Jump to content
hannes12

Langsame Bildung an Narbe

Recommended Posts

hannes12

Hallo,

Wurde vor etwa 6 Wochen am Knie operiert, da ich mir das Kreuzband gerissen hatte.

Mir wurde eine kreuzbandplastik eingesetzt, sodass ich einige Narben am Knie habe.

Und langsam verändert sich die Narbe und wird rau und etwas schuppig, man könnte sagen es würde sich psoariasis an der Narbe bilden, die sich in der Kniekehle befindet...

Deshalb wollte ich fragen, ob dies iwelche Auswirkungen auf die Beweglichkeit des Knies haben wird oder bei der Streckung...

Derzeit Bin ich etwas verzweifelt und würde mich auf schnelle Antworten freuen..

Mfg

Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kringelblümchen

Hallo Hannes,

 

hast du denn sonst noch irgendwo Psoriasis? Es kann schon sein, dass es Schuppenflechte ist, auf Verletzungen oder Narben bildet sie sich ganz gerne, das ist das Köbner-Phänomen. Wenn du die Stelle mit Creme (z.B. Bepanthen) schön geschmeidig hältst, ist aber was die Bewegung angeht keine Einschränkung zu erwarten, denke ich. Eventuell mal einen Hautarzt draufgucken lassen, auf jeden Fall, wenn sie sehr hartnäckig ist oder auch an anderen Stellen was auftaucht. Dann lieber schnell z.B. mit einer Kortisonsalbe entgegenwirken.

 

Schöne Grüße vom

Kringelblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
hannes12

Ja also m Kopf und am Rücken, zusätzlich hab ich noch die arthritis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kringelblümchen

Ja also m Kopf und am Rücken, zusätzlich hab ich noch die arthritis

 

Ach so, das hab ich nicht mitbekommen. Trotzdem - ich glaube nicht, dass die PSO da die Beweglichkeit einschränkt. Würde die Stelle wie die anderen PSO-Stellen behandeln und eben gut gecremt halten, damit die Haut nicht aufreißt, wenn es so schlimm sein sollte.

 

Gute Heilung für das Knie!

Kringelblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Schucki31
      By Schucki31
      Ein Hallo an alle Leidensgenossen, seit meiner Kindheit habe ich eine Schuppenflechte. Jetzt habe ich gehört, dass Menschen mit einer Schuppenflechte häufiger an Parodontitis erkranken und überlege jetzt, die Zahnreinigungen beim Zahnarzt (ziemlich viel Geld für mich) jetzt öfters machen zu lassen. Macht das Sinn? Hat jemand von Euch überhaupt schon mal von diesem Zusammenhang gehört?
    • achilles28
      By achilles28
      Was Denkt ihre ,
      Ich glaube auch ,Das Man durch Ernährung Schuppenflechte Besiegen kann !
      Hat Jemand Erfahrung ,schon Wissen gesammelt .Der durch Weck lassen Zucker und Weizenmehl , Erfolge hatte .
    • Nettie
      By Nettie
      Seit August habe ich Schuppenflechte, zunächst nur am Kopf und jetzt am ganzen Körper, ohne Ausnahme überall, mehr oder weniger schlimm. Warum gibt es dafür nicht eine eigene Rubrik. Ich finde mich in allen Lokalisationen wieder, aber es gibt doch bestimmt auch andere unter euch die auch überall den Befall haben. Wir könnten uns doch auch austauschen, welche Behandlungsmöglichkeiten es dann noch gibt.
      Gruß Nettie
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.