Jump to content

Atopischer Winterfuss


Kira99
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Kennt sich jemand mit atopischen Winterfüßen aus?? Die Haut an den Füßen hat starke Risse und ist trocken, trotz Schweissfuss. Wir haben Fußbäder mit schwarzem Tee gemacht, haben die Schuhmarke gewechselt, haben die Sockenmarke gewechselt. Dann haben wir Cortison gecremt und auch eingenommen und es wurde immer nur kurz besser. Jetzt machen wir gerade eine Lichttherapie mit Salzbad und cremen Protopic im Wechsel mit Ecural. Es wird einfach nicht besser. Wir cremen die dicken Risse und diese heilen, aber an anderer Stelle tun sich neue auf.

Vielleicht hat hier ja jemand die ultimative Idee.

Freue mich über jeden Hinweis.

Link to comment
Share on other sites


Wir empfehlen eine genaue Diagnostik und Anamnese. Ihre Symptomatik kann sowohl kontaktallergisch, als auch durch eine atopische Diathese, als auch durch eine Psoriasis oder ähnliches bedingt sein. Die Therapie richtet sich dann nach der Ursache des Fußekzems.

Gute Besserung

C. Zeidler

Edited by KCP
Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.