Jump to content

Neo-Ballistol Öl?


Guest Spaghetti

Wie konnte Ballistol-Öl Dir helfen?  

5 members have voted

  1. 1. Wie konnte Ballistol-Öl Dir helfen?

    • Cool: Die Pso-Stellen heilen ab
      7
    • Yeah: Das Öl nimmt mir den Juckreiz
      6
    • Juhu: Das Öl verhindert die Schuppenbildung
      7
    • Turbo: Das Öl nimmt mir den Juckreiz und verhindert die Schuppenbildung
      5
    • Bäh: Ich mag so was Öliges einfach nicht: mieft und flutscht
      4
    • Mist: Nö, das bringts bei mir nicht
      9


Recommended Posts

Guest Spaghetti

Ich möchte Euch gerne fragen, ob Ihr schon mal Erfahrungen mit "Neo-Ballistol Öl" gemacht habt. Das soll gut für trockene spröde Haut sein ... hat jemand schon mal einen Versuch gemacht?
Liebe Grüße, Spaghetti smile.gifsmile.gif

Link to post
Share on other sites

  • Replies 358
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Suzane

    30

  • Helaya

    24

  • Regina

    23

Guest Barb

Ich habe es bei entzündeten Ohrlöchern genommen, ohne die Ohrringe rauszunehmen. Da hat es gut geholfen. Auf Pso-Stellen habe ich es noch nicht geschmiert. Versuche es doch mal an einer kleinen Stelle.

Ach ja, und meine Nähmaschine war auch begeistert von dem Öl, als ich sie damit beglückt habe :)

Gruß

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe mir mal "Neo-Ballistol" Spezialöl zur Hautpflege gekauft. Wirklich konsequent habe ich es noch nicht angewandt, es riecht unangenehm.

Link to post
Share on other sites
Guest Spaghetti

Hui, so schnelle Antworten ... Danke an Euch! :)

Ich habe gestern "Ballistol Animal" gekauft ... zur Ohrenpflege des Hundes. Lieber Himmel, das Zeug haut meine Nase weg!

Da meine Familie aber der Meinung sei sooooooo schlimm rieche es ja nun auch wieder nicht, hab ich es mir auch mal mutig auf meine Haut gerieben. Boooooooh, der Geruch hat mich weggefegt.

Klar, der Hund liebt mich wieder mal über alles.

Aber ob das Öl gegen Pso taugt?

Rotstfreie Grüße von Spaghetti mit Öl :)

Link to post
Share on other sites
Guest Mulle

Äh, mal eben an alle!

Darf ich mal eine blöde Frage stellen?

Ballistol ist doch ein Waffeenöl, oder? Ich habe in einem Laden für Bootszubehör gejobbt, und wir hatten Ballistol für die Seenot-Waffen zum ölen?! Kann das sein, oder hiess das anders??

Und wenn es das ist, wo kauft ihr das dann?

.... Hm, Waffenöl auf die Pso? Kann ich dann Schuppen schiessen? Ich werf mich weg! :confused:

Na, Spaghetti, wenn der Wauwi Dich dafür liebt, kann es ja nicht schlecht sein! :)

Lieben Gruß von

Maike

Link to post
Share on other sites

Habe immer gedacht das wäre auch zur Desinfektion gut ??

Kann dazu mal eine lustige Geschichte aus meiner Jugend beitragen grins !!!

Meinen ersten festen Freund hatte ich mit 17 ...er kam aus einer anderen Stadt und hatte noch kein Auto also ist er mit dem Rad gestrampelt.Irgentwann nach einer feucht fröhlichen Nacht ist er brav heim und mußte mal ..so kurz bevor er vor der Tür stand.Also hat er sich an eine Kuhweide gestellt und gep... Dumm nur das nicht nur er sondern auch sein Rad nicht ganz standfest waren und so ist er mit seinem ähmmmm besten Teil in den Stacheldrahtzaun geknallt.Auuu ,schon schmerzhaft genug die Vorstellung oder :) ?

Am nächsten Tag kam er dann hinkend zu mir und erzählte mir von der Misere und ich in meinem jugendlichem Eifer habe gesagt um Gotteswillen weißt du was du dir da für Entzündungen zu ziehen kannst ???!!! Also habe ich kurz entschlossen Balistolöl aus dem Alibert geholt und ihn als angehende Krankenschwester behandelt.Meine Mutter hat die Schrei bis in die Küche eine Etage tiefer gehört.Die Treppe nach unten ist er übrings gekrochen weil er nicht mehr in der Lage war zu laufen ,Grins !!!

Das soweit zu Balistolöl und eine Erklärung warum ich heute nicht mehr als Krankenschwester arbeite :)

Link to post
Share on other sites
Guest Mulle

Liebe Suzane!

