Jump to content
Bibi

wenn Arzthelferinnen versagen -

Recommended Posts

Bibi

ich bekomme immer eine Fehlermeldung, wenn ich ein neues Thema eröffnen möchte - mal schauen, ob es nun funktioniert - bin ja hartnäckig - :) -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bibi

es hat mal wieder funktioniert -

ja, lange Rede - war zur Blutabnahme und ich muss immer drei Kanülen Blut liefern - ist kein Problem -

irgendwie wird die Blutabnahme nach den drei Kanülen gestoppt und zwischendurch natürlich auch -

es war so, dass die dritte Kanüle gefüllt war und die Arzthelferin hat sich umgedreht - und dann schoss das Blut nur so raus aus der Vene -

das war vielleicht ein Desaster - ich musste ja so lachen - habe mir das Ding aus der Vene herausgerissen und sofort mit dem Daumen abgedrückt - meine Hände waren voll Blut -

alles war voll besprenkent mit Blut,  der Laptop, der Schreibtisch, nur ich war nicht besprenkelt - die arme Arzthelferin war erst die zweite Woche neu in der Praxis und sie war sehr nett und wirklich bemüht - aber wie gesagt, unfähig - war wohl der Stress.

ich dachte echt, die fällt gleich um - ich habe sie dann beruhigt -

du meine Güte, die arme Frau - ich sage nichts gegenüber den  Ärzten, denn jeder muss ja lernen -

ich habe so etwas mal in einer Rehaklinik erlebt, da war ein ganz neuer Arzt - der war voller Blut und ich dachte, ich werde ohnmächtig von dem Blutverslust, weil ich überhaupt nicht wusste, was ich machen sollte -

ich meine, jeder verdient eine zweite Chance - und ich lebe immer noch -

ja, es klingt lustig -

aber ehrlich gesagt - muss das sein ? Ich weiss, es sind ganz wenige Ausnahmen -

nette und doch grübelnde Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Para

Bei meinem Orthopäden ist ein älterer Arzt (eigentlich schon im Rentenalter) der immer dann in der Praxis die Stellung hält, wenn die anderen Orthopäden OP´s haben oder in den anderen Standorten Dienst haben. Dann werden auch nur Termine an die "leichteren" Fälle vergeben. Von den Arzthelferinnen kann nur eine Blut abnehmen....die andere weigert sich standhaft. Eines schönes Tages hatte ich einen Termin zur Blutabnahme....die Arzthelferin, die es sonst macht, kam erst später, so dass der ältere Arzt dies übernehmen sollte. Mit mir war noch eine andere Patientin zur Blutabnahme da, und da ich ja manchmal nett sein kann, ließ ich ihr den Vortritt. Wir sollten aber zusammen in den Raum :rolleyes:. Leider konnte dieser Arzt mit den "neumodischen" Kanülen nichts anfangen (die haben ja diesen Stechschutz), also wurde hin und her gestochert, das Blut floss überall hin, nur nicht ins Röhrchen, dann wurde vom Röhrchen die Membrane zerstört, also war das Blut auch noch kontaminiert....alles voller Blut, Patientin, Arzt, die Röhrchen innen und außen, die Tüte, der Boden usw. usf. Ich hab dann wortlos Reißaus genommen und einen neuen Termin gemacht. 

Mir tat der Arzt aber schon ein bisschen leid, weil er das nicht kannte und eigentlich nur helfen wollte, dass wir nicht unnötig da waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenorsaxofon

@Bibi,

sicher müssen Arzt und Arzthelferin erst lernen. Muss das aber unbedingt in der Praxis und den Patienten sein? Ich finde es schon komische, dass die einen im Arm herumstochern und nichts finden, während die andere sticht, du merkst es noch nicht mal, und das Blut kommt.

Gruß Anne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldfee

Wie überall: Übung macht den Meister, aber manche lernen es nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
butzy

Üben, üben, üben..........,

.........nur so bekommt man die nötige Routine. Und wenn nicht an uns und in der Praxis sollte dies geschehen?

Solange kein bleibender Schaden angerichtet wird. Und haben wir nicht alle schon unsere Fehler hinter uns? ;)

Ich stelle mich immer gerne den Übenden zur Verfügung, obwohl ich auch schon mit alten Hasen so meine Erfahrungen gemacht habe. :huh:

Schöne Feiertage euch Allen.

Ho ho ho Uwe

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudia
vor 13 Stunden schrieb Bibi:

ich bekomme immer eine Fehlermeldung, wenn ich ein neues Thema eröffnen möchte - mal schauen, ob es nun funktioniert - bin ja hartnäckig - :) -

Was hat die Fehlermeldung denn gesagt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenorsaxofon
vor 7 Stunden schrieb butzy:

Üben, üben, üben..........,

.........nur so bekommt man die nötige Routine. Und wenn nicht an uns und in der Praxis sollte dies geschehen?

Solange kein bleibender Schaden angerichtet wird. Und haben wir nicht alle schon unsere Fehler hinter uns? ;)

Ich stelle mich immer gerne den Übenden zur Verfügung, obwohl ich auch schon mit alten Hasen so meine Erfahrungen gemacht habe. :huh:

Schöne Feiertage euch Allen.

Ho ho ho Uwe

wenn deine Arme mal nicht mehr blau sondern schon eher schwarz sind, stellst du dich auch nicht mehr zur Verfügung.

Gruß Anne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
W_HH

Da kann ich ein Lied von Singen. Es gibt Arzthelferinnen, die machen einen TOP Job und mache sind arrogant und können kaum was. Vertragen noch nicht einmal Kritik, wenn man das nicht toll findet, wenn Sie zu ..... sind, um Blut abzunehmen.

bearbeitet von W_HH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bibi

danke für eure Antworten, ihr lieben -

das tut ja richtig gut, dass ich nicht die Einzigste bin, der das schon passiert ist -

ich bin ja oft etwas nervös, sehe das aber locker ehrlich gesagt -

menno, heute war ich zur Besprechung der Blutwerte und die neu eingestellte Arzthelferin rannte da wieder herum wie ein angestochenes Schwein - entschuldigt bitte, aber so habe ich es empfunden -

das ist nicht sehr beruhigend für die Patienten -

ich werde mich nicht beschweren - das können andere Patienten machen -

ich bin erst wieder im März bei der Blutabnahme beim Prof. - entweder hat sie gelernt, oder sie wurde aufgrund ihrer Qirligkeit entlassen - das ist dann nicht mein Verschulden -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

bearbeitet von Bibi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.