Jump to content
Adam12

Krebs und Schuppenflechte

Recommended Posts

Adam12

Ich habe mal eine Frage. Ich habe immer das Gefühl ich hätte Krebs. Habe diese psychische Erkrankung schon seit 7 Jahren.

Naja und Schuppenflechte hab ich auch. Jetzt wollte ich fragen ob Krebs die Schuppenflechte verbessert ?

Weil meine Haut wird immer besser ohne Grund. Benutzte keine Creme oder Tabletten.

Kann ja sein das der Krebs alles zu sich zieht oder alles was die Schuppenflechte ausmacht oder das immunsystem nochmal verändert. Weil Schuppenflechte ist ja eine immun Krankheit soviel ich weiß

Ps: bin 25 Jahre alt vllt hilft das. Ach und ich bin den ganzen Tag müde. Stehe morgens auf und bin 2 Std später Wieder tot müde. Viele meinten es liegt an den wetter Schwankungen was ich bezweifle ^^

Danke im Voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lupinchen

...sorry aber ich verstehe Deinen Post nicht. Krebs ist doch keine psychische Erkrankung. Falls Du Krebs hast, welchen auch immer, tut mir das leid. Einige Medikamente bei Krebs könnten sich positiv auf Pso auswirken, ist bei anderen Erkrankungen auch mal der Fall. Spontane Abheilungen gibt es auch.

 

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Adam12

...sorry aber ich verstehe Deinen Post nicht. Krebs ist doch keine psychische Erkrankung. Falls Du Krebs hast, welchen auch immer, tut mir das leid. Einige Medikamente bei Krebs könnten sich positiv auf Pso auswirken, ist bei anderen Erkrankungen auch mal der Fall. Spontane Abheilungen gibt es auch.

Gruß Lupinchen

Nein ich habe kein Krebs bzw weis ich nix davon. Aber ich glaube immer ich hätte welchen. Und meine Frage war ob Krebs an sich die Schuppenflechte verbessert. Meine Haut wird immer besser aber ich weiß nicht wieso. Also rede ich mir wieder ein Krebs zu haben... Hoffe du hast es jetzt verstanden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Adam

Eigenartiger Gedankengang findest du nicht.

Es gibt genügend andere Möglichkeiten um die PSO zu linder,als sich Krebs einzubilden.

Oder hab ich das falsch Verstanden?

Wenn nicht würde ich mir in erster Linie mal einen Therapeuten suchen.

Gruss Donna

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sesambrötchen

Hallo Adam,

der einzige Rat, den ich dir geben kann, ist: Lass dir so schnell wie möglich von einem Psychotherapeuten dabei helfen, deine wahnhaften Vorstellungen, du hättest Krebs, zu überwinden.

Die Nachlassende Schuppenflechte hat nichts mit einem möglichen Vorhandensein von Krebs zu tun. Viele von uns haben Phasen, in denen die Pso weniger wird, deshalb haben wir noch lange keinen Krebs!

Lass deine Psyche von einem Fachmann untersuchen. Sicherlich wird er auch herausfinden, dass deine Müdigkeit eher etwas mit deiner negativen Lebenseinstellung und weniger mit einer organischen Erkrankungen zu tun hat.

LG,

Sesambrötchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
sia

Ich habe immer das Gefühl ich hätte Krebs. ...Jetzt wollte ich fragen ob Krebs die Schuppenflechte verbessert 

Was meinst du, könnte ein Krebs tun, damit eine Psoriasis verbessert wird? Und was wäre für dich so schlimm daran 'Krebs' zu haben? Vielleicht  wäre es für dich interessant das heraus zu finden. Glaubst du Krebs würde dein Leben unweigerlich beenden? Das ist nicht so - weiß ich aus eigener Erfahrung ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Penelope39

Hallo,

 

das geht schon eher in die Richtung Hypochondrie würd ich sagen.

 

Durch Krebs verbessert sich keine Psoriasis, höchstens durch Krebsmedikamente ( MTX ), was ja durchaus auch oft bei

Schuppenflechte eingesetzt wird.

Vermutlich ist bei dir, wie bei vielen anderen, die Schuppenflechte in den Sommermonaten einfach besser.

Geh raus an die Luft, mach Sport und komm auf andere Gedanken.

Ansonsten wirklich mal eine Therapie in Erwägung ziehen...

 

Lg Penelope

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

Hallo Adam12

 

für deine ständige Müdigkeit kann es viele Gründe geben. Krebs gehört mit Sicherheit nicht dazu.

Da müsstest du erst mal die entsprechenden Medikamente bekommen, die ein vielfaches (tausendfach oder noch mehr)

stärker sind, wie die Dosen die bei PSO verabreicht werden.

