Jump to content

Hallo Zusammen


CoMaMi
 Share

Recommended Posts

Hallo, bei mir wurde im Juli 12 Psoriasis diagnostiziert. Ja und nun habe ich das volle Programm--All Inclusive---sozusagen.

Vor ca. 14 Tagen dann die Diagnose PSA. Super. Toll. Musste ja auch mal wieder "Hier" schreien :-(

Durch eine Suchfunktion fand ich dann hier dieses Forum.

Auf der einen Seite ist es gut zu lesen was andere Betroffene über ihre Erfahrungen schreiben, allerdings bekomme ich auch ehrlich gesagt beim Lesen etwas Angst.

Gerade was die PSA & Arbeit betrifft.

ich bin Erzieherin und arbeite im Kindergarten, allerdings im Moment krankgeschrieben.

Ich freue mich hier mit anderen austauschen zu können und bin gerne für Hilfe & Tipps dankbar.

Grüßle an alle lesenden

Link to comment
Share on other sites


HalloCoMaMi,

erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN!

Schön, dass du dabei bist. hast ja schon entdeckt, wieviel es hier zu lesen gibt.

Wo genau hast du den die PSA, wo zwickts und was hast du verschrieben bekommen.

LG Supermom

.

Link to comment
Share on other sites

von der Orthopädin bekam ich Diclac, Tetrazepam und OMEP dass mir die anderen beiden Medi`s nicht so arg auf den Magen schlagen.

Gestern war ich dann das 1. mal beim Rheumathologe. Von ihm bekam ich Arcoxia, da die anderen beiden Tabletten wohl nicht angeschlagen haben.

Die PSA ist bei mir im Lendenwirbelbereich-Darmbein. Zieht runter bis zum Knie. Alles rechte Seite. Seit ein paar Tagen auch Schmerzen an der rechten Hand.

Link to comment
Share on other sites

Klingt blöd.

Plage mich ja hauptsächlich mit PSA rum.

Nicht verzweifeln. erst ein mal muss ein Medikament gefunden werden, auf das du ansprichst. Dafür braucht es Geduld, leider oft schmerzhafte Zeiten. Aber alles was hilft, die Entzündungen zum Stoppen zubringen ist erst einmal gut. Damit eben keine Verformungen auftreten.

Hab nicht gleich Angst um deinen Arbeitsplatz.

Schub ist nicht gleich Schub und es kommen wirklich auch mal Zeiten, wo alles ruht.

Hier leben viele schon so lange damit und können arbeiten.

Habe mir für meine Arztbesuche hier schon viele Informationen rausgeschrieben, auch Medis und gehe die dann mit der Rheumatologin durch. Das Forum ist dafür eine echt Fundgrube an Infos.

Wünsch dir schmerzfreie Momente - alles Liebe Supermom

Edited by Supermom
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die aufmunternde Worte. Aber wenn man diese Diagnose bekommt, denkt man erstmal "SUPER!!!" Wie sicher alle hier am Anfang dachten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.