Jump to content

Urlaub mit Enbrel


spice
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

Haben gerade unseren Urlaub gebucht - Tunesien, Monastir, 14Tage All Incl. **freu freu freu**:D

Da ich seit kurzem Enbrel-Patientin bin hätte ich eine Frage: seid ihr schon einmal mit den Spritzen verreist? Wie habt ihr es gemacht dass es die ganze Zeit gekühlt ist?

Vielleicht können mir einige reiseerprobte Spritzen-Patienten ein paar Tipps geben!

Wäre sehr lieb von euch, vielen Dank vorab!

Spice

Link to comment
Share on other sites


Einfach mit ner Kühltasche. Das Personal im Flieger freundlich bitten die Akkus aufzuladen und die Spritzen während des Fluges zu kühlen.

Und natürlich nen Zimmer mit Kühlschrank buchen.

Schönen Urlaub

Link to comment
Share on other sites

Bei deinem Hausarzt gibt es einem Medikamentenzettel, da werden alle deine Medikamente aufgeführt,

dann kannst du alles als Handgepäck mit in den Flieger nehmen.

Falls nachfragen kommen, kannst du den Zettel zücken. Er ist glaub ich Viersprachig.

Und natürlich gut kühlen.

Guten Flug :daumenhoch:

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank euch für die Antworten!

Hab mal irgendwo gelesen, dass es extra für Enbrel (direkt vom Hersteller) eine kleine Kühltasche gibt, habt ihr da Infos?

LG Spice

Link to comment
Share on other sites

Ruf doch einfach den Hersteller an.

Bei Humira gibts da extra nen Patienservice für.

Die haben mir auch ne kleine Kühltasche geschickt.

Passen auch noch 2 Dosen Bier und nen Butterbrot mit rein.

:D

Link to comment
Share on other sites

Wenn man kein Zimmer mit Kühlschrank bekommt: kann man auch in einem Hotelkühlschrank deponieren, besonders bei kleineren Pensionen hilfreich, nicht gerade in einem Großhotel.

Schönen Urlaub

Link to comment
Share on other sites

Die meisten größeren Hotels haben speziell für solche Fälle meistens Zimmer mit Kühlschrank.

Muß man sie nur vorher drauf hinweisen und das ganze klar machen.

Wenn man einen Medikamentenpass hatt klappt das so gut wie immer.

Hab ich letztes Jahr auf Cuba auch so gemacht - obwohl ich gar kein Humira mit hatte.

War trotzdem hilfreich das Bier und die Longdrinks zu kühlen.

Salute :D

Link to comment
Share on other sites

Ich bin im letzten Jahr um genau zwei Tage darum gekommen ichhabe mich aber trotzdem vorher informiert.

Nicht jede Arline macht das (Lagerung im Kühlschrank) ich habe im vorigen Jahr bei Conder angerufen und diese machen es nicht.(Sicherheitsvorschriften)

Am besten in der Kühltasche 4 Akkus rein und ab damit imFlieger, ist ja zum Glück nur Kurzstrecke.

Raus aus dem Flughafen und im Bus einsteigen und die Kühltasche dort im Kühlschrank lagern.

Ich glaube jedes Hotelzimmer hat ein Kühlschrank, am besten vorher mal im Hotel anrufen und nachfragen oder mal per mail nachfragen.

Bei Humira gibt es ein Reisepass den muss ein Arzt ausfüllen dieser ist in mehreren Sprachen zwecks der Zollkontrolle.

Mit freundlichen Grüßen zuchini

Edited by zuchini
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo!

Das mit der Kühltasche stimmt! Ich hab sie gleich bei meiner ersten "Bestellung" dazubekommen, inkl. CD, Spritzenbox, etc. Ist praktisch. Es gehen mind. 4 Spritzen rein und es sind 2-Kühlakkus dabei, ein großer und ein kleiner.

LG

Frettchen,

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Ich bin damals zur Apotheke und hab sie gebeten mir vom Hersteller ne kuhltasche und son schreiben Wegs dem Flugzeug (flussigkeit) anzufordern.

Innerhalb von 3 Tagen hat der Hersteller 2 verschieden große kuhltaschen geschickt und das schreiben für den Zoll.

Dieses hab ich dann vom Hausarzt ausfüllen und stempeln lassen!

Sind damals nach las vegas mit 1x umsteigen geflogen,niemand wollte das schreiben sehen,hab die kleine kuhltasche als handgepack mit ins Flugzeug genommen und die flugbegleiterin dann gebeten sie in den kühlschrank zu tun! Achtung: vorm aussteigen nich vergessen die kühltasche wieder zu holen ;)

Im Hotel hab ich dann gl

Link to comment
Share on other sites

Im Hotel hab i dann glei nach nem Kühlschrank für meine Medizin gefragt, haben den dann sogar kostenlos bekommen!

Am Rückflug hatte ich dann gar kein enbrel mehr, hab nur soviel mitgenommen das es für die 12 Tage gereicht hat!

Die kuhltascheb waren selbstverständlich gratis ;)alles null problemo ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.