Jump to content

Menschen sind wie Lemminge


Recommended Posts

hallo, ihr lieben -

habt ihr die Berichte aus dem Harz gesehen - kaum fällt etwas Schnee und es gibt kein Halten mehr -

ich verstehe das nicht, wir kamen nie auf die Idee, einen Tag in Bad Harzburg oder umzu  zu verbringen -

die Menschen stehen dort dicht an dicht, aber es sind dir tollen Bars geschlossen und auch die Restauration - es waren tausende Tagesausgäste -

ich verstehe nicht, wie man sich solchen Risiken aussetzen muss - es ist ja bewiesen - je mehr Kontakte - und dann auch noch mit so vielen fremden Menschen -

das muss doch nicht sein - es ist ein Katzensprung von Bremen weg - aber ehrlich - NEIN DANKE -

wie denkt ihr darüber - ich freue mich über eure Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Bibi:

hallo, ihr lieben -

habt ihr die Berichte aus dem Harz gesehen - kaum fällt etwas Schnee und es gibt kein Halten mehr -

ich verstehe das nicht, wir kamen nie auf die Idee, einen Tag in Bad Harzburg oder umzu  zu verbringen -

die Menschen stehen dort dicht an dicht, aber es sind dir tollen Bars geschlossen und auch die Restauration - es waren tausende Tagesausgäste -

ich verstehe nicht, wie man sich solchen Risiken aussetzen muss - es ist ja bewiesen - je mehr Kontakte - und dann auch noch mit so vielen fremden Menschen -

das muss doch nicht sein - es ist ein Katzensprung von Bremen weg - aber ehrlich - NEIN DANKE -

wie denkt ihr darüber - ich freue mich über eure Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Da gebe ich dir so was von recht. Kam ja in den Medien.

Bei uns hängt endlich auch ein Schild neben der Haustüre, in dem die Besucher zur Maskenpflicht aufgefordert werden. Woher sollen wir wissen wo die sich so herumtreiben.

Gruss Anne

 

Link to post
Share on other sites

Hier im Sauerland ist es genau so. Jetzt sind Straßen gesperrt bzw es darf dort niemand mehr parken. Jetzt dürfen noch nicht mal Anwohner dort spazieren gehen.

Die kommen sogar aus Holland hier her um ein wenig Schnee zu sehen.

Das verhalten der Menschen ist unmöglich.

 

Link to post
Share on other sites

ich habe die Berichte auch im Fernsehen gesehen, ist ja klar - und auch im Internet gelesen -

eine Frau mittleren Alters, die sich vor der Kamera geäussert hat, vergesse ich nicht mehr -

wie kann man nur so dumm sein und das auch noch öffentlich machen - hääää -

sie sagte, dass man ja nicht Reisen sollte und Kontakte meiden sollte, aber sie hätte nicht mit so einem Ansturm gerechnet -

ja, wie so diese dumme Frau, haben Tausende gedacht -

ich meine, diese Menschen die nicht mehr zu halten sind, machen uns vieles kaputt mit den Einschränkungen, an die wir uns halten -

es muss doch möglich sein, sich zu beherrschen - aber nein - Schnee - da müssen wir hin -

nachdenkliche und besorgte Grüsse sendet - Bibi -

  • Upvote 1
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 30.12.2020 um 23:53 schrieb Clau dia:

Hier im Sauerland ist es genau so. Jetzt sind Straßen gesperrt bzw es darf dort niemand mehr parken. Jetzt dürfen noch nicht mal Anwohner dort spazieren gehen.

Die kommen sogar aus Holland hier her um ein wenig Schnee zu sehen.

Das verhalten der Menschen ist unmöglich.

 

💯 - Punkte schickt dir - Bibi -

Link to post
Share on other sites
Clau dia

Ich bin gestern morgen zu meinem Sohn nach Dortmund gefahren. Also die A 45 Richtung Norden. Die Autobahn Richtung Süden war voll wie beim Feierabendverkehr. 

Gegen Mittag bin ich zurück gefahren. Da kamen die ersten schon wieder zurück. Da war die andere Seite dann total voll.  Auf der Autobahn noch in Dortmund waren dann schon Schilder - Winterberg ist gesperrt. 

