Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bolek68

Reha-Klinik Heringsdorf

Recommended Posts

Bolek68

Hallo und Guten Tag allerseits,

nachdem ich nun mein dreiwöchige Reha hinter mich gebracht habe, wollte ich mal kurz '' resümieren'' :) Eigentlich war ich schon begeistert von der Lage der Klinik und dem weiteren Umfeld , aber die Klinik selbst, ist ziemlich ''runtergerockt''. Es besteht ein akuter Renovierungsstau. Auch in den Zimmern. Da hilft vielleicht ein wenig der Blick aus der 9. Etage auf die Ostsee. Ein wenig !!! Die Verpflegung ist leider auch nicht so prall! Das tägliche Frühstücks-und Abendbrot-Buffet, bot zwar etwas Abwechslung, jedoch waren die Wurst-bzw. Käsesorten einfach aus der Packung genommen und auf die entsprechen Platten gelegt. Zusammenklebend ! Kaffee sehr übel. Das hat eigentlich jeder der Gäste betont. Die Portionen beim Mittagessen waren äußerst übersichtlich. Zum Glück gab´s Fischbrötchen in der Nähe :) 

Fairerweise muss ich sagen, das die Therapeuten sehr freundlich , hilfsbereit und mit großem Engagement , die verordneten Anwendungen durchführten . Also am Personal liegt es nicht. Nun ist es in erster Linie eine orthopädische Klinik, die auch Atemwegserkrankungen abdeckt. Es gab also alle möglichen Gymnastiken. Im Wasser (sehr kleines Becken) oder an Land . Dazu Bäder und Massagen ,Iontophorese und Ultraschall. Inhalationen und Atemschule .

Insgesamt erweckt die Klinik den Eindruck, das sich einfach auf die herrliche Strandlage und Umgebung verlassen wird. Es gab keine Möglichkeit ein mitgebrachtes Fahrrad irgendwo ''unter Dach'' abzustellen und abzuschließen. Und das bei der Nähe zur polnischen Grenze und diversen  Zeitungsberichten über Fahrraddiebstähle, die in 2018 die 100.000 € Marke überschritten. Auf Usedom !!!!

Ich möchte nicht, das der Eindruck entsteht , bei mir würde es sich um einen ''Motzki'' handeln, der nie zufrieden ist usw. Aber empfehlen kann ich diese Klinik so nicht. Ich habe mich in den 3 Wochen gut erholt, keine Frage . Hatte großes Glück mit dem Wetter. Nordic-Walking am Strand , um 09.00 Uhr in kurzen Hosen und das im November. Aber es wäre, bei entsprechender Unterkunft, definitiv mehr drin gewesen. Der ''gefühlte'' DDR-Charme, ist eben nicht jedermanns Sache . Tja, also die nächste Reha geht dann eben in eine andere Einrichtung an der Ostsee. Ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin. :( 

Viele Grüße

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VanNelle

Vielen Dank für diesen informativen Bericht.

Werde mir Heringsdorf im nächsten Jahr mal anschauen. Allerdings weniger die Klinik sondern eher den Strand und die Fischbrötchen. :tw_burger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldfee

Bansin, Heringsdorf und Albeck sind die  Vorzeigekaiserbäder auf Usedom. 

Leider ist nicht alles vorzeigbar, die Vergessenen ringen ohne Investoren ums Überleben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bolek68

@VanNelle Falls Du nicht nur Fischbrötchen magst,könnte ich noch ein kleines Restaurant Namens ''Zwei Welten'' empfehlen. Besitzer ist mit Herzblut dabei und kombiniert regionale Produkte mit internationalen Rezepten. Ist hier als Mundpropaganda zu verstehen,nicht als Werbung. Ist auch nicht verwandt mit mir.:) Fahrrad mitnehmen,aber schön drauf aufpassen.

@ Waldfee Nun,die Klinik gehört der Knappschaft Bahn,See. Ganz mittellos sind die bestimmt nicht. :):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldfee

Hallo Bolek, 

wenn die Knappschaft der Übeltäter der REHA- Klinik ist, nehme ich meine Behauptung bezüglich von  Investoren zurück. Wir haben unsere Erfahrungen mit diesem Verein machen dürfen. LG Waldfee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bolek68

Ok,muss mich nochmal verbessern.Knappschaft ist nicht Eigentümer,aber einer der Hauptkostenträger. Klinik ist eine AG.

Das ertsaunlichste für mich war,das dort viele Bundeswehrsoldaten ihre Reha nach Auslandseinsätzen durchführten. Diese waren allerdings in dem Hotel untergebracht,welches sich direkt daneben befindet. Haben aber beim Essen mit uns mit am Tisch gesessen und ihre Anwendungen hatten sie auch in dem Gebäude der Rehaklinik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.