Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sinaa

Hat jemand Erfahrungen mit Amberöl?

Recommended Posts

Sinaa

Hallo, 

ich überlege mir einen amberöl aus Ägypten zu kaufen, um die schuppenflächte zu lindern. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Öl gemacct? Freue mich auf hilfreiche Antworten:))

lg

sina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sia

Hallo Sinaa,

Amberöl oder auch Ambra ist eine Substanz aus dem Verdauungstrakt von Pottwalen. Warum die Tiere diese Substanz bilden - die sie entweder erbrechen oder mit dem Kot ausscheiden ist nicht ganz klar. Die Brocken müssen auf jeden Fall eine ganze Weile im Meer schwimmen, damit sie ihren typischen Duft entfalten. Frisches Ambra stinkt ziemlich - ich war mal bei der 'Obduktion' eines Pottwals dabei... nicht empfehlenswert

Das meist an Stränden gefundene Ambra ist ziemlich teuer und wird heute hauptsächlich noch in der Parfüm-Herstellung benutzt. Angebotenes Öl enthält idR synthetisch hergestellte Ambra oder ist sehr, sehr teuer und wird dann hauptsächlich als Duftöl verwendet und auch da meist nur verdünnt.

Medizinisch hat Ambra heute keine Bedeutung mehr. Im Mittelalter wurden ihm allerlei Wirkungen zugeschrieben, darunter bei Ohnmachten und Gebärmutterhochstand. Ich wüsste nicht, dass es heilende/lindernde Wirkung bei Hauterkrankungen haben sollte. Die Pflege kommt bei Gebrauch dann eher vom Trägeröl, dass dann meist ein beliebiges preiswerteres Produkt ist.

Dann gibt es noch das Styrax, das auch manchmal 'flüssiges Amber' genannt wird, ein Baumharz. Auch das wird meist in Räucherwerke verwendet soll aber auch heilende Wirkung bei Lepra und Krätze haben. Da mutmaße ich mal, dass Stoffe wie Benzoesäure oder was ähnliches vielleicht leicht desinfizierende Wirkung haben könnten, die bei Lepra und Krätze vielleicht sinnvoll sind, bei Pso eher nicht, da es sich da nicht um eine Infektion handelt - zumindest primär nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.