Auf dem Rückweg fing es dann auch noch leicht an zu schneien. Panik bei den Ruhrpöttler mit ihren Sommer- oder Allwetterreifen. 

Hoffentlich verärgere ich jetzt nicht Forenmitglieder aus dem Ruhrgebiet🙈. Aber ihr seid ja vernünftig und bleibt zu Hause🥰

Link to post
Share on other sites
Lupinchen

In der Rhön gehts auch schon los.....Wasserkuppel. 

Mir tun die Einheimischen und die aus den umliegenden Dörfern/Städte, echt leid.

Lg. Lupinchen

Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

Bei uns ist inzwischen die Polizei auch mit absperren einzelner Gebiete zugange.

Gruss Anne

Link to post
Share on other sites


Ich schätze mal, das Ganze hat sich demnächst mit der 15km-Regel dann von selbst erledigt. Das werden wir sicher spätestens in den Abend-Nachrichten heute so hören dürfen. Frei nach dem Motto: seid ihr nicht willig, dann geht´s eben nur mit Gewalt. 
Und die sich zuvor brav an alles gehalten haben, dürfen wg. einer großen Horde Uneinsichtiger selbstverständlich dann gerne mitleiden.  
Zum Haare raufen, soviel Dummheit auf gleich mehreren Haufen ... smilie_sh_075.gif

Edited by C.T.H.
  • Like 4
Link to post
Share on other sites
Clau dia
vor einer Stunde schrieb C.T.H.:

das Ganze hat sich demnächst mit der 15km-Regel dann von selbst erledigt.

Aber es gibt ja zig Ausnahmen und ich muss dann doch zur Arbeit fahren. 😭 Ich habe aber auch immer ein Pech. 🤣

Nach Lünen muss ich allerdings auch zur Zeit ein bis zwei Mal in der Woche. Ca. 60 km. Mein Sohn hat sich zwei Knochen im Fuß gebrochen. Liegegips. Kann nicht aus dem Haus. Kann kein Auto fahren. Ich hoffe das dies ein triftiger Grund ist meinen Sohn mit dem nötigsten zu versorgen. 😬

Und ich fühle mich in meinem Auto sicher die 60 km im eigenen Auto zu meinem Sohn zu fahren. Oder die 45 km bis zur Arbeit. Wenn ich jetzt fünf Minuten in einer öffentlich U-Bahn fahren müsste 🥶. Davor graußt es mir. Deshalb ist das mit den 15 km absoluter Schwachsinn. Bitte jetzt um Gegenargumente.

Gruß Claudia

Link to post
Share on other sites

hallo, C.T.H. -

da hast du Recht -

ich bin etwas feige, mich zu äussern - aber mir geht fast der Hut hoch, oder mir patzt fast die Naht, wenn ich denn eines von beiden hätte -

nun ist es so weit - ich möchte keine Parteien angreifen - aber mal ganz ehrlich, was ist denn unsere Bundesregierung für eine Luschentruppe -

man sollte die Menschen schützen und die Strassen rechtzeitig absperren - das ist doch möglich - oder !?

Man muss auch die Menschen schützen, die wie die Lemminge lossausen und andere in Gefahr bringen - ein Berg wäre schön, einfach nur hinunter -

entschuldigung, das war vielleicht etwas herbe, aber ist das irrational gedacht ?

Nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon
vor 4 Minuten schrieb Clau dia:

Aber es gibt ja zig Ausnahmen und ich muss dann doch zur Arbeit fahren. 😭 Ich habe aber auch immer ein Pech. 🤣

Nach Lünen muss ich allerdings auch zur Zeit ein bis zwei Mal in der Woche. Ca. 60 km. Mein Sohn hat sich zwei Knochen im Fuß gebrochen. Liegegips. Kann nicht aus dem Haus. Kann kein Auto fahren. Ich hoffe das dies ein triftiger Grund ist meinen Sohn mit dem nötigsten zu versorgen. 😬

Und ich fühle mich in meinem Auto sicher die 60 km im eigenen Auto zu meinem Sohn zu fahren. Oder die 45 km bis zur Arbeit. Wenn ich jetzt fünf Minuten in einer öffentlich U-Bahn fahren müsste 🥶. Davor graußt es mir. Deshalb ist das mit den 15 km absoluter Schwachsinn. Bitte jetzt um Gegenargumente.

