Jump to content
💬 Chat – immer freitags ab 20 Uhr ×

Babyöl


Akinom54

Recommended Posts

Finde dieses Forum wunderbar, endlich bin ich zu Hause. Nach vielen Cremes, Bädern bin ich jetzt dazu übergegangen, neue Schuppen wie folgt zu behandeln: 2 x die Woche mache ich ein Körperpeeling mit einem günstigen Waschpeeling, anschließend wird ein Massageöl mit Teebaumöl einmassiert. Tut meiner Haut gut. Den nächsten Tag wird sie wieder mit normalem Babyöl massiert, meist morgens und abends. Natürlich bleiben die roten Stellen, aber die Schuppen sind selten zu sehen. Fürs Gesicht nehme ich ein selbstgemachtes MIX aus Rosenöl und Bepanten und Babycreme, das Hautbild ist bedeutend besser geworden. Natürlich habe ich bei akuten Schüben mehr Schuppen, aber ich wei?, wie ich sie wieder in den Griff bekommen kann. Bei Juckanfällen nehme ich grundsätzlich Apfelessig aus dem Reformhaus zum Einreiben. Lindert nicht nur bei PSA, sondern auch bei Nesselsucht, Neurodermitis. Habe auch schon bei sehr ektremen Schüben Quarkwickel gemacht, hat auch geholfen. Aber: Die Viren dafür sind in uns!

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.