Jump to content

So ein Mist!


Cathy
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

ich bin die Neue hier. Ich heiße Cathy und bin 47 Jahre alt. Ich bin Herzkrank und muß sehr viele Medikamente nehmen. Gestern war ich das erste Mal in meinem Leben beim Hautarzt. Ich habe am Kopf helle weiße Stellen die sich schuppen und z.T. wie Knete sind. Wenn ich mich kratze fliegen gleich mind. 10 Haare mit raus. Meine Ärztin meinte, daß wäre eine Reaktion auf das Medikament Carvedilol!? Wie ist denn das eigentlich bei Schuppenflechte, wenn man auf ein Medikament so krass geragiert. Geht sie dann wieder weg wenn ich das Medikament absetze oder hab ich das jetzt für immer. (was für mich total schlimm wäre). Außerdem hat sie mir eine Therapie mit einem "Lichtkamm" verschrieben. Taugt das was oder mache ich mich da 2x die Woche umsonst auf den Weg in die Praxis.

Vielleicht hat ja einer nen tollen Tip für mich. Ich hoffe ich werde hier nette Leute treffen und freue mich schon auf Euch.

Liebe Grüße Die Cathy

Link to comment
Share on other sites


Moin :)

So ganz habe ich das jetzt nicht alles verstanden !

Also dir gehen auf Grund deiner vielen Medikamente die du hast die Haare aus ?

Auf dem Kopf bilden sich Schuppen ?

Jetzt sollst du ein Lichtkamm Therapie machen damit es wieder weg geht ?

Also Punkt Nr. 1

Es gibt Beta Blocker die eine Psoriasis auslösen/ begünstigen können ( sollte ich jetzt hier etwas falsch formuliert haben bitte ich um Berichtigung !)

Sprich es könnte durch aus möglich sein das du tatsächlich eine Psoriasis hast !

Punkt 2

Wenn du eine Psoriasis hast ...dann hast du sie ! Es soll Fälle gegeben haben wo man ganz lange Erscheinungsfrei war....aber das ist eher die Minderzahl.

Sprich ...auch wenn du deine Medikamente nicht mehr nehmen solltest ,wirst du die Schuppenflechte weiterhin haben ! :)

Punkt 3

Ich selber bin sehr stark betroffen was die Pso am Kopf betrifft. 2 mal Lichtkamm in der Woche bringt meiner Meinung nach überhaupt nichts.

Da du die Zeit ja auch so langsam steigern musst das du dir nicht die Kopfhaut verbrennst !!

In der Klinik in der ich 1 mal im Jahr bin wird das wie folgt gehand habt.

Pro Tag 1 Min. mehr !

Jetzt kannst du dir also ausrechnen ,wie lange du fahren wirst um beim Arzt zu sein...wie lange du im Wartezimmer sitzen wirst ,bist du dran bist....und wie lange die tatsächlich Anwendung ist.

Ich würde mich mal erkundigen ob du tatsächlich eine Psoriasis hast und fragen ob dein Arzt dir nicht einen Lichtkamm für zuhause verschreiben kann !!!

Aber ansonsten ,erst einmal " herzlich Willkommen " bei uns !

Link to comment
Share on other sites

hallo, Cathy -

erst einmal Willkommen hier im Forum - ich hoffe, dass du dich hier wohlfühlst - gucke doch mal oben in der grauen Leiste unter der Funktion Suchen - gib Stichworte ein und lese dich durch.

Wenn deine Hautärztin eindeutig Proriasis diagnostiziert hat, dann kann es nur Linderung bringen, aber keine vollständige Heilung. Ich möchte dir keine Angst machen, sondern nur meine Meinung sagen. Ich habe seit 30 Jahren Pso, war schon in etlichen Kuren, dort wurde ich immer mit Kortison versorgt und meine Meinung ist, dass ich dann als fast geheilt entlassen wurde. Nichts anderes ist dort wichtig - die 'Alten' müssen einfach Leistung bringen -

Naja, ich möchte mich mich nicht weiter auslassen - benutze einfach sie Funktion Suchen und gucke, ob du Hilfe bekommst -

ansonsten einfach hier im Forum fragen

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.