Jump to content

Ilumetri - quälender trockener Husten


Mueller94

Recommended Posts

Hallo,

bin neu hier, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.. 😀

Vor etwa drei Wochen bekam ich die erste Illumetri Spritze. Am ersten Tag hörte ich bei leichter Anstrengung (Treppen steigen, Wäsche aufhängen, Gassi gehen) ein lautes brummendes Geräusch im Ohr. Auch bei den Tagen danach hörte ich das Geräusch beim Crosstraining schon ab der ersten Minute. Das war die Monate davor noch nie so! Mittlerweile ist das Geräusch etwas seltener geworden, höre es aber trotzdem meistens bei absoluter Stille. Ich meine dass es auf dem linken Ohr etwas lauter ist.

Seit mindestens letztem Wochenende habe ich eine Art kratzendes Gefühl im Hals. Es ist keine Erkältung, da ich die nur mit Schnupfen bekomme.. Habe davon sogar einen ekelhaft quälenden trockenen Hustreiz bekommen. Nachts ist es die letzten Tage so schlimm dass ich kaum schlafen kann. Tagsüber kommt der quälende trockene Husten eher in Phasen.

Hat hier jemand ähnliche Symptome? Wie lange dauert das an? Soll ich die Therapie abbrechen, weil die Symptome sind qualvoller als diese scheiß Schuppenflechte... Nächste Woche Freitag müsste ich mir eigentlich die 2. Spritze spritzen. Hoffe ihr habt einen guten Rat für mich.

Danke!

Edited by Mueller94
Link to post
Share on other sites
  • Claudia changed the title to Ilumetri - quälender trockener Husten

Mueller94
Am 13.1.2021 um 19:47 schrieb Claudia:

Hallo @Mueller94

hat sich der quälende Husten inzwischen gelegt? Und nimmst du Ilumetri weiter?

Hi Claudia,

danke der Nachfrage 🙂

Ilumetri habe ich Anfang Dezember einfach nach kurzer Absprache mit dem Hautarzt abgesetzt. Hätte es sowieso auf gar keinen Fall mehr weiter eingenommen.. Der extreme Husten nachts hat sich kurz vor Silvester endlich etwas gebessert. Habe aber trotzdem über den Tag sehr häufig noch längere Hustenanfälle, die einfach nicht abklingen wollen und das nach exakt 1,5 Monaten.. 

Falls hier doch noch jemand die gleichen Symptome nach Ilumetri und eine Lösung dagegen hat, wäre sehr dankbar. Hier im Forum gabs ja immerhin im Juli was ähnliches.. 

Edited by Mueller94
Link to post
Share on other sites
Am 5.12.2020 um 00:50 schrieb Mueller94:

Hallo,

bin neu hier, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.. 😀

Vor etwa drei Wochen bekam ich die erste Illumetri Spritze. Am ersten Tag hörte ich bei leichter Anstrengung (Treppen steigen, Wäsche aufhängen, Gassi gehen) ein lautes brummendes Geräusch im Ohr. Auch bei den Tagen danach hörte ich das Geräusch beim Crosstraining schon ab der ersten Minute. Das war die Monate davor noch nie so! Mittlerweile ist das Geräusch etwas seltener geworden, höre es aber trotzdem meistens bei absoluter Stille. Ich meine dass es auf dem linken Ohr etwas lauter ist.

Seit mindestens letztem Wochenende habe ich eine Art kratzendes Gefühl im Hals. Es ist keine Erkältung, da ich die nur mit Schnupfen bekomme.. Habe davon sogar einen ekelhaft quälenden trockenen Hustreiz bekommen. Nachts ist es die letzten Tage so schlimm dass ich kaum schlafen kann. Tagsüber kommt der quälende trockene Husten eher in Phasen.

Hat hier jemand ähnliche Symptome? Wie lange dauert das an? Soll ich die Therapie abbrechen, weil die Symptome sind qualvoller als diese scheiß Schuppenflechte... Nächste Woche Freitag müsste ich mir eigentlich die 2. Spritze spritzen. Hoffe ihr habt einen guten Rat für mich.

Danke!

Hallo. Wie ist es ihnen weiter ergangen? Haben sie die 2. Spritze bekommen? Ich bin am Februar dran mit Spritzen hab aber schon etwas Angst davor.. 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Akira:

Hallo. Wie ist es ihnen weiter ergangen? Haben sie die 2. Spritze bekommen? Ich bin am Februar dran mit Spritzen hab aber schon etwas Angst davor.. 

