Jump to content

August 09 in der Nordseeklinik Sylt


geluti
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich suche Leute, die wie ich im Augst 09 zur Reha in der Nordseeklinik auf Sylt sind. Vielleicht ergeben sich da ja im Vorfeld schon nette Kontakte, die man dort vertiefen könnte. Ich bin 48 Jahre alt, laufe gern am Strand lang und mag auch gemütliches Klönen am Abend...:smile-alt:Wer sich angesprochen fühlt kann mich gerne anschreiben. Meine Adresse lautet: angelikaschaefer60@gmx.de

Link to comment
Share on other sites


Hallo, ich suche Leute, die wie ich im Augst 09 zur Reha in der Nordseeklinik auf Sylt sind. Vielleicht ergeben sich da ja im Vorfeld schon nette Kontakte, die man dort vertiefen könnte. Ich bin 48 Jahre alt, laufe gern am Strand lang und mag auch gemütliches Klönen am Abend...:smile-alt:Wer sich angesprochen fühlt kann mich gerne anschreiben. Meine Adresse lautet: angelikaschaefer60@gmx.de

Hallo,

keine Sorge. Im August ist in der Nordseeklinik "die Bude voll". Du wirst keinen Mangel an Bekannten haben, eher an Unbekannten ;-)

Gruß:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hardy, das kann ich mir vorstellen, das die Bude voll ist. Mir geht`s aber weniger um Rummel und Halli Galli,sondern eher um Bekanntschaften, mit denen man auch mal ein tiefer gehendes Gespräch führen kann...In meiner letzten Reha waren geschätzte 90% hauptsächlich daran interessiert in welcher Kneipe man den Abend verbringen kann und wieviel Alkohol man bis 23.00 Uhr schaffen kann....Das ist nicht meine Welt! Ich weiß aber auch noch, wie "blöd" man da die ersten Tage rum läuft, weil man niemand kennt....Von daher dachte ich mir, dass es nett wäre vorher schon mal den ein oder anderen Kontakt zu haben.Was daraus wird, weiß man ja sowieso nicht...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Geluti,

ja, hast natürlich recht ;-) Bis man "warm" geworden ist, dauert schon seine Zeit. Für bestimmte Gespräche muß die Chemie stimmen, das ist klar.

Allerdings schützen die hohen Preise in den Kneipen dort vor extremen Genuß div. Alkoholika...

Normalerweise gibt es in der Kinik bei übermäßigen Verbrauch an Treibstoff schnell ein Gespräch mit dem Arzt. Danach ist es bis zur Ausweisung aus dem Haus nicht weit ;-) Und, das wissen die auch ;-)

Ich wünsche Dir gute Bekanntschaften "auf deiner Frequenz".

Gruß von der Ostsee:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Hier, meine wenigkeit ist ab 10.08. in der Klinik :(

Ich hab zwar auch nix gegen ein Glas Wein einzuwenden, aber verzichte viel lieber darauf und verbringe einen Sonnenuntergang am Strand oder so ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

In einer Woche ists soweit, meiner einer trudelt um 15.35Uhr in Westerland mit der NOB aus Hamburg ein. (Im Vorlauf mit dem ICE 886 aus Würzburg bis Hamburg kommend)

Link to comment
Share on other sites

Dann wünsche ich Dir einen guten Erfolg und "angenehme Gespräche" im Cignolin-keller ;-)

Lass Dich von der Insel nicht so abzocken ;-))

Gruß:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Atha, dann laufen wir uns bestimmt mal über den Weg! Ich reise am 7.8.09 an und bin mittags da....Koffer sind schon auf dem Weg und wie ich gehört habe soll der Sommer ab dem WE auch auf Sylt ankommen:cool:

Hallo Hardy,danke für die guten Anmerkungen und Wünsche. Ich hoffe sehr, dass meine Haut dort deutlich besser wird. Im Moment sehe ich echt wild aus...Ich werde nach der Reha mal meine Erfahrungen schildern...:smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hardy, das kann ich mir vorstellen, das die Bude voll ist. Mir geht`s aber weniger um Rummel und Halli Galli,sondern eher um Bekanntschaften, mit denen man auch mal ein tiefer gehendes Gespräch führen kann...In meiner letzten Reha waren geschätzte 90% hauptsächlich daran interessiert in welcher Kneipe man den Abend verbringen kann und wieviel Alkohol man bis 23.00 Uhr schaffen kann....Das ist nicht meine Welt! Ich weiß aber auch noch, wie "blöd" man da die ersten Tage rum läuft, weil man niemand kennt....Von daher dachte ich mir, dass es nett wäre vorher schon mal den ein oder anderen Kontakt zu haben.Was daraus wird, weiß man ja sowieso nicht...

Tja aber genau solche wirst du dort auch finden, die dann morgens sich mit solchen Geschichten rühmen. So erging es mir jedenfalls im letzten Jahr auf Sylt.

Link to comment
Share on other sites

Zitat von geluti Beitrag anzeigen

Hallo Hardy, das kann ich mir vorstellen, das die Bude voll ist. Mir geht`s aber weniger um Rummel und Halli Galli,sondern eher um Bekanntschaften, mit denen man auch mal ein tiefer gehendes Gespräch führen kann...In meiner letzten Reha waren geschätzte 90% hauptsächlich daran interessiert in welcher Kneipe man den Abend verbringen kann und wieviel Alkohol man bis 23.00 Uhr schaffen kann....Das ist nicht meine Welt! Ich weiß aber auch noch, wie "blöd" man da die ersten Tage rum läuft, weil man niemand kennt....Von daher dachte ich mir, dass es nett wäre vorher schon mal den ein oder anderen Kontakt zu haben.Was daraus wird, weiß man ja sowieso nicht...

Lieber Geluti, als ich im November / Dezember 2007 in der Nordseeklinik auf Sylt war, sind mir solche Menschen nur selten begegnet, dafür aber viele, mit denen ich gute Gespräche führen konnte. Es ist zwar keine dauerhafte Freundschaft daraus entstanden, aber darüber, wie viel Alkohol man bis 23 Uhr trunken kann, habe ich mit niemandem reden müssen. Am Rande habe ich erfahren, dass jemand abgemahnt wurde, weil er ohne Sondergenehmigung erst nach 23 Uhr gekommen ist. Nun mag das ja vielleicht im Sommer anders sein, aber bleib einfach optimistisch. Das hilft meistens besser über die Runden zu kommen. Auf jeden Fall wünsche ich Dir eine erfolgreiche und erholsame Reha auf Sylt. Ich profitiere bis heute von meiner Reha.

Herzliche Grüße von Kuno

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kuno,

danke für die guten Wünsche.Ich bin jetzt einfach "reif für die Insel" und werde es mir so nett wie möglich machen...Ich denke, dass es auch immer etwas an einem selber liegt, wie man die Reha erlebt. Ich erwarte jetzt erst einmal viel positives!:)Und wenn es dann anders kommt, finde ich auch einen Wg für mich! Meine Oma hat immer gesagt: Wenn dir das Leben Zitronen gibt- mach Limonade raus"...In diesem Sinne liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.