Jump to content
Sign in to follow this  
Mra

UV- Kamm wie anwenden /desinfizieren

Recommended Posts

Mra

Ich habe einen gebrauchten wohl schon älteren UV Kamm von Saalmann gekauft und würde gerne wissen wie ich ihn erstmal desinfiziere und wie ich ihn überhaupt anwenden soll?

Kämmt man sich langsam durch die Haare. Wie oft und wielange sollte man ihn anwenden?

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richard-Paul

Hallo Mra

ich habe viel über meine UV-A-Lampe geschrieben, betreffs Anwendung unter www.sonnenbank...welche-röhren, in unserem Forum, schau mal dort nach. – Und denke am Anfang daran, weniger ist mehr (d.h. mit kürzerer Zeit beginnen und langsam pro Tag steigern); Geduld –die auch bei mir oft fehlt – ist gefragt. Den Kamm langsam durch die Haare ziehen. - Solltest Du noch spezielle Fragen haben, so stelle sie mir.

LG

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mra

Hallo!

Der Link funtktioniert leider nicht?

Hm also man wendet ihn schon täglich an - schonmal gut zu wissen :)

Aber was meinst du mit weniger ist mehr? Nur einmal überall durchkämmen, so das man nach einer Minute fertig ist.

Oder sollte man eher 5 Minuten täglich damit verbringen? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

Hallo Mra,

gehe mal in die obere, gelbe Zeile und gebe bei "Suche" ein: Sonnenbank..welche Röhren, auf den kleinen Pfeil nebenan klicken und "Forum" markieren (falls nicht schon "Forum" dort steht), - auf das rote Kästchen nebenan klicken, .... dann öffnet sich für Dich ein Paradies zu Deinem Thema / Fragen.

LG

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Techman

Hallo Mra,

handelt es sich um den Kamm mit dem schwarzen Borstenaufsatz?

Wenn ja, dann kann dieses Gerät mit etwas Isopropylalkohol (in der Apotheke erhältlich) und einem weichen Lappen gereinigt bzw. desinfiziert werden.

Der Bürstenaufsatz sollte dafür abgenommen werden. Anschließend gut ablüften lassen!

Grundsätzlich wird mit solch einem Kamm langsam gegen den Fall der Haare gekämmt. Die Kammzinken dienen bei dem Gerät nicht dazu die Frisur schön zu machen, sondern dazu die Haare aus dem Weg zu kämmen, so dass das UV-Licht die Kopfhaut erreichen kann. Die beste Wirkung erreicht man bei leicht feuchter (nicht nasser) Kofphaut, z.B. nach dem Haare waschen.

Da der Kamm offensichtlich schon älter ist stellt sich die Frage, wieviel UV-Licht das Gerät überhaupt noch abgibt, da die Leuchtmittel mit der Zeit an Leistung verlieren.

Am besten wäre es wirklich das Gerät einmal technisch und auch hinsichtlich der UV-Leistung überprüfen zu lassen und Dinge wie z.B. Häufigkeit und Dauer der Anwendung mit einem Dermatologen zu besprechen.

Gruß,

Techman

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mra

Hi. Danke für die Tips!

Wow, der Kamm verliert also an "Leistung"? Damit hatte ich beim Kauf nicht gerechnet! Ich denke das Gerät ist schon sehr alt... Hm schade

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.