Jump to content

PSA ohne Schuppenflechte?


FredyOl2709
 Share

Recommended Posts

FredyOl2709

Ich habe seit kurzem eine PSA , ohne je an Schuppenflechte erkrankt zu sein. Meine Mutter hatte es vor einigen Jahren.

Weiss jemand, ob ich das zwangsläufig auch irgendwann bekomme oder ob ich evtl. davon verschont bleiben kann?

Dieser Verlauf ist ja wohl eher seltener.

Link to comment
Share on other sites


Ich habe seit kurzem eine PSA , ohne je an Schuppenflechte erkrankt zu sein. Meine Mutter hatte es vor einigen Jahren.

Weiss jemand, ob ich das zwangsläufig auch irgendwann bekomme oder ob ich evtl. davon verschont bleiben kann?

Dieser Verlauf ist ja wohl eher seltener.

ich hatte auch erst die schuppenflechte und bekam ca. 5 jhr. später die flechte,

aber ich muss auch sagen, diese ist noch nie so schlimm gewesen, dass ich sie hätte behandeln müssen.

heute wird meine PSA behandelt und ich habe schon lange keine flechte mehr!

lg. elke

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

geht mir letztendlich ähnlich und ich habe PSA akut seit 3 Jahren und in Summe wahrscheinlich schon ca. 20Jahre. Ich habe ebenso bisher keine Hautbeteiligung (zumindest empfinde ich das so), ein Hautarzt hat dann doch wiederum Stellen gefunden, die ich nie als Schuppenflechte gesehen hätte, da sie mir nie Probleme bereitet haben und mich optisch nie gestört haben.

Mein Vater hat Schuppenflechte, jedoch auch wenig otptisch störend, Genauso wie Du hoffe ich natürlich, dass dsa so bleibt. Garantieren kann das aber wohl keiner.

Da der Verlauf wie Du sagts eher sehr selten ist, wird es sicherlich dazu eine noch weniger stützende Aussage geben, die Deine Frage jetzt in Prozent beantworten könnte. Man kann ja sehr dankbar sein, wenn man überhaupt als solches ernst genommen wird: PSA ohne Hautbeteiligung.

Viele Grüße,

Petra

Link to comment
Share on other sites

Es muß nicht zwangsäufig PSA und PSO zusammen auftreten. Es ist möglich, daß erst PSO auftritt, dann die PSA, und umgekehrt. Es kommt sogar öfter vor, daß die PSA Jahre vor der sichtbaren PSO auftritt. Die Diagnose ist deswegen auch schwieriger.

Meine Gelenkbeschwerden fingen auch vor der sichtbaren PSO an. Noch heute ist die PSA wesentlich schlimmer, als die PSO.

Link to comment
Share on other sites

Bezieht sich die Frage auf mich?

Wenn ja: Ich habe z.Bsp am Ellenbogen eine ganz normale Schuppenflechte, aber in Größe und Umfang so, dass ich es nie für das gehalten hätte. Ebenso auf dem Brustbein. Wäre diesbezüglich bis heute deswegen nicht beim Arzt gewesen, wenn es nicht zwecks Therapie der PSA von Bedeutung gewesen wäre.

VG,

Petra

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.