Jump to content

noch keine Panik, aber...


herzog

Recommended Posts

hallo erst mal,

als eine neue Leidensgenossin sollte ich wich wohl vorstellen...

also ich bin weiblich, 23 Jahre alt, und habe grade vor einer halben stunde durch das internet, bez. vor allem durch diese seite erfahren, dass ich wohl ebenfalls an Psoriasis leide... wünsche mir mittlerweile ich hätte nicht gesucht.

Seit ca 5-10 jahren habe ich die kleinen bläschen an den füßen, aber in keinem grossen ausmaß, das jucken war bisher nicht so schlim. seit ca 2 jahren habe ich die bläßchen auch an den händen, und diesen sommer sind die ganz dezent auch im elbogen und kniebereich aufgetreten...

außerdem habe ich 2-3 kleine rote stellen an beiden waden, auch diese symptomatik ist mir bereits seit einigen jahren bekannt.

habe bisher nie so wirklich gedanken darum gemacht, weil die beschwerden nicht wirklich schlimm oder auffällig sind. leider sehe ich jetzt in diesem forum, dass sie auch durchaus noch schlimmer werden können... das ist natürlich eine bittere pille, vor allem weil die krankheit nicht wirklich heilbar ist, und die ganze zeit sozusagen im körper lauert.

meine frage ist nun - gibt es möglichkeiten die chancen einer verschlimmerung zu minimieren? kann ich was tun, damit die flecken auch so klein bleiben, und sich nicht weiter verbreiten?

ich bin echt ratlos. meine erste sorge war ästetischer natur ( ja, ja die eitelkeit !!) aber jetzt sehe ich, dass die krankheit auch schmerzhaft verlaufen kann.

also BITTE: ich bin für jeden rat dankbar, wie soll ich mich verhalten? welche medikamente vielleicht anschaffen? habe alles bisher ja in keinster weise behandelt!!

Danke!

Katharina

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Katharina

am besten gehst Du zuerst einmal zu Deinem Hausarzt. Der kann Dich dann zu einem Dermatologen schicken.

Das würde ich an Deiner Stelle zuerst mal machen.

Tschüss

Link to comment

liebe kathi!! mach dich nicht verückt ,wie schon gesagt such dir einen hautarzt der mit psorias vertraut ist .der haus arzt docktert nur herum. und im endefekt,ist alles umsonst .es gibt gute med. heutzutage, musst halt etwas geduld aufbringen, ich wünsch dir alles gute ,und warte nicht zulange ,übringens das forum ist sehr gut ,sind oft gute tips dabei .alles liebe victor

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.