Jump to content

Avocado, Honig und Vit.-B-Komplex


Fuchs
 Share

Recommended Posts

Seit einer Woche bin ich mit einer neuen Mixtur aus meiner "Hexenküche" am Probieren. Vor zwei Wochen mixte ich eine Avocado und den Inhalt einer Vit-B- Komplex-Kapsel, trug den Mix auf Kopfhaut - die sich jetzt bildenden Plaque-Stellen weichen gut ab, angenehm kühlend auf der Kopfhaut, das Jucken läßt nach - und den pustulösen Fußsohlen auf. Die Füße mit Folie umwickelt, mind. einen halben Tag lang wirken lassen. Läuft sich wie auf Matsch, die Pustulosa auf den Fußsohlen ist aber nicht mehr schlimmer geworden. Den Mix so lange auf der Kopfhaut lassen, wie ausgehalten wird - riecht verstärkt nach Avocado, Haare mit Haube so lange abdecken. Dann auswaschen. Das Haar fühlt sich seidig an.

Diese Woche hatte ich noch einen Tee-Löffel voll Imkerhonig zugefügt. Der Honig ist wieder mal der Bringer, wie so oft. Die entzündeten Stellen auf der Kopfhaut werden kleiner.

Und meine Fußsohlen heilen jetzt auch ab -- ohne Cortimixturen. Das nenne ich Erfolg.

Wers probieren möchte, viel Erfolg wünsche ich.

Link to comment
Share on other sites


Schuppimami

Hi Fuchs,

hört sich ja gut an deine Hexenmixtur.

Habe ich auch schon mal gehört, dass man mit Honig bei äußerer Anwendung sehr gute Erfolge erzielen kann. Innerlich soll er ja das Gegenteil bei Psoriatiker bewirken.

Welchen Honig nimmst du da?

Den klaren oder den drüben? Ganz normalen Imkerhonig?

Die Vit.-B-Komplex-Kapseln wo kauft man die?

In der Apotheke oder beim Discounter?

Danke!

LG Schuppimami

Link to comment
Share on other sites

Hallo Schuppimami,

das Vit.-B-Komplex kaufe ich hier: http://www.kraeuterhaus.de/

Den Imkerhonig bekomme ich jedesmal frisch geschleudert vom Imker. So ist er klar, flüssig und ich bin mir sicher, daß er industriell nicht abgemischt wurde. Diesen Imker-Honig verwende ich nur zur Herstellung von Salben oder zum puren Auftragen mittes Wattestäbchen - immer den Honig dafür in ein Extra kleines Gläschen abfüllen.

Zum Süßen von Speisen verwende ich Imkerhonig vom Bauern, der auf dem Markt seine Produkte verkauft. Was ist der Unterschied, wirst du denken. Der Honig vom Bauern ist bestimmt nicht frisch geschleudert, aber preiswert. Der Honig vom Imker würde mehr kosten. 4 Gläser erhalte ich pro Jahr kostenfrei, weil ich seine Mutter jahrelang versorgt hatte. Und die 4 Gläser Honig reichen grade das Jahr über.

Link to comment
Share on other sites

Den Imkerhonig bekomme ich jedesmal frisch geschleudert vom Imker./QUOTE]

Hallo Fuchs,

frisch geschleuderten Honig bekommst du hier in Deutschland nur in den Monaten von Mai bis September.

Und es ist Bienenhonig ;) der Imker klaut ihn nur :)

Lieben Gruss

Martin

Link to comment
Share on other sites

Genau Martin,

beim Bauern weiß ich aber nicht, ob der Honig aus dem Bestand vom vergangenen Jahr stammt. Und beim Imker bekomm ich ja 4 Gläser im Jahr, da ist er frisch geschleudert, reicht wieder ein Jahr . Bin ja froh, daß die Bienen hier so fleißig sind, daß sie vom Imker beklaut werden können. Damit unsereiner die Entzündungen der Haut behandeln kann. Was tun wir nicht alles, wenns gut tut, da unterstützen wir sogar die "Hehlerei" ;)

Link to comment
Share on other sites

hallo =)

blöde frage aber wie bist du denn auf die rezeptur gekommen??

und warum is honig innerlich nicht so gut für die pso?? ich lieebe honig =)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Maja,

ich probiere gern. Und in Punkto Naturheilmittel hab ich durch Oma bereits ein großes Wissen erworben, habe ihre alten Bücher. Meine Großmutter trug Honig auf meine aufgeschrammten Knie auf, oder dort, wo ich mich beim Rumtobern verletzte. Die Wunden heilten schnell zu. Also trug ich eines Tages Honig auf PSO-Stellen auf, besonders , wenn diese rot und rissig waren. Und siehe: Es wirkte.

Honig zieht aber nicht so schnell ein, bleibt länger auf der Haut. Also mußte ich mir für Arbeit was ausdenken. Ich mischte Melkfett mit Honig. Das war nicht so der Bringer. Ziemlich fettig, verschmiert die Sachen. Also Glycerin dazu. Die Mixtur zieht ein, der Honig wirkt trotzdem entzündungshemmend. Habe auch schon Panthenolsalbe mit Honig gemixt. Kommt immer drauf an, was ich erreichen will.

Seit es Avocadoöl-Vit.-B-12-Salben gibt, diese aber auf Dauer ziemlich teuer werden, da die pustulöse PSO nach dem Abheilerfolg trotzdem wieder auf der Bildfläche erscheint, dacht ich mir: Dann mixe ich eben eine Avocado mit dem Inhalt einer Kapsel Vit.-B-Komplex , ne Woche später noch mit Honig dazu. Meine Kopfpso läßt mich jetzt in Ruhe, also werden alle Zutaten halbiert. Meine Fußsohlen sagen Danke.

