Jump to content

Aloe Vera ist kein Wundermittel ?!?


RS
 Share

Recommended Posts

Der Autor des Artikels (siehe Therapien - Aloe Vera) scheint mit dem Thema, zumindest aber mit der Terminologie nicht ganz vertraut zu sein!

Zum Verständnis:

Das Blatt besteht aus einer starken grünen Außenhaut, einer Zwischenhaut und einem gallertartigen Speicherkern.

An Schnittflächen tritt aus der Zwischenhaut eine milchige, teils gelblich-grüne Flüssigkeit aus. Diese bezeichnet man als Saft. Dieser Saft ist sehr aloinhaltig. Aloin hat eine stark abführende Wirkung und sollte nur kurzzeitig und unter Ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Unter Aloe versteht man diesen Saft oder, wie im Mittelalter üblich, das daraus gewonnene Konzentrat in kristalliner bzw. pulverisierter Form.

Trennt man den gallertartigen Speicherkern von eben dieser Zwischen und Außenhaut erhält man das Aloe-Vera-Gel und nur dieses sollte zur langfristigen innerlichen Anwendung verwendet werden. Nur wenn dieser Filetiervorgang äußerst sorgfältig durchgeführt wird ist das Gel aloinfrei. Gepresste Präparate, Gel-haltiger Saft, Saft-haltiges Gel, Saft etc. sind deshalb minderwertige Qualitäten und bei dauerhafter Anwendung gefährlich. Es gibt zur Zeit nur einen Anbieter der das Institut-Fresenius-Gütesiegel führen darf und damit lückenlos höchste Qualitätsstandards von der Ernte über die filetierung und den Transport bis hin zur Abfüllung nachweist.

Wie wertvoll dieses frische und reine Gel für den Organismus ist, wieso es bei sovielen Krankheitsbildern (u.a. Psoriasis!!!) hilft, lest Ihr am besten in einem Buch nach, dessen Autor weiss, wovon er schreibt:

Dr. Med. J.-B. Delbé: "Gesund werden, gesund bleiben"

Co-Autor des Buches ist übrigens kein geringerer als Prof. Dr. Billigmann, einer der bekanntesten Sportmediziner.

Wer Herrn Dr. Delbé einmal live erleben möchte:

Freitag 08.10.2004 in den Seminarräumen der Stadthalle Alsdorf (Aachen), Einlass ab 19.00 Uhr.

Ich halte für Interessenten noch einige Freikarten bereit.

Mailt an rs@wellness-ac.de!

Link to comment
Share on other sites

  • 7 years later...

Tja, das Zeug hab ich von Verwandten bekommen und etwa ein Jahr lang ausprobiert, habs täglich auftetragen. Gebracht hat es bei mir persönlich nichts, außerdem steh ich LR kritisch gegenüber.

Link to comment
Share on other sites

Helmut-Wolfgang

Ich habe eine Aloe Vera-Pflanze. Das Gel hilft gegen Kopfjucken. Die Flasche aus dem Reformhaus hilft nicht.

Helmut-Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Aloe vera
    Ingredients
    Keine Beschreibung vorhanden.
    Bei Hautpflegemitteln mit Aloe vera kommt es sehr auf die Konzentration des wichtigsten Inhaltsstoffes an. Dieses Pro...
    Wundermittel MMS
    Alternatives
    Servus Arielle, a propos: Ich bin der Thomas aus München. Deine Frage, wie lange bei mir die Schübe angehalten haben,...
    nuubu ist das neue Wundermittel
    On the other hand...
    hallo, ihr lieben - gelesen habe ich den Beitrag im Verbraucher-Fokus - die Pflaster sind aus japanischen Krä...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.