Jump to content
Sign in to follow this  
Forfora

Hallohallo!!

Recommended Posts

Forfora

Ich bin neu hier. Ich habe seit vielen Jahren Psoriasis an Händen (wenig) und Füßen (mehr). Sonst habe ich trockene Haut und viele Schuppen am Kopf. Insgesamt ist es nicht ganz schlimm. Manchmal habe ich Angst, dass es an den Händen stärker wird. Das ewige Jucken an meiner Haut finde ich unangenehm. Es hat lange gedauert, bis jemand gesagt hat, dass ich Schuppenflechte habe. Früher hieß es immer Fußpilz, Nagelpilz, Hyperkreratose usw. Ich hoffe, dass ich noch Euch - Leidensgenossen - bald kennen lerne.

Es interessiert mich, wie lange es bei Euch gedauert hat, bis Ihr Eure Diagnose erfahren habt. Habt Ihr schon Medikamente geschluckt? Ich habe bisher nur Hurea-Creme bekommen.Daran stört micht, dass sie so unangenehm riecht. Zwar nicht nach Harn aber eher etwas muffig. Aber Parfume ist ja wohl auch nicht gut wegen Allergien. Aber ohne Creme reißt mir die Haut ein. Die Füße haben eine Zeit lang geblutet. Das fand ich gar nicht gut. Hatte dann auch Probleme beim Gehen. Jeder Schritt einSchnitt mit dem Messer.

So jetzt hoffe ich auf Eure Antworten. Ich melde mich bald noch einmal.

Forfora

(Forfora ist itelienisch und heißt Schuppe, die im Haar!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schimmelreiter

Hallo! Willkommen!

Schön deine Geschichte auch zu kennen :D

Ich bin ja auch noch nicht lange hier. meinen Beitrag hast du ja schon gelesen und beantwortet!

Ich stelle mir es an den händen und füßen noch schlimmer vor als bei mir an den "normalen" stellen.

Das muss höllisch wehtun. Und an den Händen sieht es sofort jeder, genau wie im Gesicht. Voll nervig!

Bei mir wird immer gedacht es wäre Ausschlag!

Man liest sich Schimmelreiter

:D

Edited by Schimmelreiter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tinki

Hey :)

Bei mir wurde die Diagnoise gestellt, als ich zwei war, aufgetreten ist die Pso allerdings schon ein Jahr zuvor, also mit 1 (wie mir meine Mutter kürlich berichtete). Das war vor 28/29 Jahren, so lange renne ich schon damit rum. Medikamente habe ich noch nicht geschluckt, habe Bestrahlung schon als Kind bekommen, mit eher mäßigem Erfolg. Ansonsten: cremen, cremen, cremen.

Liebste Grüße,

Tinki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Forfora -

ja, wie lange hat es gedauert, bis eine Diagnose feststand - wie viele Kuren hat man gemacht - wichtig ist Hilfe. Suche dir einen guten Dermatologen, der dir auch zuhört und dich ernst nimmt.

Schön, dass du dieses Forum gefunden hast, lesen und sich informieren ist ganz wichtig - ich hoffe, dass du dich hier wohlfühlst -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Forfora

Danke für die netten Antworten. Bei mir hat es über 20 Jahre gedauert, bis die Diagnose gestellt wurde. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass meine Symptome so schwach waren. Dicke Hornhaut hieß dann Hyperkeratose. Als die Fußnägel sich veränderten, Verdacht auf Nagelpilz. Einmal wurde auch ein Pilz nachgewiesen. Bei einer Kontrolle war er dann wieder weg. Dann hieß es vielleicht ist er ja doch nicht weg. Wir könnten es ja mal mit einem "systemischen" Pilzmittel probieren. Dann aber hieß es, es ist wohl doch Psoriasis, schließlich sieht die Haut ja genau so aus. Auch die Nägel (Tüpfel und Ölflecke) sprechen doch eher für Psoriasis. Systemische Pilzmittel können ja auch die Leber schädigen.

Bisher war ich einmal in einer Reha wegen Psoriasis. Da wurde auch die Diagnose bestätigt. Von Pilzen war gar keine Rede mehr. Auf jeden Fall bin ich sehr froh, dass ich keine starken Mittel, auch nicht gegen Psoriasis, nehmen muss.

Viele liebe Grüße

Forofora

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo!

Schön, dass Du jetzt dabei bist. Du kannst hier viele Informationen finden und nette Menschen mit dem gleichen Leiden kennen lernen. Durch Klicken auf "Start" findest Du viele sachliche Informationen. Im Forum kannst Du Dich mit anderen austauschen.

Deine Geschichte ist in manchen Punkten meiner ähnlich. Die Diagnosestellung hat lange gedauert. Den Blues mit Fußpilz, Hyperkeratose und Nagelpilz hatte ich auch. Als ich etwas gegen Pilze schlucken sollte, habe ich gesagt, dass ich vorher meine Diagnose sicher haben möchte, weil die Mittel u. U. - wenn auch selten - die Leber heftig angreifen können. Dann ging es sehr schnell bis ich die Diagnose hatte.

Viele Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.