Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Mone W (Monika Weilard)

Brottrunk

Recommended Posts

Guest Mone W (Monika Weilard)

Wer hat ähnliche gute Erfahrungen mit Brotrunk oder Sauerkrautsaft gemacht? Bernhardt und Ich sind an einem regen Erfahrungsaustausch interssiert. Vielleicht gibt es noch andere Möglichkeiten und Tipps zum Thema.

Mone W

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Brotrunk

Hi Mone, sieht so aus als würdest Du das ekelhafte Zeug alleine trinken. Allein der Gruch macht mich Krank. Riecht wie erbrochenes. IGitt........

S. H.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Angie

Hallo Mone,

Brottrunk war mein allererster Versuch als ich meine Kopf PSO bekam. Schmeckt scheusslich und irgendwann konnte ich mich dann auch nicht mehr überwinden das Zeug zu schlucken. Ich habe trotzdem ca 4 Wochen durchgehalten und gebracht hat es überhaut nichts.

Viele Grüße

Angie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Silke

Hallo Mone, mir schmeckt Brottrunk gut.

Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Baltus

Hallo Mone, ich möchte auch hier sagen, dass Brottrunk okay ist. Ich trinke es kalt gerne. Einer sollte hier auch mal was positives Schreiben.

Baltus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Claudia

Hi Baltus,

muss man Brottrunk denn pur einnehmen? Oder darf man den mischen? Und hilft er Dir gegen die Schuppenflechte?

Gruß

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Filinchen
      By Filinchen
      Hallo Ihr Lieben,
      nach langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einer Frage. Mein Mann spritzt seit Anfang des Jahres MTX 20mg, anfangs wöchentlich, nun seit einigen Monaten vierzehntäglich. Alle seine Werte sind in Ordnung, nur die GPT (auch ALT genannt) hat sich anscheinend dauerhaft auf einem erhöhten Niveau eingependelt. Sein Wert liegt aktuell bei 77 U/l, der Referenzwert ist 50 U/l. Seine Hautärztin sagt, das ist ok.
      Ich habe schon ein bisschen gesucht, aber nicht wirklich etwas zu dem Thema gefunden. Ab wann sind Leberwerte nicht nur "nicht gut", sondern wirklich "schlecht"? Ab wann muss man sich Sorgen machen? Welche Leberwerte sind gefährlich? Ab wann sind Leberwerte kritisch? Ist es ok, einen dauerhaft leicht erhöhten Wert zu haben?
      Seit einiger Zeit nehmen wir ergänzend ein Mariendistelpräparat ein. Gibt es sonst noch etwas Leberunterstützendes, was Ihr empfehlen könnt? Alkohol trinkt mein Mann praktisch gar nicht, aber zu einer Ernährungsumstellung werde ich ihn nicht bewegen können.
      Und zu guter Letzt: Würde eine wöchentliche Dosis von 10mg MTX die Leber weniger belasten als eine zweiwöchentliche von 20mg?
      Für Eure Gedanken und Erfahrungen dankt Euch im voraus
      das Filinchen
      P.S.: Ich stelle diesen Beitrag bei den innerlichen Medikamenten allgemein ein, weil ich denke, dass die Leberproblematik nicht auf MTX beschränkt ist.
    • Cissy
      By Cissy
      Hallo zusammen
       
      Ich lebe schon seit ich 18 bin mit Psori und das heisst schon seit fast 30 Jahren. Diese Plattform habe ich heute aber zum ersten Mal entdeckt. Das ist super, dass man sich da austauschen kann.
      Ich hatte immer rote, juckende Flecken an den Ellbogen, Knien, aber auch sonst an Druckstellen, z. B. von den Schuhen. Wenn Schuhe Riemchen hatten, dann bekam ich dort Psori und im letzten Sommer hatte ich, ursprünglich von einem Mückenstich, eine grosse Stelle am Bein (ca 10x10cm) die ständig grösser wurde.
      Im letzten Sommer habe ich mit einer Vitaminkur angefangen. Einfach so, zur allgemeinen Verbesserung der Gesundheit und siehe da, nach ca 4 Monaten begann meine Psoriasis zu verschwinden. Jetzt, nach 8 Monaten ist sie ganz weg. Spurlos verschwunden.
       
      Ihr könnt euch vorstellen wie begeistert ich bin. Ich nehme die Vitamine weiterhin und werden nicht aufhören, denn sie schaden nicht, im Gegenteil, ich fühle mich total super.
       
      Mein Sohn ist gerade 17 geworden und jetzt zeigt sich bei ihm genau die gleiche Art Psoriasis wie bei mir. Ich habe ihm natürlich sofort die Vitamine gegeben und es beginn bei ihm schon zu wirken.
       
      Jeder Mensch ist anders und es gibt keine Wunder, aber das wollte ich doch sehr gerne mit euch teilen.
      Meldet euch, wenn ihr mehr wissen wollt.
       
      Liebe Grüsse
       
      Cissy
       
       
       
       
    • Uwehilft
      By Uwehilft
      Hallo ich habe euch etwas mitzuteilen meine Frau hatte überall Schuppenflechte über Jahre
      wir waren bei vielen Ärzten sie bekam viele Salben Tabletten usw nichts hat wirklich geholfen :-(
      Meine Frau war sehr nervös das war nicht gut  für ihre Schuppenflechte das sagten auch die Ärzte
      nun ja da ich als ihr Ehemann sehr viel darüber gelesen habe kam ich auf Tabletten die es im DM Markt 
      gekauft habe und diese hat sie über Wochen eingenommen sie wurde Ruhiger und nach Wochen der große Erfolg
      Die Schuppenflechte ging zurück :-) nach 6 Monate ist sie beschwerdefrei keine Schuppenflechte mehr zu erkennen.
      Nun fragt ihr wie diese Tabletten heißen das werde ich euch gleich verraten ,  wer es ausprobieren möchte sollte trotzdem vorher mit 
      einem Arzt absprechen werden wegen Nebenwirkung usw . 
      wie gesagt wünsche euch alle eine schnelle Heilung dank den DM Tabletten Ginkgo das Gedächnis Plus Konzentration.
      Bitte wenn ihr auch erfolgt habt teilt es weiter denn alle sollte ohne Schuppenflechte Leben. Die Tabletten kosten ca 4 Euro
      30 Tabletten im Monat die helfen :-)
      ich freue mich über eine Rückantwort wenn es  euch auch geholfen hat.
      L.G
      Uwehilft
       
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.