Jump to content
Sign in to follow this  
gorissen

Buttermilch, Meersalz und Panthenol

Recommended Posts

gorissen

Hallo ,

Ich bin hollanderin und habbe ein paar fragen. ich habbe jemanden kennen gelernt der deutscher is. Und er had auch PSO er hilft sich mit Buttermilch, mehr salz und panthenol. Das mehers salz kan ich so kaufen. Aber der rest wo kan ich das bekommen. Ich wohne an der deutsche grenze, also ist es fur mich kein probleem das in deutschland zu kaufen. Aber wie mus ich das nutzen? und hilft das so wie er sagt.

hoffe auf eine snelle klare antwordt

grusse gorissen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hans1000

Hallo erst einmal,

Ich bin hollanderin und habbe ein paar fragen. ich habbe jemanden kennen gelernt der deutscher is. Und er had auch PSO er hilft sich mit Buttermilch, mehr salz und panthenol. Das mehers salz kan ich so kaufen. Aber der rest wo kan ich das bekommen. Ich wohne an der deutsche grenze, also ist es fur mich kein probleem das in deutschland zu kaufen. Aber wie mus ich das nutzen? und hilft das so wie er sagt.

Woran leidest Du denn konkret ? An Psoriasis Arthris (Gelenkentzündung) oder an einer äußerlichen Psoriasis ?

Generell handelt es sich bei den Empfehlungen Deines Freundes um Dinge, die äußerlich anzuwenden sind. Somit tippe ich, daß Du einfach ins falsche Froum geschrieben hast. Das Meersalz wird üblicherweise in Form von Bädern angewendet. Es bewirkt eine Abschuppung und sensibilisiert die Haut auch für eine anschließende Thearpie mit UV-Licht. Du wirst mit einfachem Kochsalz einen ähnlichen Effekt erzielen können (ich nehme bei Salzbädern immer ca. 1-1,5kg Salz für eine Wanne). Das Panthenol ist eine Pflegecreme, die es meines Wissens frei in der Apotheke, bzw., Drogerie gibt. Es wirkt enzündungshemmend und hält die Haut geschmeidig. Für was die Buttermilchn ist, weiß ich nicht. Mit dieser kann man einmal ein Pflegebad ansetzen oder bei Bedarf auch trinken.

All diese Mittel sind lediglich unterstützende Mittel und können bestenfalls die Erkrankung lindern, indem die Haut glatter und/oder ein möglicher Juckreiz gemindert wird.

Was ich Dir empfehle ist erst einmal einen Arzt aufsuchen, um zweifelsfrei abzuklären, was Du wirklich hast, damit Du uns auch hier einmal konkrete Informationen geben kannst, an was Du leidest und wie Du konkret betroffen bist.

Gruß Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
senica

Hallo,

danke fur deine snelle antwordt. Ich bin nue hier, das stimt. In deutschland sind die artze slauer wie in holland wens um pso geht. Ich habbe nur äußerlichen Pso vultiga (uber al). Ins klinikum aachen bin ich schoon ein paar mal gewesen. Das hilft, aber nach einen monat is alles wieder zuruck. Und das wil ich andern. Dazu mus ich auch sagen das die krankenkassen nur 3 wochen gut finded. Ich wil etwas finden das es erleichterd. Der schwartzkopf schampoo anti schuppen hilft mir ganz gur, weil panthenol drin sitz. Dan habbe ich nicht die ganze dikke schuppen, alles is nur roth. Also kan ich alles in der appotheke kaufen. Es wird wieder winter also wird der pso wieder unertreglich.

danke und entschuldigung fur das falsche forum

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas

Hallo erst einmal,

Woran leidest Du denn konkret ? An Psoriasis Arthris (Gelenkentzündung) oder an einer äußerlichen Psoriasis ?

Generell handelt es sich bei den Empfehlungen Deines Freundes um Dinge, die äußerlich anzuwenden sind. Somit tippe ich, daß Du einfach ins falsche Froum geschrieben hast.

Wieso hat sie ins falsche Forum geschrieben?

Also meines Wissens nach, sind wir hier ein Psoriasis Forum, welche Art davon auch immer :) .

Und eine Psoriasis kann auch sehr gut "nur Aüsserlich" behandelt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas

Hallo,

danke fur deine snelle antwordt. Ich bin nue hier, das stimt. In deutschland sind die artze slauer wie in holland wens um pso geht. Ich habbe nur äußerlichen Pso vultiga (uber al). Ins klinikum aachen bin ich schoon ein paar mal gewesen. Das hilft, aber nach einen monat is alles wieder zuruck. Und das wil ich andern. Dazu mus ich auch sagen das die krankenkassen nur 3 wochen gut finded. Ich wil etwas finden das es erleichterd. Der schwartzkopf schampoo anti schuppen hilft mir ganz gur, weil panthenol drin sitz. Dan habbe ich nicht die ganze dikke schuppen, alles is nur roth. Also kan ich alles in der appotheke kaufen. Es wird wieder winter also wird der pso wieder unertreglich.

danke und entschuldigung fur das falsche forum

Hallo senica

Auch ich heisse dich hier, im Psoriasis Netz, herzlich Willkommen :) .

