Jump to content

Recommended Posts


Harnstoff oder Urea ist in vielen Pflegeprodukten in unterschiedlichen Konzentrationen erhalten.

Grundsätzlich ist es während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht verboten.

Bei einer stark entzündeten Haut muss man immer damit rechnen, dass die Aufnahme durch die Haut verstärkt ist.

 

Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.