Jump to content
Sign in to follow this  
Petzibär

Zöliakie

Recommended Posts

Petzibär

Hallo ihr Lieben!

Melde mich mal wieder, weil sich einiges getan hat in letzter Zeit bin ich nicht dazu gekommen.

Habt ihr eine Ahnung ob die PSA auch was mit Zöliakie zu tun haben kann?

Bei meinen beiden Kindern wurde dies nähmlich jetzt in den letzten 2 Monaten festgestellt, zuerst bei meiner Tochter und daraufhin haben wir auch unseren Sohn und uns testen lassen, mein Sohn hat gleich dreimal schlechtere Werte als unsere Tochter, ich bekomme meinen Befund morgen und deshalb wollte ich wissen, ob das irgendwie zusammenhängen könnte.

Der erste Schock nach der Diagnose und die umstellung auf eine andere Ernährung und die psychische Belastung dabei waren nicht gerade hilfreich in letzter Zeit.

Meine Tochter muß Glutenfrei essen und mein Sohn muß noch! alles essen und der tägliche Kampf mit den Kinder, der darf das alles essen und ich nicht ist auch nicht gerade positiv, na ja ab 20. muß dann Sohnemann auch Glutenfrei essen, dann ist wenigstens der Futterneid weg.

Nun gut, wieder mal was von der Seele geschrieben, dann mal den Befund morgen abwarten und weiterschauen.

Jetzt nehm ich noch mein Seractil, damit ich eineigermassen schmerzfrei schlafen gehen kann.

LG Petzibär

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tanfi

Moin Petzibär,

lies Dich mal hier rein: http://dzg-online.de/duhring.69.0.html

es gibt eine Hauterkrankung, die der PSO ähnelt und eng mit der Zöliakie zusammenhängt, bzw. die gerne mit dem Duhring-Symptom verwechselt wird. Von daher ist es sinnvoll, auf Zöliakie zu untersuchen, wenn diese Krankheit in der Familie vorhanden ist.

Edited by Tanfi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jette35

Hallo Petzibär

ich habe seit 4 jahren PSO-Athritis und vor 5 Monaten wurde bei mir die Spue(Zöliakie) festgestellt. Ob das miteinander zutun hat?? Meine Ärzte sagen ja ,aber trotzallem sind es eigenständige Erkrankungen . Die sind sich nicht wirklich sicher. Ich weiß nur eines ,die Umstellung und die Behandlungen meiner Arthritis wurden nicht leichter . Trotzdem man kann es nur versuchen . ich habe jedenfalls schwer damit zutun ,mich umszustellen. LG Jette

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petzibär

Hallo Ihr lieben!

Danke für eure Antworten, mein Blutbefund ist zur Zeit negativ, aber die Ärzte meinen, das ich jetzt jedes Jahr einmal die Werte kontrollieren lassen soll, weil bei meinen Kinder, beide, Zöliakie festgestellt wurde. Mein Mann bekommt seinen Befund erst nächste Woche.

Für die Kinder ist die Umstellung schon ziemlich hart, weil sie einiges, was sie bisher gegessen haben nicht mehr dürfen.

Mal sehen vieleicht geht die Umstellung schneller als ich glaube, ich kann`s nur hoffen den wenn es mit dem Sohnemann kämpfe gibt wirkt sich das alles wieder auf andere dinge negativ aus.

Lg Petzibär

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Die Krankheiten haben schon dadurch etwas mit einander zutun, dass bei allen Immunprozesse körpereigenes Gewebe anfreifen. Auch wenn es gerade für Kinder, bespnders zu Anfang schwer ist, glutenfreie Kost zu akzeptieren. Aber man kann da wenigstens etwas sehr Eindeutiges tun. Bei Pso und PsA hilft das Weglassen eines Stoffes meistens nicht. Nur bei wenigen bringt Diät eine Besserung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nüsschen

Hallo Petzibär,

ob Pso und Zöliakie zusammenhängen weiß ich nicht. Aber mit Zöliakie habe ich Erfahrung. Mein Sohn hat das seit Geburt. Festgestellt mit 1 1/4 Jahren. Er lebt gut damit.

Wenn du Fragen hast, schreibe mich über die Pinnwand an.

Nüsschen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Hallo Petzibär,

ich verstehe nicht, warum beide Kinder nicht Diät halten. Das Gluten macht die Dünndarmzotten kaputt und wenn der Junge auch Zöliakie hat, sollte gleich Diät gehalten werden. Immerhin wird durch den Durchfall viel an wichtigen Vit. und Mineralien, sowie viel Flüssigkeit entzogen. Mangel an Vit. B ist bald zu merken. Ich würde da noch mal nachfragen. Und wenn die ganze Familie sich glutenfrei ernährt, tut es Keinem weh, das Kochen wird einfacher.

Alles Gute für dich und deine Familie

Zöliakie und PSA hängen zusammen. Bei circa 50 % der PSA -Erkrankten kann es durchaus es eine Darmbeteiligung geben. Bei vielen rheumatischen Erkrankung ist ja das Bindegewebe mit beteiligt und Darm besteht nun mal aus Bindegewebe, welches den Darm nach Außen abgrenzt, und innen ist er mit Schleimhaut ausgekleidet. Da ist es leicht vorstellbar, wie schnell sich Darmabschnitte an entzündlichen Erkrankungen beteiligen. Bei PSA kommt es vermehrt zu Zöliakien, beim Bechterew ist es der Chron, der für Beschwerden sorgt.

Wichtig ist lebenslange Diät. Jede Sünde wird bestraft. Bereits ein normaler Keks führt z.B. bei mir zu schlimmen Darmkrämpfen und der krasse Durchfall bleibt, bis die Entzündungsreaktion durch das Gluten wieder abklingt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Petzibär

Hallo Fuchs!

Warum mein Sohnemann noch nicht Diät eihalten soll, weil er noch eine Gastro hat und eine Biopsie gemacht wird sowie ein Histologischer Befund. Wenn er davor mit der Diät beginnt, würde das, das Ergebniss verfälschen.

LG Petzbär

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Hallo Petzibär,

das tut mir leid für deinen Jungen. Wegen der Antirheumatica, die ich ja wegen meinem Bechterew bereits genommen hatte, ist mein Magen irreparabel geschädigt. Mein Magengeschwür schläft nur, erwacht zu neuem Tatendrang, sobald sich entzündungshemmende Medis nähern. Da kann ich verstehen, was dein Junge gerade durchmacht.

Ich hoffe, es werden die letzten Untersuchungen sein. Ich habe eine halbjährliche Innenbesichtigung meines Dünndarms abgelehnt. Ich stehe nicht so auf die Quälerei, auch wenn ich dadurch das Vit.-B-Komplex selber zahlen muß, dessen Mangel mir eine Polyneuropathie bescherte.

Alles Gute für dich und deine Familie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.