Jump to content
halber Zwilling

Luxusproblem

Recommended Posts

halber Zwilling

Hallo zusammen,
ja - ich habe ein Luxusproblem ;) :

Ich habe eine Reha bewilligt bekommen und darf mir eine von 4 Kliniken aussuchen.
Ich finde es ja super, wenn ich mich nur entscheiden könnte (hahaha).
Leider sind im Forum die Beiträge zu den Kliniken auch schon etwas " in die Jahre gekommen" und somit nicht mehr so ganz aktuell.
Deshalb frage ich mal hier in die Runde:

Ich habe hauptsächlich PSO an den Händen und an einem Fuß, mit offenen Stellen, Stechen, Brennen und den üblichen ...Ihr wisst schon...
Zusätzlich Hashimoto Thyreoiditis und Histaminintoleranz.
Somit hätte ich gerne eine Klinik ausgewählt, die wirklich auf  PSO spezialisiert ist.
Ganz wichtig ist mir, dass die Ernährung entsprechend histaminarm angepasst werden kann.
Ich weiß auch nicht, ob die Nordsee wegen der jodhaltigen Luft bei Hashimoto gut ist.

Hat jemand dahingehend Erfahrung und kann sich zu einer dieser zur Wahl stehenden Kliniken (Goldene Schlüssel SPO, Asklepios Westerland. Tomesa Bad Salzschlirf, Silberbergklinik Bodenmais) äußern?

Auf Eure Tipps freut sich 
der halbe Zwilling


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Köln

Hallo halber Zwilling,

mit einer Akuteinweisung kommst du auch in die Hautklinik Schloss Friedensburg.
Pso und Histaminintoleranz und Ernährung und bewusst-machen und verstehen und annehmen. Das alles gibt es dort mit nachhaltigem Erfolg.
Die beste Pso-Klinik meines Erachtens.
Achtung: Hat nichts mit Kortison, Bestrahlung, Spaßhaben, Wellness und Kur-Party zu tun.

Viel Erfolg,
Gina

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Hallo halber Zwilling,

von den vier von dir genannten Kliniken könntest du mal in der Silberbergklinik anrufen, ob sie die Ernährung anbieten. So 100% passend scheint mir aber keine der vier Kliniken zu sein. Die von Gina genannte Klinik Fachkrankenhaus Schloss Friedensburg wäre eine gute Idee, gerade wegen der histaminarmen Ernährung – das Problem ist, dass sie ein Akut-Krankenhaus ist und keine Reha-Klinik.

Oder du rufst bei deiner Krankenkasse, und fragst erstmal ganz freundlich, ob sie dir auch Schloss Friedensburg genehmigen würde. Eigentlich hat sie aber ohnehin weniger Ablehnungsspielraum, wenn dein Hautarzt dich dorthin  einweist.

Wenn du frischere Erfahrungen mit der Einweisung nach Schloss Friedensburg brauchst, kannst du zum Beispiel @kuzg1 fragen, er war dort.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Die Silberbergklinik in Bodenmais würde ich nicht empfehlen, haben zwar einen Heilstollen, behandeln aber vorrangig Fettleibige allgemeiner Art.

Share this post


Link to post
Share on other sites
halber Zwilling

Vielen Dank Euch! 
Eigentlich wollte ich nicht wieder in eine Akutklinik - war schon in Rötz und in Tübingen. Beides war, was die histaminarme Ernährung angeht, nicht so der Renner.  
Aber so wie Ihr Schloss Friedensburg beschreibt, werde ich wohl doch noch mal darüber nachdenken und mit meiner Kasse reden.
Wie sind denn Asklepios Westerland und Tomesa Salzschlirf sonst von ihren PSO-Therapien?
Wisst Ihr das?

Schöne Grüße vom 

halben Zwilling

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Bei e Akutbehandlung 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Versehentlich Quark geschrieben. A b e r:

Als Akutklinik, die neben PSO auch auf andere Baustellen im Körper schaut, die von einer hervorragenden Chefärztin geleitet wird und sehr gute Ernährungsberaterinnen hat, ist Leutenberg zu wirklich empfehlen. Die Klinik in Rötz ist schwerpunktmäßig anders aufgestellt wie Leutenberg, das wirst Du spätestens nach einem Besuch in Leutenberg feststellen. Für mich war die Klinik immer: Daumen hoch. 

Aber es ist eben keine REHA und man muß sich darauf einlassen  können.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Konsequenter
      By Konsequenter
      Servus, finde keine neueren Infos über den aktuellen Zustand dort. War jemand erst kürzlich in Bad Salzschlirf und kann mir berichten. Wäre super und sage jetzt schon DANKE
    • moritz678
      By moritz678
      Hallo zusammen,
      ich habe in einem zähen ringen mit der DRV nach wirklich vielem hin und her (ca. 6 Monate) wieder eine Reha genehmigt bekommen. Bin ja so froh das das geklappt hat. Ich habe auch schon einen Termin, am 22.05.13 bin ich dort.
      Wer ist in der Zeit noch dort ?
    • halber Zwilling
      By halber Zwilling
      Am 2. Mai 2018 gab Herr  Dr. Norbert Buhles in einem großen Festakt die ärztliche Leitung der dermatologischen Abteilung an Frau Dr. Hanka Lantzsch ab.
      (s. Zeitungsausschnitt aus den Sylter Nachrichten)

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.