Link to comment
Share on other sites

hallo fuchs =)

wow das klingt ja echt toll =)

ich hab ja mehr so großflächig pso aber auf nen honig versuch kann man es ja mal ankommen lassen ;)

hast du schon mal probiert mit honig zu baden? oder ob das hilft?

Link to comment
Share on other sites

Genau Martin,

beim Bauern weiß ich aber nicht, ob der Honig aus dem Bestand vom vergangenen Jahr stammt. Und beim Imker bekomm ich ja 4 Gläser im Jahr, da ist er frisch geschleudert, reicht wieder ein Jahr .

Hallo Fuchs,

frisch geschleudert ist der Honig, wenn er flüssig aus der Schleuder kommt. Jeder Honig kristallisiert. Das heißt, er wird cremig. Wenn der Imker den Honig nicht rührt, wird z.B. Rapshonig innerhalb von 1 bis 4 Tagen so hart, dass du mit einem Messer nicht mehr ins Glas kommt. Es gibt Honige wie zB. Wald-, Heide-, Robinie oder Kastanienhonig, die lange flüssig bleiben und erst sehr spät (nach ca. einem halben Jahr) auskristallisieren.

Wenn der Honig vernünftig gelagert wird (kühl und trocken), ist es unerheblich, ob er aus diesem oder aus dem letzten Jahr stammt. Er verliert seine Inhaltsstoffe nicht.

Wenn man Honig zum Heilen benutzt, soll man regionalen Honig nehmen, da auch die Pollen etc. aus der gleichen Umgebung stammen. Vernünftig ist es also schon, wenn du Honig aus der Region kaufst.

Ich hoffe, ich konnte einwenig zum Wissen um den Honig beitragen.

Schöne Grüße

Martin

PS: Sollte cremiger oder fester Honig im Wasserbad verflüssigt werden, ist es wichtig darauf zu achten, dass er nicht über 40 Grad C erwärmt wird, da sonst seine Inhaltsstoffe zerstört werden. Wer z.B Teetrinker ist und Honig benutzt, sollte den Tee erst einwenig abkühlen lassen, bevor der Honig hinzugegeben wird.

Edited by Joshua
Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

ich habe den Imker gleich im nächsten Dorf, der Honig ist flüssig und nicht abgemischt. Ich bekomme einen Anruf, wenn der Honig geschleudert wird. Darf sogar ne Wabe auslutschen. Hab das als Kind schon gern gemacht. Dann bekomm ich 4 Gläser frisch abgefüllten Honig und lagere ihn im Küchenschrank. Darüber hinaus kann ich nix zu sagen. Die Bienenstöcke hatte schon seine Mutter, die meine Oma mit dem Honig versorgte.

Propolis habe ich schon bei Aften auf der Mundschleimhaut verwendet, auch als Lutschtablette bei Heiserkeit.

Hallo Maja,

lies mal bei : Joghurt und Honig, was ich da schrieb. Den gleichen Mix (Buttermilch, Honig, Leinöl, Eigelb) nahm ich erst zum Baden. Den pflegenden Effekt habe ich dann für die Kopfhaut verwendet und siehe: Die Plaques lösten sich, langsam, aber immerhin. Der Kopfhaut-glättende Effekt war so klasse, daß ich den Mix immer wieder anwende. Auch zum Baden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

ich glaube irgendwo im Forum habe ich den Tip von Fuchs gelesen mit Joghurt und Honig. Das habe ich gestern abend ausprobiert. Alles schön auf den Kopf, und dann drei Stunden einwirken lassen.

Die Kortison-Salbe von der Ärztin hat mir ja gar nichts gebracht. Und die anfängliche Besserung durch Sebamed Urea Lotion 10 % war wohl auch ein Schuß in den Ofen.

Nächste Woche werde ich mal einen anderen Hautarzt aufsuchen. Die bei der ich vor drei Wochen war, ist mir garnicht "geheuer". Bei meinem letzten Besuch erzählte sie mir plötzlich etwas von Neurodermitis, nachdem sie drei Wochen vorher Schuppenflechte als Diagnose genannt hat. Da ist ja wohl ein Unterschied, oder ?

Ich bin jetzt total verunsichert.

Meine Kopfhaut fühlt sich auf jeden Fall total gespannt an, irgendwie als hätte ich einen Helm auf. Vereinzelt sind auf der Kopfhaut rote Stellen, die brennen und alles juckt.

Vereinzelt sind am Körper kleine rote Stellen, die jucken.

Tja, was mag es sein ?!? Ich bin gespannt auf die Diagnose des nächsten Hautarztes.

Link to comment
Share on other sites

hallo fame =)

ich die joghurt honig mischung will ich auch ausprobieren.. aber zum baden =)

dir viel glück bei deinem neuen hautarzt =) ich bin auch noch auf der suche nach nem neuen...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Fame

es gibt ne Menge an Hautkrankheiten. Wenn deine Hautärztin jedesmal eine andere Hautkrankheit nennt, um letzten Endes einmal Recht zu haben, wurde bei 20 vermeinlichen Fehldiagnosen auch 20 mal die PSO nicht richig behandelt werden. Was ist dann mit 50 Diagnosen= da hat die PSO doch schon ganze Arbeit geleistet. Genauso wäre es mit jeder anderen Erkrankung . Wenn es keine PSO ist, ist es was anderes, aber es sollte festgestellt werden, damit Behandlung erfolgen kann.

Baldige Besserung

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.