Das ist auch die Erklärung, warum Du nicht mehr mit dem Mann zusammen bist. Oder? :)

Und er sicher auch mit keiner Krankenschwester! :)

Maike

Link to post
Share on other sites
Guest Spaghetti

Ihr seid einfach der Hammer ... ich kugel mich hier gerade unter dem Tisch ... köstlich, göttlich ...

Ähm, zurück zum Ernst der Sache: hat das "Teil" ohne Schaden überlebt? :)

Und komm jetzt bitte nicht mit der schwachen Aussage, dass Du keine Ahnung hast ... :)

"Schuppen schießen" ... jawoll ja!!!!!!!!!!!!!!!!! Ihr seid die Besten!

Link to post
Share on other sites

Es hat ,Nüdelcken es hat ,grins !! Und der Mann lebt auch noch ,weil war ja alles seeeehr steril :)

Nee ,also das Zeug hilft,weiß zwar nicht genau bei was ,aber es hilft ..und wenn es nur dafür gut ist die Kerle los zu werden ,grins !!!!

Link to post
Share on other sites
Guest Mulle

:) Schnüff an alle!

:confused: Ist es denn nun Waffenöl? Das ist eine ernst gemeinte Frage! Was ist Ballistol?

.....

:) Äh, aber bitte, liebe Suzane, es ist nicht dazu gedacht, Männer zu quälen! ... Obwohl, äh, ob ich das in Hamburg mal an ein paar Domina-Studios verkaufe? Es schadet nicht wirklich, denke ich, ist gut für die Haut und quält anscheinend trotzdem! Ich habe die Marktlücke entdeckt!!!!!!!!!

Heutzutage ist "2 in 1" ja mode! Quälen und Hautpflege in einem! Ich bin ein Genie!!!

Hm, muss weiter seriösen Arbeiten nachgehen! Schade!!!

Maike

Link to post
Share on other sites
Guest Spaghetti

Zitat: "Heutzutage ist "2 in 1" ja mode! Quälen und Hautpflege in einem! Ich bin ein Genie!!!"

Du bist echt ein Genie ... und was für eins!!!!!!!!! :)

Ja, Ballistol ist auch ein altes und beliebtes Waffenöl.

Peng, schieß wech die Pso ... hinterlässt keine Spuren ... saubere Arbeit ... :)

Link to post
Share on other sites

vielseitig einsetzbares Universalöl für Angelgeräte, Autopflege, Desinfektion, Fahrrad, Gartengeräte und Pflege, Gleitmittel, Kettenöl, Korrosionsschutz, Kriechöl, Lederpflege, Maschinenwartung, Motorrad, Rostschutz, Schmiermittel, Waffenpflege.

Könnte das gut sein für meine Haut?

mfg ineke

Link to post
Share on other sites
Guest Spaghetti

Ballistol Animal:

"eignet sich dür die Haut-, Pfoten-, Fell- und Ohrenpflege aller Haus- und Hoftiere. Durch seine Tiefenwirkung ist es ideal zur Wundnachbehandlung. "

Am besten gefällt mir der:

"... und ist bei versehentlicher Einnahme (Abschlecken des Felles) völllig unbedenklich."

Ja ja ja, so nem Pso-Nüdelchen ist einfach alles zuzutrauen ... Abschlecken des Felles ... köstlich! :):)

Link to post
Share on other sites
vielseitig einsetzbares Universalöl für Angelgeräte' date=' Autopflege, Desinfektion, Fahrrad, Gartengeräte und Pflege, Gleitmittel, Kettenöl, Korrosionsschutz, Kriechöl, Lederpflege, Maschinenwartung, Motorrad, Rostschutz, Schmiermittel, Waffenpflege.

Könnte das gut sein für meine Haut?

mfg ineke[/quote']

.......klar; vor allem, wenn die Gelenke quietschen

Gruß Uwe

PS.: Du hast doch selbst zitiert" vielseitig einsetzbares Universalöl für ..... Leder ....";

damit beantwortet sich Deine Frage doch von selbst, oder ? ( Leder = alte Haut )

:cool:

Link to post
Share on other sites
Guest Mulle

Ach, Spaghetti!

Dann kann ich mir das ja auch auf den Kopf schmieren! Fellpflege halt....

Und wie steht es mit anderer Körper-Behaarung? Ballistol im Intim-Bereich? Hey, aber wenn das Zeug so stinkt, dann ist es auch gleich ein Verhütungsmittel! Da geht dann keiner mehr ran! :) Allerdings kann ich es dann auch nicht mehr an die Domina-Studios verkaufen! :)

Sollte ich das Zeug gleich zum Gelenke schmieren trinken??? Oh nein..... Aber Lederpflege? Ich habe eine Freundin, die ständig ins Sonnenstudio rennt, die hat mittlerweile eine Haut wie Leder! Vielleicht sollte die das auch mal nehmen?

