Jump to content
Sign in to follow this  
Pusteblümchen

Manchmal.....

Recommended Posts

Pusteblümchen

erscheint es einfacher,sich nach dem Tod zu sehnen,als sich wirklich auf das Leben einzulassen.

Manchmal ist es gut ,bis zur Übelkeit betroffen zu sein.

Doch immer gibt es da draussen,undercover oder sehr öffentlich viele mutige Menschen,die sich tagtäglich neu,

für die Wahrheit und gegen den Schlaf,für die Liebe und gegen die Angst entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Harley48

Servus Pusteblümchen,

so auf Anhieb versteht man vielleicht nicht ganz, was Du uns mit diesem Beitrag sagen möchtest. Aber wenn man ihn sich genau betrachtet/liest kommt -denke ich- schon das rüber, was Du meinst.

Ich denke, Todessehnsucht hatten schon Viele. Aber Viele haben auch den Mut sich für das Leben -ob mit oder ohne Krankheit- zu entscheiden.

Schönen Gruß vom

Harley

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Björn

erscheint es einfacher,sich nach dem Tod zu sehnen,als sich wirklich auf das Leben einzulassen.

Manchmal ist es gut ,bis zur Übelkeit betroffen zu sein.

Doch immer gibt es da draussen,undercover oder sehr öffentlich viele mutige Menschen,die sich tagtäglich neu,

für die Wahrheit und gegen den Schlaf,für die Liebe und gegen die Angst entscheiden.

Das sind wirklich mal ein paar schöne Zeilen, ich hoffe das sich viele, denen es zur zeit richtig Dreckig geht, diese Zeilen durchlesen und darüber Nachdenken....

Liebe grüße

Björn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Servus Pusteblümchen,

so auf Anhieb versteht man vielleicht nicht ganz, was Du uns mit diesem Beitrag sagen möchtest. Aber wenn man ihn sich genau betrachtet/liest kommt -denke ich- schon das rüber, was Du meinst.

Ich denke, Todessehnsucht hatten schon Viele. Aber Viele haben auch den Mut sich für das Leben -ob mit oder ohne Krankheit- zu entscheiden.

Schönen Gruß vom

Harley

Hallo Harley,

Ich glaube es ist anders rüber gekommen als wie ich es gemeint habe.

Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich. :)

Der Glaube stirbt,das Vertrauen stirbt ,die Hoffnung stirbt,die Liebe stirbt und jedesmal wenn es mir dreckig geht und ich meine wieder ein wenig zu sterben ,entsteht neues Leben.

Unkraut vergeht nicht ;)

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Manchmal begegnet man Menschen die meinen das es dir noch nicht dreckig genug geht...

Manchmal macht es Menschen spaß an deiner Kleidung rumzupfen um zu lästern...

Manchmal schauen dich Menschen angewidert an....

Manchmal muss man einfach still sein....

Denn manchmal wissen sie nicht was sie tun......

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Köln

Guten Morgen Pusteblümchen,

ich drücke es mal weniger poetisch aus:

"Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich die Anzahl der Menschen, die mich am Arsch lecken könnenn..."

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

ich drücke es mal weniger poetisch aus:

Es wird immer deutlicher: du brauchst dringend wieder son Kuscheltiger ;-)

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Guten Morgen Pusteblümchen,

ich drücke es mal weniger poetisch aus:

"Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich die Anzahl der Menschen, die mich am Arsch lecken könnenn..."

Aber hallo :D

:daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Es wird immer deutlicher: du brauchst dringend wieder son Kuscheltiger ;-)

LG

Manchmal brauchen "Männer" das doch auch .

denn:

In jedem Menschen wirken zwei elementare Grundbedürfnisse,deren (scheinbarer)Gegensatz uns manchmal schier zerreißt. ;)

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

Guten Morgen Pusteblümchen,

ich drücke es mal weniger poetisch aus:

"Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich die Anzahl der Menschen, die mich am Arsch lecken könnenn..."

...hihi was doch aber durchaus reizvoll sein kann...wie schön, dass deine Auswahl sooooo groß zu sein scheint! :P:D:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nüsschen

"Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich die Anzahl der Menschen, die mich am Arsch lecken könnenn..."

Dem kann ich mich nur anschliessen. Habe lange genug an das Gute im Menschen geglaubt und werde immer mehr enttäuscht. :unsure::angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Dem kann ich mich nur anschliessen. Habe lange genug an das Gute im Menschen geglaubt und werde immer mehr enttäuscht. :unsure::angry:

Enttäuscht wird man meist nur wenn man etwas ganz bestimmtes erwartet.

Am meisten ärgert man sich ja doch über sich selbst. ;)

Das ganze Leben besteht aus Chancen,Risiken und Nebenwirkungen,Sicherheit und Abenteuer.

Chancen hat man immer wieder...

Risiken geht man immer wieder ein ....

Um die Nebenwirkungen kümmert man sich am besten selbst (lecke deine Wunden und steh wieder auf ;) )

Sicher ist nur das nichts sicher ist ....

Die einzigen Menschen ,die keine Abenteuer mehr erleben sind tot ;)

Manchmal schaut man dich an,doch man sieht dich nicht...

Manchmal hört man dir zu,doch man hört dich nicht...

Manchmal fasst man dich an ,doch man berührt dich nicht....

Manchmal glaubt man dir ,manchmal nicht...

Manchmal bist du genau so wie andere dich gerne hätten...

und manchmal eben nicht.

Und manchmal ist es einfach wieder an Zeit nackend im Regen zu tanzen um sich daran zu erinnern das wir alle mehr oder weniger zurechtgebogen wurden um so zu funktionieren wie die andern uns gern hätten .

