Jump to content

Gutachter - Termin


Bill-y

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe im Rahmen der Behördenkram-Welle die mit meinem Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben einhergeht nun auch Gutachter-Termine. Einen hab ich grad hinter mir.

 

Was ich alle, die sowas auch mal hinter sich gebracht haben fragen möchte, ist, wie lange so ein Gutachtertermin (Rheumatologie/Orthopädie) bei euch gedauert hat?

(bei mir waren es 14 Minuten, das kommt mir sehr kurz vor)

Vielen Dank für Antworten!

Billy

Link to post
Share on other sites

Hallo Bill-y

Ich hatte allerdings wegen meiner Rente 7 Gutachtertermin.

Der kürzeste war auch ca ne viertel Stunde. Die hat mich aber auch nicht Untersucht sondern nur alle meine Arztbriefe kopiert.

Der längste davon hat ca 3 Std gedauert.

Gruss Donna

Link to post
Share on other sites

Hallo Bill-y,

 

mein Termin beim MDK zur Begutachtung dauerte auch nur 10 Minuten.

 

Ich hatte allerdings schon mal einen Gutachtertermin im Widerspruchsverfahren wegen einer REHA, der hat 3 Stunden gedauert und ich war hinterher völlig verstört. Hinzu kam die Anreise von einer Stunde nach Lübeck und die anschließende Rückfahrt, die ich nur mit längeren Pausen zwischendurch bewerkstelligt habe.

 

Seit dem fahre ich grundsätzlich nicht mehr allein zu solchen "Terminen" . Ich bin echt schon vorneweg genervt und habe Angst, dass mir so etwas nochmal passiert.

 

LG von Hucki

Link to post
Share on other sites

hallo, Bill-y -

 

ich hatte vier Gutachten-Termine zu überstehen -

 

der erste war sehr lang, ca. drei Stunden und danach war ich reif für eine Reha -

 

der zweite, wenn ich mich recht erinnere dauerte einen Tag mit Hin- und Rückfahrt - ich musste mit dem Zug aufs Umland fahren --

heute würde ich mich weigern ehrlich gesagt, aber als ich so krank war vor Jahren, konnte ich das nicht - grösszüger Weise hat die RV die Kosten übernommen -

 

dieser Arzt war echt das Letzte - das vergesse ich lieber ganz schnell wieder -

 

mein dritter Termin war schrecklich - hat aber auch zwei Stunden gedauert -

 

mein vierter Termin war total entspannt - es war kurz vor Weihnachten und der Psychiater hat mich vormittags am Wochenende 'eingeladen' - ja klar, war auch ein Gutachter der RV -  er kann aber die Termine selbst machen -

 

ich habe zehn Minuten vor dem Termin geklingelt und er war sehr ungehalten, das vergesse ich nie - ich dachte schon, das war es dann -

er meinte gleich, dass ich meine Jacke gar nicht auszuziehen brauchte - er sieht ja sowieso was mit mir los ist - nach zehn Minuten war ich wieder draussen -

 

ihr lieben - es war Stress pur über die Jahre - ich habe schon immer geschlottert, wenn wieder ein Gutachtertermin fällig war -

in diesem Zeitraum war eine Reha wegen meiner PSO und eine Reha über sechs Wochen in einer psychosomatischen Klinik -

 

nach einem halben Jahr kam dann die Nachricht, dass meine Rente bewilligt wurde - damals war ich 49 Jahre alt -

 

also, aufgeben gilt nicht - Billi-y -

 

was zählt, ist das Ergebnis - nicht die Länge oder Intensivität der Untersuchungen -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Hallo !

 

Ich habe bei der DRV einen Gutachtertermin gehabt der hat fast 3 Stunden gedauert und das nur weil ich eine Reha mit Kind beantragt hatte .

 

Das geht aber daher das ich eine LTA begann und von Seiten der Rentenversicherung abgebrochen wurde. ( Ich bin zu krank um eine Umschulung zu durchzuhalten)

Grüßle habeAngst

Link to post
Share on other sites

ich habe vergessen, noch etwas zu meinem Beitrag Nr. 4 hinzu zu fügen -

 

vielleicht passt das auch nicht ins Thema, aber ich finde es wichtig, das zu erwähnen -

 

aufgrund meiner langen Krankenzeiten musste ich dreimal zum Versorgungsamt ?- ich hoffe, dass ich das richtig in Erinnerung habe -

 

nach meinem ersten Bandscheibenvorfall gab man mir eine Frist von zwei Wochen - mein Arzt hat sich mit denen angelegt und ich wurde weiter krank geschrieben -

 

dann kam der zweite Bandscheibenvorfall und nichts ging mehr - musste wieder dort hin - es war eine Ärztin, die mich untersucht hat und sie hat gesagt, dass ich arbeitsfähig bin -

 

fünf Tage später lag ich auf dem OP-Tisch - weil, echt, es ging nichts mehr -

 

lasst euch bitte nicht für 'Dumm' verkaufen - ein guter Arzt ist Gold wert und sucht und sucht und sucht, bis ihr euch gut aufgehoben fühlt -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.