Jump to content

KUR auf Borkum!!!


Bodo1978

Recommended Posts

Hallo,

habe vor ein paar tagen von der LVA eine 3 Wöchige Kur auf Borkum genehmigt bekommen, es freut mich sehr da ich mit meiner Schuppenflechte, Kopf immer erfolgloser bin, dh alte Korisonsalben helfen nicht mehr so wie früher.

hat einer von euch Erfahrungen mit der Kurklinik auf Borkum.

Wäre für Antworten,Tipps sehr dankbar.

gruss Bodo19778

Link to comment
  • 1 year later...

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Bodo,

ich bin ziemlich neu hier und dies ist meine erste Antwort,*zwinker.

Ich war vor zwei Jahren vier Wochen in der Klink und bin immer noch total begeistert.

Ich hatte zu der Zeit eine echt üble und grossflächige Schuppenflechte.

Ich war wirklich am verzweifeln!!!

Also,ich wurde dort ,wie quasi alle Schuppis dort mit Zignolin behandelt.

Diese Salbe wurde zweimal täglich aufgetragen.

Wie soll ich es beschreiben...sie wirkt wie Sonnenstrahlen.

Oder eher wie ultraviolettes Licht.(sehr laienhaft beschrieben)

Die Inhaltsstoffe der Salbe werden bei guter Verträglichkeit in Abständen gesteigert.

Vorsicht...je höher die Prozent desto mehr färbt das Zeug. Nimm dir dunkle und alte Kleidung mit,du bekommst die Salbe nur schwer raus und die Verfärbungen quasi garnicht.

Ansonsten gab es täglich Bestrahlung,Salzwasserduschen und Pflegebäder...alles aufeinander abgestimmt.Aber auch Gesichtskosmetik,Sport und auch Psychotherapie bei bedarf.

Ich persönlich kann nur sagen...mir ist dort geholfen worden und ich habe mich sehr gut gefühlt.

Die Klinik liegt direkt an der Promenade und wenn du viel Glück hast bekommst du vielleicht ein Zimmer zum Wasser hin,aber auch der Blick zur anderen Seite ist toll,man kann die ganze Insel überblicken.

Die Wege ins Dorf sind kurz,zum weggehen gibt es auch gute Möglichkeiten,Tanzlokale und ein amerikanisches Cafe mit super Kaffeeauswahl.

Die Klink bietet aber auch Beschäftigungen an...Seidenmalerei,Töpfern oder vielleicht das eigene Schachspiel herstellen.

Das Essen war in Ordnung,ein normales ,ein vegetarisches und ein Diätmenue.

Ich könnte immer so weiter schwärmen.

Ich freue mich auf nächstes Jahr,wenn ich dort hoffentlich wieder hin kann!!!

Viel Glück dort!

Und liebe Grüsse

Ronja

Link to comment
  • 1 year later...

Ich war in der Nordsee Klinik Borkum vom 03. Januar bis 07. Februar 2005 (5 Wochen)

Ich war das zweite mal dort und unzufrieden. Das erste mal war ich 2001 auf Borkum ebenfalls in der Nordsee Klinik und auch 5 Wochen. Ich fuhr fast so Heim, wie ich hin gefahren bin.

Die Oberärztin Frau Dr. Dabrowski-Widera sagte immer nur,

SIE MÜSSEN GLAUBEN, DAS DIESE BEHANDLUNG HILFT, DANN HILFT DIESE AUCH.

Ich sagte ihr darauf, das ich schon seit 20 Jahren glaube, das die Behandlung hilft. Aber es hilft nichts auf die Dauer.

Die Bettwäsche wurde noch 2005 alle 14 Tage gewechselt, obwohl man sich 2 mal Täglich u.a. mit Cignolin Eincremen muste.

Auch sagte diese Oberärztin, das man keine Salben mit Kortison in der Klink verwendet.

Hier einige Salben die dort verwendet wurden:

Folgende Salben und Creme in Borkum erhalten

Name: Wirkstoff: Wo für

1. Psocutan Crème Calcipotriol (Vitamin D3) Kopf + Ohren

2. Alfason Crelo mit Cortison Kopf + Ohren

3. L 30 Harnstoff, Vitamin E, Bisabolol Ganzkörperpflege

4. Widmer Remederm Salbe mit Cortison Gesicht

5. Bepanthen Salbe Dexpanthenol Pantothensäure (Vitamin B5)

6. Ficortril Salbe mit Cortison

7. Alfason Cresa unter Folie mit Cortison Hände, Ellebogen,Knie

8. Hermal Ölbad Badezusatz

9. Cignolin 128% bis 1%

wie man sieht, wird dort wohl mit Kortison behandelt!

Als die Oberärtin mich 2005 fragte, warum ich wieder zur Nordsee-Klinik zur Reha komme, obwohl ich mich 2001 schon bei der LVa beschwert hätte, sagte ich Ihr:

Ich wollte nicht zur Nordsee-Klinik, aber die LVA bestand darauf.

Nie mehr Nordsee-Klinik BORKUM

Link to comment
Hallo Bodo' date='

ich bin ziemlich neu hier und dies ist meine erste Antwort,*zwinker.

Ich war vor zwei Jahren vier Wochen in der Klink und bin immer noch total begeistert.

Ich hatte zu der Zeit eine echt üble und grossflächige Schuppenflechte.

Ich war wirklich ...

Hallo Ronja! Ich bin auch neu hier, hab mich gerade erst angemeldet. Ich bin 23 und habe Schuppenflechte, solang ich denken kann. Allerdings immer nur sehr dezent, erst in den letzten 3-4 Jahren ist es schlimmer geworden. Bei mir ist fast ausschließlich die Kopfhaut betroffen und diverse Mittelchen, die mir der Hautarzt verschrieben hat, haben wenn übernhaupt, nur mäßigen Erfolg gebracht. Wie hast Du denn Deine Kur bekommen? Ich will auch. Irgendwas muss passieren, sonst werd ich noch wahnsinnig bei dieser ganzen Kratzerei und Schupperei. Es wird steigert sich langsam von unangenehm zu äußerst störend und sogar schmerzhaft. Dachte aber immer, ich bekomme eh keine Kur, weil die betroffene Fläche verhältnismäßig gering ist.

:confused: chrina

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.