 

Durch Einbildung kann man übrigens auch krank werden.

 

Gruß Anne

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pinie

Hallo Adam 12,

versuche wegen der Krebseinbildung aus Deinem "gedanklichen Hamsterrad" heraus zu finden. Muedigkeit kann einen speziellen Grund haben, deshalb wuerde ich Dir zu mehr natuerlichen Vitaminen, also Obst und Gemuese, raten, denn Kohlenhydrate wie Zucker, Brot, Kuchen, Pizza, Cola usw machen muede. Treibe Sport oder bewege Dich viel an der frischen Luft, auch Laufen macht den Kopf frei. Lenke Dich mit Freunden oder einem Hobby ab und freue Dich einfach, dass es Deiner Haut jetzt besser geht und gruebele nicht nach dem Grund dafuer.

Liebe Gruesse

Pinie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Adam12

Danke für all die Hilfe und netten Antworten. Ich versuche es oft mit Joggen aber Beim Joggen denk ich auch die ganze Zeit dran. Ich werde mir einen Psychologen besorgen. Und nochmal danke für all die Antworten mir geht's es jetzt schon viel besser :). Hoffe echt das ich müde aus harmlosen Gründen bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

:). Hoffe echt das ich müde aus harmlosen Gründen bin.

 

Selbst wenn danach ein Grund vorhanden ist, kann man etwas machen.

 

Fang doch einfach mal mit der Betthygiene an. :daumenhoch:

Heißt, dass du kein Handy, Fernseher oder sonstiges mehr in deinem

Schlafzimmer hast.

 

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pinie

Was mir noch eingefallen ist - hast Du einen sehr unregelmäßigen Tagesrhythmus?

Ich habe bei mir festgestellt, wenn ich immer zur gleichen Zeit morgens aufstand und abends ins Bett ging, ich viel weniger müde war, selbst bei einer geringeren Anzahl Schlafstunden. Aber so ein gleichmäßiger Rhythmus ist nun mal nicht immer machbar.

Manchmal hängt aber auch die Müdigkeit von der Schlafqualität ab. Genauso kann es aber auch an einem Vitaminmangel liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Adam12

Hatte noch nie einen normalen Schlafrhythmus. Aber mich hat es bis jetzt nicht gestört

Bin mal 1 Woche nachts wach mal eine Woche tagsüber. Und das schon seit paar Jahren. Komisch ist das ich nachts nicht so müde bin wie tagsüber Ich aber diese Müdigkeit bekommen habe als ich einen Nacht Rhythmus hatte. Jetzt steh ich morgens ganz normal auf und bin dann ganzen Tag müde Und so ab 22 Uhr werd ich wacher. Gehe aber um ca 0 Uhr schlafen und schlafe dann durch bis 9 oder so. Hoffe ich könnt mir folgen ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Adam

Das kann viele Ursachen haben.

Was machst du Beruflich? Bei Schichtarbeit findet man oft nicht den richtigen Rhythmus 

beim schlafen. Das ist nur ein Beispiel. Vielleicht solltest du das mal mit deinem Arzt

abklären ob das auch körperliche Ursachen haben kann .

Ich habe die PSA . Und wenn bei mir die Entzündungen arbeiten bin ich dauermüde.

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Hatte noch nie einen normalen Schlafrhythmus. Aber mich hat es bis jetzt nicht gestört

Bin mal 1 Woche nachts wach mal eine Woche tagsüber. Und das schon seit paar Jahren. Komisch ist das ich nachts nicht so müde bin wie tagsüber Ich aber diese Müdigkeit bekommen habe als ich einen Nacht Rhythmus hatte. Jetzt steh ich morgens ganz normal auf und bin dann ganzen Tag müde Und so ab 22 Uhr werd ich wacher. Gehe aber um ca 0 Uhr schlafen und schlafe dann durch bis 9 oder so. Hoffe ich könnt mir folgen ^^

......nö :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
abifiz

Lieber Adam,

 

von dem, was ich hier von Dir lesen konnte, merke ich, daß Du sehr gravierend psychisch erkrankt bist. Deine Erkrankung würde wohl unbehandelt mit dem Alter immer schlimmer werden können. Ich rate Dir, Dich in einer guten psychiatrischen Ambulanz so bald wie möglich untersuchen zu lassen, und dort Rat für eine geeignete Behandlung einzuholen.

 

Falls Du magst, kannst Du mir auch per PN schreiben. Ich bin aber sehr alt und sehr krank, so daß ich für eine recht häufige Korrespondenz weniger infrage käme.

 

Ich drücke Dir die Daumen.

 

Herzlich

Abifiz

Edited by abifiz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.