Hi. Die 2. Spritze habe ich abgelehnt. Ich nehme erstmal Abstand bis sich alles (hoffentlich) erholt hat. Leider habe ich noch immer diesen Husten. Der ist immerhin seit Ende Dezember nichtmehr so schlimm, dass ich Nachts durchgehend husten muss und mich und die anderen in meiner WG vom Schlafen abhalte 😅

Aber in der 7. Woche mit dem Husten habe ich am Tag hin und wieder längere nervige Hustenanfälle. Sowas hatte ich vor Ilumetri nie. Ich hoffe dass es nicht chronisch wird, habe aber Angst vor Corona. Deswegen werde ich vorerst nicht mehr zum Hausarzt gehen. Ich bekomme nur Infektionssprechstunden (da Coronasymptom), auch bei Vorlage meines damals 1 Tag alten negativen Tests. Das ist mir im Januar zu riskant, da im Raum kurz zuvor ein anderer mit Coronasymptomen drinnen war.. Und die Corona-Zahlen sind in meiner Umgebung relativ hoch.

Da es hier im Juli einen ähnlichen Beitrag gab, wo es auch nach etwa 2 Wochen begann, bin ich mir auch sehr sicher dass es von Ilumetri kommt. Leider antwortet er nicht..

Will es dir jetzt aber nicht ausreden. Jeder Mensch reagiert anders auf Medikamente..

Edited by Mueller94
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • KATRIN80
      By KATRIN80
      Hallo - ich bin seit gestern hier angemeldet. Ich habe seitdem ich 16 bin psoriasis. Mal schlechter mal besser. Im Sommer meistens wenig. 
      Seit 2020 August bekomme ich illumetri spritzen. Ich habe weder juckreiz noch offene Stellen. Meine Schuppenflechte ist eigentlich weitestgehend verschwunden. Nebenwirkungen habe ich eigentlich nur des öfteren Kopfschmerzen und manchmal Magenprobleme. 
      Liebe grüsse an alle 
      Katrin
    • Schuppi069
      By Schuppi069
      Hallo liebe Leidensgenossen/innen,
       
      ich wollte euch unbedingt über meine Erfahrungen als Studien-Patientin erzählen. Seit Aug/13 nehme ich an einer Studie teil. Ich hatte keine Hoffnungen auf eine Heilung mehr, weil ich wirklich schon alles versucht hatte. Von Cremes bis Lichttherapie, nichts hat geholfen - mein ganzer Körper war betroffen-. Zudem hatte ich auch verschiedene Formen der Psoriasis, das war wahrscheinlich der Grund warum ich an der Studie teilnehmen konnte.
      Ich hab's durchgezogen mit dem Gefühl es wird eh nicht funktionieren, weil es einfach NIE funktioniert hat. Ich hab eine Woche nach der Spritze schon eine positive Verbesserung bemerkt und heute -9 Monate später- hab ich nur noch ganz wenig am Kopf und meine Nägel haben noch diese Fleckchen. Im Gegensatz zu damals ist das fast nichts. Das Mittel, das ich benutze, ist leider noch nicht in der Apotheke zu erhalten. Falls ihr irgendwelche Fragen habt beantworte ich sie euch gerne - Mailt mir einfach   
      LG 
      Schuppi069
    • klausalf
      By klausalf
      Ich habe seit ca. 10 Jahren Schuppenflechte. Habe bisher 4 Hautärzte konsultiert . Kein Erfolg  Salben, Creme, usw. kein Erfolg. Ich suchte einen weiteren Arzt auf, der mir nach geraumer Zeit MTX verschrieb. Auf Grund meiner Krankheiten zu viele Nebenwirkungen. 
      Jetzt habe ich das Ilumetri 100mg bekommen. Problemlos selbst gespritzt, keine Probleme. Nach ca 14 Tage fingen an: Halsschmerzen, Mundtrockenheit, Brennen im Mund und Rachenraum, Husten, Luftnot, Entzündung des Rachenraumes, Speiseröhre. Frühmorgens , wie Kloß im Hals, enorme Schleimansammlung. 
      Hauärztin sagt, sie hätte mir das schon früher gesagt, Haut oder Hals.
      HNO Arzt, es ist ein totale Schleimhautschädigung eingetreten. Nehme zz Schleimhautfördernde Tropfen.
      Hautarzt schlägt alle Warnungen in den Wind , weil sie falsch wären. 
      Ich soll jetzt die 2. Spritze bekommen.
      Ich muss 2 Probleme mit anführen. Die Schuppenflechte ist ca 60 % besser geworden.
      Ich leide auch an COPD.  Ich bin jetzt am überlegen was ich mache ?

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.