Nicht immer,aber immer öfter fällt dieses Betriebssystem aus. :daumenhoch:

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Manchmal ist ein Sonntag im Bett,auch mal ganz nett :D

Manchmal ......ist es

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

Manchmal kann eine gefundene 1 Cent Münze einen den ganzen Tag glücklich machen.

Warum lassen wir nicht immer mal eine fallen? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Manchmal kann eine gefundene 1 Cent Münze einen den ganzen Tag glücklich machen.

Warum lassen wir nicht immer mal eine fallen? :)

Vielleicht weil man Geld nicht mit extra verliert ,es passiert oder es passiert nicht :)

Manchmal ,wenn ich mein Leergut wegbringe,drücke ich mit Absicht die Taste "Spende" für die Tafel...

und manchmal eben nicht....

Manchmal geht es mir gut....

und manchmal eben nicht....

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

Vielleicht weil man Geld nicht mit extra verliert ,es passiert oder es passiert nicht smile.png

...oder man weiß, dass dahinter einem einer geht, gebeugt den Kopf nach unten und ...dann helfe ich dem "manchmal" auf die Sprünge und rette einem den Tag...und schon ist auch mein Tag heller!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Supermom -

dein Beitrag Nr. 14 - weisst ja, ich kann nicht zitieren -

wer bückt sich schon nach einer 1 Cent-Münze ? Ich meine, die Zeit ist viel zu schnellebig und kaum einer freut sich über so einen Glücksbringer -

ich gehöre noch der Generation an, die sich schon als Kind über einen gefundenen Pfennig gefreut hat -

Pusteblümchen -

für mich ist das Leben eines der gefährlichsten überhaupt - jeder sollte das machen, womit er am Besten glücklich werden kann -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

hallo, Supermom -

dein Beitrag Nr. 14 - weisst ja, ich kann nicht zitieren -

wer bückt sich schon nach einer 1 Cent-Münze ? Ich meine, die Zeit ist viel zu schnellebig und kaum einer freut sich über so einen Glücksbringer -

ich gehöre noch der Generation an, die sich schon als Kind über einen gefundenen Pfennig gefreut hat -

...genau die, die im Herzen sich die Kindheit festgehalten haben :) oder die die es eben sind. Mein Jüngster kam heim und schon in der Tür verkündete er, es gibt zwei gute und eine schlecht Nachricht..."eine Vier in Geschichte, aber Mami, mein rechter Schuh ist wasserdicht :P und ich habe an der Bushaltestelle einen Cent gefunden...was für ein schöner Tag!"....

....soooooo herrlich kann das Leben sein! :D

Edited by Supermom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Manchmal fehlt mir ein "Mann " im Haus. (Ein handwerklich begabter natürlich ) :D ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

.....ist schon wieder November? Hab ich etwas verpennt? Es ist Frühling.....also an die frische Luft, man kann soviel erleben und Menschen treffen. Nicht alles kostet Geld was glücklich macht. Heute treffe ich neue Menschen zur Vorbereitung auf die Kommunalwahl, ich habe beschlossen auch hier in Franken wieder als Wahlhlefer zu arbeiten und am Sonntag zwei Frauen hier aus dem Netz um uns auszutauschen. Die Knochen machen immer noch Kummer, aber die Haut ist OK, also

 

....ja und ich bücke mich für ein Centstück.

 

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Manchmal fehlt mir ein "Mann " im Haus. (Ein handwerklich begabter natürlich ) :D ;)

....ja das kann ich verstehen, bin froh das ich immer einen handwerklich begabten Mann im Hause und später Freunde hatte, vor allen Dingen mit Bohrmaschine, die halfen.

Aber auch hier gibt es einige Alternativen: Freiwilligen Zentren, gibt es in vielen Städten. Die haben oft Menschen die helfen, meist Rentner. Auch gibt es neuerdings diese sogenannten Reparatur-Cafes. Dort treffen sich Menschen die etwas reparieren möchten, unter Anleitung von Menschen die davon etwas verstehen, oder einfach gerne Basteln. So kann man ältere Geräte wieder flott bekommen, oder aber man weiß dann.....zwecklos.

Einfach mal fragen -auch wenn es schwer fällt-, denn es gibt auch nette Nachbarn die helfen. Meine Schwester hat unter sich so jemanden wohnen. Der hilft gerne und bei uns gibt es auch welche im Haus. Sie helfen auch mal mit Werkzeugen aus.

 

Gruß Lupinchen

Edited by Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Danke für die vielen Tipps ;)

 

Selbstverständlich habe ich viele gute Freunde die mir helfen ,auch einen handwerklich begabten Sohn und auch den einen oder anderen hilfreichen Schwager .

 

Ich schrieb dies hier ganz spontan aus meiner Laune heraus,weil ich grad mal keinen Akkuschrauber zur Hand hatte ,als ich  heut früh die Fussleisten angeschraubt habe. ;) 

 

Manchmal will "Frau" jetzt sofort :D :daumenhoch:

 

Also mehr mit einem ;) und nicht Stockernst gemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hucki

Hey, ich bücke mich auch für einen Cent und puste ihn sogar noch an, damit er mir Glück bringt. :daumenhoch::D

 

Einen schönen Tag wünsche ich allen und viel Glück  :wub:

 

Und geniesst die Sonne. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Hey, ich bücke mich auch für einen Cent und puste ihn sogar noch an, damit er mir Glück bringt. :daumenhoch::D

 

 

 

Geld ist nur "Mittel" zum Zweck (Glück).Wer Angstfrei lebt geniesst sein Glück (auch ohne Spucke) :D ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

...manchmal brauche ich plötzlich genau DAS, was ich zwei Tage vorher entsorgt habe, weil ich es zwei Jahre lange eben nicht brauchte.... :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.