Jump to content

Lilli1
 Share

Recommended Posts

Diese Forum wo ich jetzt schreibe ist doch für Leute aus Schleswig-Holstein oder habe ich das falsch verstanden ? Wenn das so ist warum sind hier dann Leute am schreiben aus Hameln oder Bremen ? Die Städte befinden sich aber nicht in Schleswig-Holstein soviel habe ich in der Schule gelernt und behalten. Ich schreibe ja auch nicht in Sachsen oder Bayern !!!

Schöne Grüße Lilli

Link to comment
Share on other sites


Das ist wirklich interessant, zu merken, daß man sich geirrt hat. Aber irren ist ja bekanntlich menschlich.

  • Upvote 1
  • Downvote 1
Link to comment
Share on other sites

menno, Lilli1 -

 

das ist doch nicht schwer zu verstehen - schaue dich doch mal um in den Forumsbeiträgen - dort antworten viele Menschen, die sich nicht an Schleswig-Holstein gebunden fühlen, sondern bezüglich der Krankheit helfen wollen -

 

und du bist da nun eben mittendrin -

 

mach' was draus -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo liebe Mit-Psoriatiker,

ich hänge mich mal an diesen Thread an, obwohl ich auch gelesen habe, dass es etwas emotional zuging und ein paar Meinungsverschiedenheiten herrschten. Warum ich schreibe: Ich habe auch seit 30 Jahren Psoriasis auf dem Kopf und an einigen kleinen Stellen am Körper. In den letzten 15 Jahren war ich in der Schweiz und mein dortiger Hautarzt hat mit Medikamente gegeben (Clobex, Curatorderm), mit denen ich die Pso ganz gut im Griff hatte und auch über längere Phasen auf Medikamente verzichten konnte. Jetzt bin ich seit einen knappen Jahr zurück in Deutschland (Bonn), ziemlich im Stress und finde keinen guten Dermatologen. Die Frau, bei der ich war, hat mich ausführlich auf Hautkrebs untersucht - was ich nicht angeregt hatte und mich dann mit einer Kopflotion (Wirstoff irgendwas mit Bet...fällt mir gerade nicht ein) und einer Kortisoncreme versorgt, was beides gar nicht hilft, im Gegenteil alles nur noch schlimmer macht. Ich suche in Bonn oder Umgbung einen guten Hautarzt und frage mich, wie ihr hier vorgegangen seid, um jemanden zu finden, der sich auch die Zeit nimmt, auf die Patienten einzugehen und ihre Bedürfnisse anzuhören. Ich hatte der Hautäztin alle Medikamente mitgebracht, die bei mir bisher gut geholfen haben, aber sie hat mir nichts davon verschrieben. Ist doch seltsam, oder?

Danke schon mal für eure Tips im Voraus

Herzlichst Ladra

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ladra

Wäre die Uniklinik Bonn was für dich?

Habe meine Erfahrungen in der Uniklinik Erlangen gemacht und die sind sehr gut.

Die zicken meist auch nicht so rum was Medikamente angeht und habe die besseren

Möglichkeiten in der Hinsicht .

Vielleicht ist es für dich ein Gedanke wert.

Gruss Donna

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
 Share

  • Similar Content

    Hallo wenn genügend Interesse besteht, würde ich im November oder Dezember diesen oder nächsten Jahres um die Organis...
    Ab dem 24. April 2012 können sich Eltern von 0- bis 7-jährigen Neurodermitis-Kindern intensiv schulen lassen. An insg...
    Moinsen
    Forum
    Moinsen ihr Lieben,ich bin die Neue hier  Ich habe eine sehr, sehr dumme Angewohnheit. Wenn es um die Verteilung dive...
    Hallo an alle hier im Forum wer wird von dem oben genannten Prof. Lambrecht behandelt und kann mir was dazu sagen. Es...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.