Gruß Claudia

Claudia, du musst genau hin hören.  Zur Arbeit kannst du natürlich hin und zurück fahren. Dies fällt nicht unter die 15 km Beschränkung.Ich kann mir auch vorstellen, dass die Sache mit deinem Sohn unter die Ausnahmeregelung fällt.

Aber. Wenn ich daran denke, was so alles in unserer Region so unterwegs war, dann ist diese Beschränkung wohl nötig. Wie viele Autos mit Kennzeichen aus Regionen, die eigentlich ihren Kreis nur aus triftigen Gründen ihren Kreis verlassen durften, hat man SONNTAGS bei uns im Kaffee gesehen. Als diese noch offen waren.

Ich bin gespannt, wie es jetzt wird.

Gruss Anne

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

danke dir, Clau dia -

ich bin meist sehr ruhig, aber manchmal überkommt es mich - mit Gedanken und Wünschen gleichzeitig -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to post
Share on other sites
Clau dia
vor 2 Minuten schrieb Tenorsaxofon:

Claudia, du musst genau hin hören.

Habe ich doch. Deswegen der heulende Smilie weil ich dann doch zur Arbeit muss. Und der lachende weil ich immer Pech bei so was und doch fahren muss. 🤣

 

Link to post
Share on other sites

ich meine, das mit dem 15 km Radius sollten wir nicht so ernst nehmen, bevor alles offiziell ist -

also, keine Panik - erst einmal in Ruhe abwarten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo,

die 15 km treten erst ab einer Inzidenz von über 200 auf, und dann gelten auch die Ausnahmen.

Also so richtig dolle ist das nicht, und viele werden meinen sie wären die Ausnahme. 🤔

Und hier noch was über Lemminge:

https://www.usf.uni-osnabrueck.de/studium_und_lehre/studieninteressierte/was_ist_systemwissenschaft/begehen_lemminge_massenmord.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Lemmings

Lemmings, war auf dem Amiga, ein Lieblingsspiel von mir.  

Gruß Uwe

Why didn't the video game Lemmings transition in to a 3D format? - Quora

 

Link to post
Share on other sites
Clau dia
vor 26 Minuten schrieb butzy:

und dann gelten auch die Ausnahmen.

Ja, und dann muss ich zur Arbeit😭. Das ist nämlich eine Ausnahme. 

Mir wäre lieber wenn wir uns alle frei bewegen könnten. Aber der Corona - Mist lässt es ja nicht zu. 

Link to post
Share on other sites
Richard-Paul
vor 10 Stunden schrieb C.T.H.:

dann erst ab Montag der nä. Woche in Kraft tritt - und nicht unmittelbar?

 

vor 11 Stunden schrieb C.T.H.:

Mit konsequentem oder "schärferem" Durchgreifen hat das wohl eher wenig zu tun, oder?

... weil wir dann in Deutschland sofort eine riesige Klagewelle vor den Gerichten hätten! 

 

vor 10 Stunden schrieb C.T.H.:

... noch mal schnell vorher die vermeintliche Freiheit auszukosten und tagestouristisch dann möglichst noch extra weit weg zu fahren?

Ja, so sind wir Deutschen! - Und, weil heute eine geschlossene Schneedecke in München liegt + heute Feiertag, will ich natürlich zum Ski fahren; - obwohl ich eigentlich meine Skier schon lange nicht mehr benutzt habe. Können doch die Anderen zu Hause bleiben. - Jeder findet sein "Schlupfloch". 

- Und wenn ich dich Christiane, @C.T.H. erst am Montag besuchen möchte, dann finde ich auch ein "Schlupfloch", auch wenn es 17 km sind (habe mal in Germering gewohnt), sind ja nur "gut 15 km". 

