Jump to content
Sign in to follow this  
Psototyp

Psoriasis

Recommended Posts

Psototyp

Hallo Leute, ich leide an Schuppenflechte. Angefangen hat es mit 17 auf der Kopfhaut (nur der obere bereich des kopfes) . Dann ging es mit 18 in den Ohren weiter und parallel dazu verbreitete es sich auch auf meiner Kopfhaut weiter. Dann wurde mir langsam klar das es nichts normales ist ,und das es von alleine nicht mehr weggehen würde . Dann gings zum Hautarzt der  Hat mir paar mal was verschrieben, ohne Erfolg. Dann hatte ich schon keine lust mehr mich von dem weiter behandeln zu lassen da er sich auch nie die Zeit nahm um mir was zu erklären. Jetzt gehts mittlerweile auch im Gesicht und auf der Stirn los , leisten sind auch komplett voll damit . Auf meinem Bauch auf meinen Beinen und auch an anderen stellen des Körpers sind rote Pünktchen. mit Kortison will ich mich nicht eincremen. Meine Frage wäre könnt ihr mir sagen ob der Hautarzt mit einer innerlichen Therapie beginnen würde auf wunsch. Weil langsam habe ich keine Kraft mehr und das hat auch alles Einfluss auf meinen Alltag. meine Leistungen in der Schule oder auch im Betrieb sind auch nicht mehr so stark , da ich mit meinen Gedanken immer woanders bin .

Edited by Psototyp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nüsschen

Hallo Psototyp,

sei herzlich willkommen hier. Nicht so schnell mit den inneren Medis, vorallem wenn du noch so jung bist. Die sind meistens mit Nebenwirkungen behaftet. Hast du schon eine Lichttherapie gemacht oder mal an eine Reha gedacht? Ein guter Hautarzt bietet dir erst einmal Alternativen an bevor es an innere Medis geht. Ich selbst habe die Pso nun sein fast 8 Jahren und bisher bin ich ohne Medis ausgekommen. Die Psyche hat auch oft einen starken Einfluss auf das Hautbild. So nun lege los mit deinen Fragen und lies dich im Forum durch. Da bekommt man auch ganz viele Tips und Infos.

LG Nüsschen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Hallo Psototyp,

es kommt sehr auf den Hautarzt an, ob der Dir auf Wunsch eine innerliche Therapie verschreibt. Es klingt ja, als solltest Du auch auf Deine Psyche achten, auch das spricht für eine innerliche Therapie. Darauf solltest Du ihn auch hinweisen.

Wenn der Arzt nicht so 'ran will, kann er Dich in eine Universitäts- oder regionale Klinik überweisen. Oder Du schaust mal beim PsoNet, ob es einen Arzt in Deiner Nähe gibt, der dort organisiert ist. Das ist ein Verbund von Ärzten, die sich mehr mit der Schuppenflechte beschäftigen als andere.

Kopf hoch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Rolf
      By Rolf
      Muss man PsA-Medikamente ständig nehmen oder kann man sie irgendwann wieder absetzen?
    • Marlenak1997
      By Marlenak1997
      Hallo ihr Lieben!
      ich leider unter einer sehr leichten Form der Psoriasis Guttata, welche ich zur Zeit auch recht gut im Griff habe. Zumindest entstehen keine neuen Flecken.
      der Auslöser für die Krankheit bei mir war eine Tätowierung, sprich bei mir ist das Köbner Phänomen eingetroffen.
       
      Jetzt stehe ich vor der Frage...
      Ich würde mich gerne am Knie operieren lassen, es ist auf jeden Fall gesundheitlich kein muss, aber es würde mein Leben erleichtern.
      ich habe große Angst, dass meine Naht nicht ordentlich verheilt, wenn nur neue Stellen dort Hin zukommen, würde ich das in Kauf nehmen, aber ich hab Angst, saaa das den heilungsprozess in irgendeiner Form unterdrückt.
      die Stelle wo geschnitten wird, ist nicht betroffen. Hat einer von euch Erfahrung mit Operationen trotz Psoriasis? Was sagen eure Ärzte? Ich hab meinen Termin zur Besprechung mit meiner Hautärtzin erst in ein paar Wochen und mir bereitet das echt Kopf zerbrechen. Deshalb wollte ich vorab um Meinungen fragen. 
      Danke!
    • geluti
      By geluti
      Nachdem ich mich seit 12 Jahren mit der Psoriasis,seit 2 Jahren zusätzlich Psoriasis Arthritis rumschlage habe ich vor 3 Wochen die Diagnose Multiple Sklerose erhalten - also Läuse UND Flöhe!!!  Suche Betroffene denen es auch so geht...interessiere mich insbesondere für Behandlung/ Medikamente die sie nehmen und deren (Wechsel-) Wirkung! Vielen Dank!
×