Und will dir auch gleich sagen, das du schon im richtigen Forum bist.

Nur was dir helfen könnte, kann ich dir leider nicht sagen, da bei jedem eine Therapie anders wirkt.

Aber ansonsten nutze doch unsere Suchfunktion, da wird bestimmt was bei sein, was dich weiterbrinegn könnte :) .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hans1000

Hallo Andreas,

Wieso hat sie ins falsche Forum geschrieben?

Also meines Wissens nach, sind wir hier ein Psoriasis Forum, welche Art davon auch immer :) .

Und eine Psoriasis kann auch sehr gut "nur Aüsserlich" behandelt werden.

Um es zu präzisieren: Mit Forum meinte ich das Thema "Psoriasis Arthritis". :daumenhoch: Diese wird in der Regel weder mit Buttermilch, Pathenolsalbe oder Salz behandelt. Äußerlich höchstens mit Gymnastik/Kälte/Wärme/Strom. Deswegen konnte man also schließen, daß es sich nicht um eine Entzündung der Gelenke (Psoriasis Arthritis) handelt, sondern es eher vielleicht um eine äußerliche Psoriasis geht.

Ich möchte hier auch niemanden schulmeistern, aber leider ist es oft so, daß hilfesuchende Personen hier im Forum leider sehr ungeschickt ihre Fragen stellen. Oft fehlt jegliche Angabe, wie sie betroffen sind, wie sie behandeln und dann wirds auch noch irgendwo hingeschrieben, wo es niemand liest. Das Forum ist wunderbar nach Themen aufgeteiltt und man findet das, was man sucht, recht schnell. Diese Struktur sollte man entsprechend pflegen

Ich weiß natürlich auch, daß es in diesem Fall eine sprachliche Barriere gibt, die die Fragerei natürlich nicht einfacher macht. Aber trotz meiner "Schelte" hat es wenigstens eine sinnige Antwort auf die Ausgangsfrage gegeben :)

Gruß Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hans1000

Hallo,

danke fur deine snelle antwordt. Ich bin nue hier, das stimt. In deutschland sind die artze slauer wie in holland wens um pso geht. Ich habbe nur äußerlichen Pso vultiga (uber al). Ins klinikum aachen bin ich schoon ein paar mal gewesen. Das hilft, aber nach einen monat is alles wieder zuruck. Und das wil ich andern. Dazu mus ich auch sagen das die krankenkassen nur 3 wochen gut finded. Ich wil etwas finden das es erleichterd. Der schwartzkopf schampoo anti schuppen hilft mir ganz gur, weil panthenol drin sitz. Dan habbe ich nicht die ganze dikke schuppen, alles is nur roth. Also kan ich alles in der appotheke kaufen. Es wird wieder winter also wird der pso wieder unertreglich.

danke und entschuldigung fur das falsche forum

Nochmal direkt an Dich:

Du hast natürlich nicht ins falsche Forum geschrieben, sondern das falsche Thema für Deine Erkrankung gewählt. Ich will natürlich auch niemanden hier vertreiben, also eine Entschuldigung an Dich zurück, falls Du das so verstanden hast.

Ich weiß natürlich nicht, wie es im Gesundheitssystem in Holland aussieht, allerdings stellt sich immer noch die Frage, wie Du behandelst wirst (welche Medikamente). Du schreibst ja, daß Du Psoriasis Vulgaris überall hast. In diesem Fall solltest Du doch von Deinem Arzt oder vom Klinikum Aachen (wie wurde da behandelt ? Mit Licht + Dithranol ) irgendeinen Plan bekommen haben, wie es weiter geht, wenn Du wieder in Holland bist, oder ?

Gruß Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
Helmut-Wolfgang

Hallo Senica!

Panthenol gibt es in der Apotheke z.B. als Bepanthen. Ich glaube, die tuben sind ziemlich klein un d damit teuer. Bei ALDI Süd gibt es eine Wund-und Brandsalbe mit Panthenol. Ich habe die Rezeptur meinem Apotheker gezeigt. Er War sehr überrascht und riet mir dabei zu bleiben. Ich reibe mir ab und zu meine Kopfhaut damit ein. Nach Eintrocknung feuchte ich mein Haar mit einem billigen Birkenwasser (Caldona aus dem Supermarkt) ein, welches auch Panthenol enthält. Später kämme ich mir den Schaum mit einem Kamm aus dem Haar.

LG Helmut-Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, gorissen und senica -

kann es sein, dass du dich hier gleich doppelt angemeldet hast - oder bist du mit den Foren durcheinander gekommen -

ich wünsche dir viel Hilfe -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.