Jump to content

Reha-Klinik Heringsdorf


Bolek68

Recommended Posts

Hallo und Guten Tag allerseits,

nachdem ich nun mein dreiwöchige Reha hinter mich gebracht habe, wollte ich mal kurz '' resümieren'' :) Eigentlich war ich schon begeistert von der Lage der Klinik und dem weiteren Umfeld , aber die Klinik selbst, ist ziemlich ''runtergerockt''. Es besteht ein akuter Renovierungsstau. Auch in den Zimmern. Da hilft vielleicht ein wenig der Blick aus der 9. Etage auf die Ostsee. Ein wenig !!! Die Verpflegung ist leider auch nicht so prall! Das tägliche Frühstücks-und Abendbrot-Buffet, bot zwar etwas Abwechslung, jedoch waren die Wurst-bzw. Käsesorten einfach aus der Packung genommen und auf die entsprechen Platten gelegt. Zusammenklebend ! Kaffee sehr übel. Das hat eigentlich jeder der Gäste betont. Die Portionen beim Mittagessen waren äußerst übersichtlich. Zum Glück gab´s Fischbrötchen in der Nähe :) 

Fairerweise muss ich sagen, das die Therapeuten sehr freundlich , hilfsbereit und mit großem Engagement , die verordneten Anwendungen durchführten . Also am Personal liegt es nicht. Nun ist es in erster Linie eine orthopädische Klinik, die auch Atemwegserkrankungen abdeckt. Es gab also alle möglichen Gymnastiken. Im Wasser (sehr kleines Becken) oder an Land . Dazu Bäder und Massagen ,Iontophorese und Ultraschall. Inhalationen und Atemschule .

Insgesamt erweckt die Klinik den Eindruck, das sich einfach auf die herrliche Strandlage und Umgebung verlassen wird. Es gab keine Möglichkeit ein mitgebrachtes Fahrrad irgendwo ''unter Dach'' abzustellen und abzuschließen. Und das bei der Nähe zur polnischen Grenze und diversen  Zeitungsberichten über Fahrraddiebstähle, die in 2018 die 100.000 € Marke überschritten. Auf Usedom !!!!

Ich möchte nicht, das der Eindruck entsteht , bei mir würde es sich um einen ''Motzki'' handeln, der nie zufrieden ist usw. Aber empfehlen kann ich diese Klinik so nicht. Ich habe mich in den 3 Wochen gut erholt, keine Frage . Hatte großes Glück mit dem Wetter. Nordic-Walking am Strand , um 09.00 Uhr in kurzen Hosen und das im November. Aber es wäre, bei entsprechender Unterkunft, definitiv mehr drin gewesen. Der ''gefühlte'' DDR-Charme, ist eben nicht jedermanns Sache . Tja, also die nächste Reha geht dann eben in eine andere Einrichtung an der Ostsee. Ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin. :( 

Viele Grüße

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für diesen informativen Bericht.

Werde mir Heringsdorf im nächsten Jahr mal anschauen. Allerdings weniger die Klinik sondern eher den Strand und die Fischbrötchen. :tw_burger:

Link to post
Share on other sites

Bansin, Heringsdorf und Albeck sind die  Vorzeigekaiserbäder auf Usedom. 

Leider ist nicht alles vorzeigbar, die Vergessenen ringen ohne Investoren ums Überleben. 

Link to post
Share on other sites

@VanNelle Falls Du nicht nur Fischbrötchen magst,könnte ich noch ein kleines Restaurant Namens ''Zwei Welten'' empfehlen. Besitzer ist mit Herzblut dabei und kombiniert regionale Produkte mit internationalen Rezepten. Ist hier als Mundpropaganda zu verstehen,nicht als Werbung. Ist auch nicht verwandt mit mir.:) Fahrrad mitnehmen,aber schön drauf aufpassen.

@ Waldfee Nun,die Klinik gehört der Knappschaft Bahn,See. Ganz mittellos sind die bestimmt nicht. :):)

Link to post
Share on other sites

Hallo Bolek, 

wenn die Knappschaft der Übeltäter der REHA- Klinik ist, nehme ich meine Behauptung bezüglich von  Investoren zurück. Wir haben unsere Erfahrungen mit diesem Verein machen dürfen. LG Waldfee

Link to post
Share on other sites

Ok,muss mich nochmal verbessern.Knappschaft ist nicht Eigentümer,aber einer der Hauptkostenträger. Klinik ist eine AG.

Das ertsaunlichste für mich war,das dort viele Bundeswehrsoldaten ihre Reha nach Auslandseinsätzen durchführten. Diese waren allerdings in dem Hotel untergebracht,welches sich direkt daneben befindet. Haben aber beim Essen mit uns mit am Tisch gesessen und ihre Anwendungen hatten sie auch in dem Gebäude der Rehaklinik.

Link to post
Share on other sites
  • 2 years later...
borchertmatthias

So ........... ich  bin von meiner Reha zurück . Eine kurze Erklärung ; ich war in der gleichen Klinik wie Bolek68 und wegen meiner Hüft Op dort . 

In vielen Punkten bin ich mit Bolek einverstanden . Das Frühstücks - und Abendbüffet waren sehr überschichtlich , aber das Mittag ging so ; hätte auch vom Geschmack besser sein können. 

Leider war ich im Coronazeitalter dort . Glühwein und ab und zu einen vernüftigen Kaffee konnte man , nach langen Suchen , finden . 

 

Jedenfalls waren die Therapeuten und das Service Personal in Ordnung . Die polnischen Kräfte hatten im benachtbarten  Kurhotel eine Übernachtung gefunden und somit einer Quarantäne zu um gehen . ( gab eine 2 von mir ) .

Die Ärzte bekammen eine 4 minus  von mir . Ein Oberarzt hatte es noch raus gerissen ; ansonsten wäre die Bewertung eine 6 für die Ärzte .  Der Grund war dafür : Es wurde nur die Diagnosen gelesen und kein vernüftiges bzw kein  Erstgespräch , was ich kannte und erwartet hatte . Dem entsprechend wurden nur Therapien nach den Leistungskatalog der KV vergeben . 

Bei mir wurde nicht einmal Blut ab genommen , obwohl ich mit geteilt hatte , dass ich Biolicgas ( Simponi ) hatte . 

Einschluss in der Klinik war von 21 Uhr - 6 Uhr . Es kam für mich wie ein Gefängnis mit Freigang vor . Nicht einmal nach 18 Uhr konnte man sich einen schlechten Kaffee vom Automaten holen , weil der Raum schon um 18 Uhr verschlossen war , dank den Patienten die vor mir waren und sich daneben benommen haben . Trotz Alkoholverbot sollte man sich zusammen reissen und seinen eigenen Müll weg räumen und nicht das Reinigungspersonal es überlassen 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.