Jump to content
Sign in to follow this  
Conmi

Kann sich Schuppflechte ausbreiten?

Recommended Posts

Conmi

Hey,

kann sich Schuppenflechte im Gesicht ausbreiten?Ich bin 14 und habe nämlich Schuppflechte im Gesicht und große angst das sie sich ausbreitet.Ich habe zwar ein Mittel vom Hautarzt (Daivobet heißt es) aber ich nehme es immer nach ein paar tagen ist es weg und nach einer Woche kommt die Schuppenflechte dann wieder.

Also meine zwie Fragen:Kann sich Schuppenflechte ausbreiten?Warum kommt sie immer wieder (muss ich das mittel vielleicht länger nehmen)?Geht es weg wenn ich älter werde(Also wegen Pubertät)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hans1000

Hallo,

die Frage nach der Ausbreitung kann Dir niemand voraussagen. Es kann sein, muß aber nicht. Genauso kann sie Psoriasis weniger werden oder sich an anderer Stelle ausbreiten. Ich weiß, daß meine Antwort nicht befriedigend ist, aber leider ist es nun einmal so.

Zur Zeit gibt es kein Medikament, das die Psorisiasis heilen kann. Die Salbe, die Du im Moment anwendest, ist eine Kombination aus Vitamin D3 undf Kortison. Diese Salbe scheint bei Dir ganz gut wirksam zu sein, aber nach Absetzen kommt die Pso leider zurück. Die Salbe ist nicht unbedingt für den Dauereinsatz wegen des Kortisons (macht die Haut dünn) geeignet, aber wenn Du im Gesichtsbereich die Salbe vielleicht zweimal/dreimal, dünn anwendest, kannst Du sie sicher auch sehr lange Zeit einsetzen.

Du mußt Dich leider mit Deiner Situation irgendwie arrangieren und versuchen das beste daraus zu machen. Vielleicht wirds besser, wenn die Pubertät überstanden ist, aber das mußt Du abwarten. Vielleicht kann ich Dir noch die Empfehlung geben, Deine Haut zusätzlich mit einer guten Pflegecreme zu versorgen und das gute Wetter zu nutzen, denn die Sonne tut den meisten Betroffenen recht gut.

Gruß Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
SPONGEBOB

Ich habe seit langen 4 stellen im Gesicht. links und rechts der Nase und links und rechts vom Haaransatz in den Geheimratsecken. Die stellen sind bei mir immer gleich geblieben. mal mehr, mal weniger und mal verschwunden. Aber nie gewandert. Da ich nur für mich sprechen kann, ist es keine befriedigende Antwort für Dich.

Größer werden sie bei mir nur wenn ich zu viel Alkohol trinke. Bin kein Alkoholiker, ich trinke selten welchen. Aber wenn ich mal betrunken von einem Fest komm, dann hab ich Wochen damit zu kämpfen mit den Stellen an meiner Nase.

Stress macht mir die Stelle an der Nase sehr. Für mich ist es einteutig Suppenflechte. Für andere sind es nur rote Hautstellen.

Und ich hatte in meiner Pubertät viele Freundinnen, trotzt der Stellen an der Nase.

Egal wo du die stellen hast, jeder hat sie wo anders. Ohne Grund scheinbar.

Ich hab eine schöne Stelle am Oberschenkel. Die kenn ich schon sehr lange.

sBoB

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sulis

PSO im Gesicht hatte ich früher auch. 1 Woche Wanderurlaub im Hochgebirge und die Stellen waren weg. Deshalb bin ich früher regelmäßig im März/April nach Oberstdorf gefahren.

Es muß nicht immer Hochgebirge sein, bei einigen Leidensgenossen genügt auch der regelmäßige Besuch in einem Sonnenstudio.

Ich habe PSO seit meinem 14.Lebensjahr. Ab dem 18.Lj. wurde es zusehens schlimmer und ab 1982 bin ich ständig zu Kuren gefahren. Ab meinem 45.Lj. wurden die PSO-Herde weniger und heute habe ich nur noch wenig Befall.

Leider ist die PSO bei jedem anders und viele Leute viele verschiedene Krankheitsverläufe.

Gruß

Sulis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lightning

Hi...

also ich habe auch Pso im Gesicht...mal mehr , mal weniger.

Als ich mich als Teenie noch geschminkt habe war es schlimmer...

Ich merke sofort wenn ich eine Creme verwende die meiner Haut nicht passt...sie reagiert dann sofort mit neuen Stellen...

Das gleiche habe ich auch beim Shampoo...ich kann nicht jedes Produkt was in der Werbung als so verträglich angepriesen wird verwenden...

Aber da solltest du selber ausprobieren.

Die Salben die du vom Doc bekommst lindern ja nur die äußerlichen stellen...die PSO ist ja eine Autoimmunerkrankung die dein Körper von innen steuert.

Ich merke auch wenn ich was falsches esse an der Haut...ist eben so.

LG Lightning

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje
Für mich ist es einteutig Suppenflechte.

kulinarisch gewagt, aber warum nicht ... ;):)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.