Jump to content

Meeresalgen


Ladra
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Leute,

ich war vergangene Woche für ein paar Tage in Irland und habe dort auf einem Wochenmarkt in der Nähe von Dublin einen Stand entdeckt, wo eine Frau Algenpulver für die Zubereitung von Bädern, Wickeln, Packungen, Gesichtsmasken etc. verkaufte. Die Werbung lautete "marktschreierisch": Garantierte Hilfe bei Psoriasis, Akne usw." Klar, das kennen wir schon - ihr alle genauso gut wie ich.

Dennoch: Da ich vor mehreren Jahren mal mit einer Freundin ebenfalls in Irland ein "Seaweed-Bath" besucht hatte (wo einfach Algen in einer Badewanne mit heissem Wasser liegen) und meine Haut danach tatsächlich sehr viel besser und weicher war, hatte ich mich schon oft gefragt, wieso es eigentlich so einen Algenextrakt nicht zu kaufen gibt (für zu Hause). Demzufolge habe ich mir eine Dose von diesem Algenpulver mitgenommen und es heute zum dritten Mal über Nacht auf meine Kopfhaut (Haupt-Schauplatz meiner Schuppenflechte) gemacht und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Ich bin mit Erfolgsmeldungen vorsichtig, denn ich habe Psor seit fast 40 Jahren und weiss, dass manchmal auf Anhieb etwas zu helfen scheint, das dann nach einer Weile der Anwendung wieder völlig wirkungslos ist.

Ich habe jetzt natürlich sofort recherchiert, wo man das Zeug nachbestellen kann, denn ich habe nur eine kleine Dose zum testen mitgenommen. Die website heisst Aalgo.com und hat im Netz (in den englischen Psor-Foren) einen denkbar beschissenen (tschuldigung) Leumund, da sie das Geld kassieren und dann nur mal ausnahmsweise liefern, bzw. nur die Hälfte dessen liefern, was man bestellt und bezahlt hat. Die Portokosten sind exorbitant (€ 14,- für 1 kg-Dose, 28,- für zwei, 42,- für drei etc.). Also kurz: die haben echt einen Vogel mit den Preisen und sind obendrein auch noch unzuverlässig!

Abgesehen davon, dass ich hier mal kundtun wollte, dass es ein Zeugs gibt, das anscheinend wirklich Linderung verschafft (mir jedenfalls bis jetzt), wollte ich gleichzeitig vor allzu vertrauensseligen Bestellungen warnen und meine Frage anknüpfen, ob einer von euch schon mal gehört hat, ob es noch andere Bezugsquellen für Aalgo gibt!

In diesem Sinne: Cheers!

Eure Ladra

Link to comment
Share on other sites


guten Morgen, Ladra -

mit den von dir beschriebenen Meeresalgen kenne ich mich nicht aus. Versuche es doch mal mit Ölen, die nicht parfümiert sind - vielleicht helfen sie dir auch, die Haut geschmeidig zu halten.

Der Discounter Lidl bietet z.B. Produkte von Cien an, mit denen ich recht gut zurecht komme. Letztes Jahr habe ich noch die Körperlotion von 'Frei' benutzt und danach das Urea - war sehr teuer :)

Inzwischen bietet Lidl auch ein Shampoon von Cien an, das werde ich als nächstes ausprobieren.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen, nicht ganz so viel Geld auszugeben - aber sicher sind meine Empfehlungen natürlich nicht, was dem einen Menschen hilft, kann bei dem anderen Menschen buchstäblich im Sande verlaufen.

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Ausprobieren -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bibi,

danke für deine Antwort. Natürlich habe ich schon tausenderlei an Pflegeprodukten (teuer und nicht so teuer) ausprobiert und das eine oder andere verschafft auch Linderung. Aber wie du schon mit Recht sagst: manche Dinge helfen dem einen und beim anderen haben sie überhaupt keinen Effekt. Für mich ist es zum Beispiel nach wie vor eine der besten Therapien, ein- bis zweimal die Woche einfach nur die Kopfhaut mit Olivenöl einzureiben und das über Nacht einwirken zu lassen. Aber seien wir doch mal ehrlich: Was wir eigentlich wollen, ist doch ein Mittel, das unsere Psor verschwinden lässt?! Auch wenn wir wissen, dass es extrem unwahrscheinlich ist, gibt man ja die Hoffnung nicht auf. Was wir hier im Forum betreiben, ist "trial and error": Man holt sich Tips und Anregungen, probiert es für sich aus und erfährt dadurch, was nützt und was nicht.

Bei mir scheint sich nun dieses Algenmittel besonders gut zu bewähren und es ärgert mich einfach, dass Geschäftemacher mit ihrem unseriösen Gebaren die "Not" anderer ausnutzen und einen dann letztlich doch davon abhalten, ein evtl. gutes Produkt zu erwerben, da man natürlich keine Lust hat, etwas zu bestellen und zu bezahlen, was man dann doch nicht geliefert bekommt.

Nochmals herzlichen Dank für deine Ratschläge und dir weiterhin viel Erfolg mit der Selbst-Therapie!

Gruss Ladra

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.