Jump to content

Hanfcreme bei Schuppenflechte


Menthapiperita

Recommended Posts

Menthapiperita

Hallo,

 

ich habe hier viel mitgelesen, nun habe ich mich auch angemeldet. Bei vielen Facebook Gruppen habe ich gemerkt dass im Hintergrund nur bestimmte Produkte beworben und verkauft werden wollen, und eine ehrliche Meinung nicht zugelassen ist- da im Grunde nicht erwünscht. Es geht nur ums bewerben und verkaufen. Ich habe schon so einiges an Cremes verwendet, das Meiste hat nicht funktioniert.

Da ich noch an anderen Hauterscheinungen leide- habe ich versucht etwas zu finden was weitgehend nicht ein Medikament -ist sondern natürlichen Ursprungs. Ich habe mit der Zeit gemerkt dass es dann halt nicht "so schnell geht" aber immerhin auch nicht schadet. Seit einiger Zeit nehme ich die  Creme von Greti, sie ist natürlich und enthält Terpene aus Hanf, Terpene schützen die Pflanze normalerweise vor Feinden. Seit kurzen kann ich sie auch bei Amazon kaufen- falls wer ähnliche Erfahrung gemacht hat ...Danke für das Feedback!

Edited by Menthapiperita
Link to post
Share on other sites

malgucken
vor 2 Stunden schrieb Menthapiperita:

Bei vielen Facebook Gruppen habe ich gemerkt dass im Hintergrund nur bestimmte Produkte beworben und verkauft werden wollen, und eine ehrliche Meinung nicht zugelassen ist- da im Grunde nicht erwünscht. Es geht nur ums bewerben und verkaufen.

Und dann das im fortlaufenden Text?

Zitat

Seit kurzen kann ich sie auch bei Amazon kaufen- falls wer ähnliche Erfahrung gemacht hat ...Danke für das Feedback!

Kein guter Einstand hier.

Link to post
Share on other sites

hallo Menthapiperita -

ein Willkommen auch von mir  in diesem informativen Forum,

es sagte einmal ein Arzt zu mir - ist schon über 20 Jahre her, wenn ich mich recht erinnere

von aussen hilft nur wenig dem Patienten, nur der Apotheke - es ging damals bei mir um Rückenschmerzen und ich habe mir Salben gekauft - nichts half -

und Hanfcreme - bitte entschuldigt, ich kringel mich gerade vor Lachen - das ist so, wie eine Hanfschokolade zu kaufen - Wirkung gleich NULL -

nee, dann lieber mal Kekse in Holland kaufen - die hatten echt Pepp -

ich mache hier keine Werbung - ich habe nur von meinen Erfahrungen geschrieben und echt, damals tat es gut, heute zum Glück Vergangenheit und schon lange verjährt - 😎

ich möchte deinen Beitrag keinesfalls ins Lächerliche ziehen, habe nur von meinen Erfahrungen geschrieben - und die sind schon lange verjährt -

und Werbung - ganz ehlich gesagt, kann ich hier keine erkennen deinerseits -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Richard-Paul
vor 1 Stunde schrieb sia:

Ob ein Stoff in einer Pflanze oder in einem Bottich bei einer Firma produziert wurde sagt nichts über seine Wirkung oder seine Verträglichkeit.

Das ist so nicht richtig; [und wird @sia nicht gefallen] -  es kommt darauf an, wo die einzelnen Atome (oder Moleküle) "angebunden" sind. - Außerdem hängt es davon ab, ob Terpene auf "C"-Atome (ohne Sauerstoff) oder Terpene auf "O"-Atome als Abkömmlinge basieren. - Jetzt wird es wieder zu kompliziert!! -  Die Natur kann es [wie ich es mal ausführlicher bei "Vitamin D3" erklärt habe] besser!! >> Ich stimme @malgucken zu.

LG Richard-Paul

Link to post
Share on other sites

Ob mir was gefällt oder nicht ist völlig unerheblich.

Allerdings bleibe ich bei meiner Aussage. "Ob ein Stoff in einer Pflanze oder in einem Bottich bei einer Firma produziert wurde sagt nichts über seine Wirkung oder seine Verträglichkeit."

Teilweise kann es sein, dass der "natürliche" Stoff sinnvoller ist, z.B. bei Vitaminen werden noch viele andere Stoffe mit aufgenommen und die Menge ist wesentlich geringer pro Aufnahme - das kann anscheinend einen Unterschied machen, manchmal sind technisch hergestellte Produkte sinn- und wirkungsvoller, weil reiner, besser und genauer dosierbar, usw..

Was die Terpene betrifft:

Alle Terpene sind auf ein Gerüst zurückzuführen -  Isopren . Sauerstoffhaltige Isoprenabkömmlinge nennt man inzwischen  "Terpenoide".

Für die Synthese werden auch heute noch oft Pflanzen verwendet - idR weil's einfacher und kostengünstiger ist. Bestimmte Terpenen werden aber auch technisch hergestellt, weil Pflanzen das entweder nicht können oder zu wenig produzieren.

Vielleicht könnte es ja sein, dass sich seit 19xx zum einen beim Wissen um unterschiedliche chemische und biologische Zusammenhänge und zum andern bei der Technik das ein oder andere verändert hat?

Das ist mit ein Grund, warum ich mich nicht auf mein Wissen aus meiner Studienzeit verlasse. Das ist  eine Basis, die aber immer wieder überprüft werden muss.

Aber das hat alle nichts mit der hier vorgestellten Hanfcreme zu tun.

Link to post
Share on other sites
Ratinacage
vor 15 Stunden schrieb sia:

Aber das hat alle nichts mit der hier vorgestellten Hanfcreme zu tun.

👍

Link to post
Share on other sites

ich meine, dass man da schon mal abschweifen darf , liebe User -

Hanfcreme ist genauso wirkungslos wie Duschen ohne Seife, Toilette ohne Klopaier, Putzen ohne Reinigungsmittel usw. -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.