen mus ich weiter nehmen.Und von Cetirizin bin ich immer müde.Ich muss noch sagen das ich drei kinder habe,und alle haben haut probleme,das liegt in familie....:mellow:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Malgosia

Hismilie_winke_003.gif

Für Hausstaubmilbenallergie lass Dir vom Hautarzt ein Rezept für Allergikerbettwäsche und Matratzenbezüge geben. Du bezahlst nur die Rezeptgebühren, den Rest die Krankenkasse.

Liebe Grüße an Dich

Malgosia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.