Bevor es jetzt jemand falsch auslegt: Ich bin seit Dezember 2020 zu Hause in meiner Wohnung + ca. 2-mal die Woche zum Einkaufen, nur mit Maske auch auf dem Weg zum Geschäft; mein Auto steht unbenutzt in der Garage. 

Bleibt gesund

Link to post
Share on other sites
Lupinchen
vor 16 Stunden schrieb Clau dia:

Habe ich doch. Deswegen der heulende Smilie weil ich dann doch zur Arbeit muss. Und der lachende weil ich immer Pech bei so was und doch fahren muss. 🤣

 

Aber Du hast noch einen Job, was sind da ein paar Kilometer? Es dürfte wohl einigen viel schlimmer ergehen. Beim Arbeitsweg und Krankenversorgung gab es immer schon eine Ausnahmeregelung, sowie Arztbesuche. Werde also Ende Januar auch in die Uni können, ist ca. 16 Km. entfernt. Wenn ich Glück habe muss ich nicht den ÖVP benutzen. Hier in Bayern entscheidet sich erst heute ob es die 15 Km-Regel geben wird.

Über den aktuellen Inzidenzwert seiner Stadt o.Ä. kann sich jeder, jederzeit informieren. Tun aber einige sicher nicht.

Über das kommende WE oder den heutigen Feiertag mache ich mir keine Sorgen, denn die Kommunen haben da vorgesorgt und wer dann immer noch so dumm ist, der darf dann gleich wieder umkehren. Denen wünsche ich dann das die ggf. mitfahrenden Kinder so richtig die Ohren vollnölen. Das macht Spaß....

Lg. Lupinchen

Edited by Lupinchen
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Richard-Paul:

Und, weil heute eine geschlossene Schneedecke in München liegt + heute Feiertag, will ich natürlich zum Ski fahren; - obwohl ich eigentlich meine Skier schon lange nicht mehr benutzt habe. Können doch die Anderen zu Hause bleiben. - Jeder findet sein "Schlupfloch". 

Ja, genau darum geht´s... das zukünftig zu verhindern, soll laut der gestrigen PK im TV nunmehr ja die "schärfere Maßnahme" mit der 15km-Bewegungseinschränkung dienen. Sozusagen Kontaktbeschränkung as it´s best - hier gedacht im Besonderen für Jedermann/frau Uneinsichtig. So zumindest wurde es gestern noch vor der PK den halben Tag lang in Radio und TV propagiert. Und meines Erachtens hätte der neue § 28a Besondere Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) hier dann auch durchaus ein unmittelbares Inkrafttreten dieser besonderen Maßnahme zugelassen. 

Und die Umsetzung? Halbseiden und feige. Setzt auf das Prinzip Hoffnung, dass es bitte endlich auch der/die kapieren möge, die sich zuvor ohnehin schon nicht angesprochen gefühlt und die Erholungsgebiete übervölkert haben. Und gilt zudem auch nur für die Hotspots >200 Inzidenzen... und damit erneut also keineswegs für Jedermann/frau. Danke Regierung, für alle diese feinen Schlupflöcher, Ausnahmen und Ausreden! Das wird ja sicher dann ganz prima funktionieren... smilie_sh_020.gif
 

vor 3 Stunden schrieb Richard-Paul:

- Und wenn ich dich Christiane, @C.T.H. erst am Montag besuchen möchte, dann finde ich auch ein "Schlupfloch", auch wenn es 17 km sind (habe mal in Germering gewohnt), sind ja nur "gut 15 km". 

Eine nette Idee, Richard-Paul smilie_happy_069.gif ! In meinem LKR ist die Inzidenz derzeit ohnehin unter <200 - und ich meine, auch in München - da müssten wir uns von dem eingeschränkten Bewegungsradius noch nicht einmal angesprochen fühlen... 
DAS gilt aber evtl. nur noch bis zum 11./12. Januar ... wenn alle Gesundheitsämter wieder Zahlen veröffentlichen, sieht es wohl sicher schlimmer aus? 
Ich wünsche Dir noch einen schönen ruhigen Feiertag zuhause! 

Edited by C.T.H.
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.