Jump to content
Sign in to follow this  
eva0062

Schaut jemand nach euch in der Praxis?

Recommended Posts

eva0062

Frage an euch

Wie läuft es bei euch ab in der Hautarztpraxis nachdem die Behandlung feststeht?

Man kommt zur Bestrahlung an den bestimmten Tage und dann? Schaut jemand nach, wie es sich entwickelt bis zur Abheilung. Ich kenne schon einige Hautärzte. Eine Ärztin schaute nach den Stand der Dinge, auch die Schwestern die dort gearbeitet hatten. Die Praxis ist weg gezogen.

Wo ich hin geh, schaut niemand. Ich weiß wie heutzutage der Standard ist.

 

Danke 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sueden

Hallo EvaOO62,

ich habe v.  meiner vorgehenden Hautärztin mehrmals

  30 Bestrahlungen verordnet bekommen. Während der Bestrahlungszeit (3 mal wöchentlich) wurde der Hautzustand nie überprüft.

Liebe Grüße v. Süden

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fippo

Hallo,

mein Hautarzt hat während der Behandlung auch nie den hautzustand überprüft, scheint wohl Standard zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • huuma29
      By huuma29
      Hallo in die Runde,
      seit nun ca. 25 Jahren ist mir bekannt, dass ich Schuppenflechte hab. Zu Beginn hab ich es auch mit Salben, Shampoos udgl. versucht - alles nicht geholfen.
      Einige Jahre später hab ich dann das erste Mal um eine Kur angesucht und war dann 2012 und dann auch nochmal 2014 in Bad Gleichenberg in der schönen Steiermark. Bin dort beide Male wieder "sauber" nach Hause gekommen und das blieb dann auch jeweils ca. ein Jahr so. Dann kamen die Plaques aber wieder.
      2016 hab ich dann in Graz die priv. Hautärztin Dr. Ambros-Rudolph kennen gelernt und sie hat mich dann an Hr. Dr. Lunzer weiter empfohlen und auch sofort den Kontakt hergestellt. Er hat mich am nächsten Tag empfangen und gleich gemeint, ich sei einer jener vielen Fälle (nichts besonderes aber leicht zu therapieren) wo er genau weiß was zu tun ist. Aus persönlichen Gründen bin ich aber dann nach Wien übersiedelt und hab dann von Dr. Lunzer einen anderen Arzt, der auf seiner Wellenlänge ist, empfohlen bekommen und Hr. Dr. Gonda dann auch gleich aufgesucht. Er hat in diesem Bereich bereits auch eine große Erfahrung und hat nahezu das gleiche gesagt - wow, ich fühlte mich gleich in guten Händen. Einige Blutuntersuchungen später hab ich dann mit Cosentyx beginnen können und seit mehr als einem Jahr bin ich frei von überflüssigen Schuppen und das ganz ohne Nebenwirkungen. Auch die Nägel haben sich sehr stark normalisiert.
      Sofern sich bei mir nichts ändert/verschlechtert, werd ich nach Möglichkeit dabei bleiben!
       
    • leoneddy
      By leoneddy
      Hi, bin neu hier - mein Hautarzt meinte ich soll nun mit einer UVB Bestrahlung anfangen. Da ich nur an kleineren Stellen befallen bin - wollte ich mal nachfragen wer Erfahrung damit hat?
      vielen Dank für Eure Hilfe
×