Ich sollte das im großen Rahmen Vertreiben, das scheint bei Allem zu helfen! Und wenn es echt stinkt, haste auch keine Leute mehr um Dich rum, die nerven! Einsam, gesund und ohne Belastung! Ein Wundermittel!!!

(Pst, aber ich werde es trotzdem mal probieren. Was dem Hund hilft, kann für eine Mulle nicht schlecht sein!)

Lieben Gruß!

Maike

Link to post
Share on other sites
Guest Spaghetti

Einmal eingeschmiert haste garantiert erstmal Deine Ruhe vor jeglichen Mitmenschen! Stell Dir das mal vor: der Bus gehört nur Dir, das Kino ... die Disko ... die Kneipe ... das Bad, ach was, die ganze Wohnung ... das Hallenbad ... die Sauna ...

Rein theoretisch ist Ballistol der Hammer! :)

Link to post
Share on other sites
Guest Spaghetti

Hier gibt es mal nen kurzen Bericht aus der miefigen Versuchsreihe " für Haut, Fell und Pfoten":

Ich schmeiß jetzt meine Handcremes weg, habe eindeutig besseres gefunden.

Mein Fell fühlt sich recht wohl damit.

Die Pso will sich wieder mal nicht sofort dazu äußern.

Der Geruch erzürnt meine Nase.

Der Hund liebt mich.

Ich mach weiter.

:) Spaghetti mit Öl

Link to post
Share on other sites

Moin moin,

ich weiß gar nicht was ihr habt, das Öl riecht doch wunderbar.

@ Mulle Wie viel Balistol brauchst du denn? 50 ml oder doch lieber gleich eine Kesselwagen voll? Lässt sich alles beschaffen. Stellt sich nur die Frage wo du das dann unterbringst.

Gruß

Uwe

Link to post
Share on other sites
Guest Mulle

Hallo Edelweiss!

Der Kesselwagen voll ist eine coole Idee! Gleich ein Schwimmbad mit Ballistol füllen und baden gehen! Das schmiert gleich alles und jeden ein! Mulle, Hund, Katze, Maus, alle ab ins Bad!!!! :)

Aber: Wo nehme ich ein Schwimmbad her? :confused:

Und stinkt das nun oder nicht? Dann sollten wir das nahe einer Mülldeponie aufstellen, oder?

Ich gehe morgen mal in einen Waffenladen, und dann wird geschnüffelt, jawohl!

Lieben Gruß von

Maike

Link to post
Share on other sites
Guest Spaghetti

... und es stinkt doch!

Es soll auch ein Ballistol-Human geben ... ich weiß nur nicht ... wo man das auftreiben kann. Bis dahin wurschtel und experimentier ich mit Ballistol-Animal rum ... :)

Das gibts im Waffen- oder Jagdbedarfgeschäft.

Eine Erfahrung auf die Schnelle: Öl kommt nicht gut auf noch schuppenden Pso-Stellen,- sieht danach aus wie olles Leder --- :)

Auf allen anderen Pso-Stellen und gesunder Haut kommt es bisher recht gut ... als Handcreme ist es genial ... Liebe Grüße, Spaghetti :)

Link to post
Share on other sites

Das Ballistol für die Haut heißt "Neo-Ballistol", Spezialöl zur Hautpflege, bewährt, gewebefreundlich, hautpflegend. Ich habe es im Waffengeschäft gekauft. Es riecht nicht ganz so schlimm aber trotzdem "riecht" es. a065.gif

Link to post
Share on other sites
Guest Spaghetti

Hi Regina :)

Erzählst Du bitte mal Deine Erfahrungen damit? Wir könnten virtuell um die Wette müffeln ...

Liebe Grüße von mir, Spaghetti :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Angie
      By Angie
      Hallöli,
      hab' lange nichts geschrieben, aber immer fleissig im Forum gelesen. Nun muß ich aber doch mal etwas ganz Erstaunliches und sehr Erfreuliches berichten. Hab' ja auch schon einiges auspropiert , aber bis auf Sonne und Meer in Verbindung mit Psorcutan hat mir noch nichts ein zufriedenstellendes Ergebnis gebracht. Mir ist lediglich klar geworden, daß mir Hautärzte überhaupt nicht helfen können, da sie nur an der Oberfläche herumkratzen!
      Nun denn, seit einiger Zeit bin ich bei einem Heilpraktiker der versucht meinen Stoffwechsel wieder in Gang zu bringen. Zuerst wurde mein Darm mit medizinischer Kohle (widerlich!) entgiftet, außerdem schlucke ich täglich Neobalistol+Bohnenkraut (gewöhnungsbedürftig). Inzwischen wurde die Kohle durch grüne Heilerde ersetzt (viel schmackhafter...), Neobalistol+Bohnenkrauttropfen ( hab' mich tatsächlich dran gewöhnt..)nehme ich noch und dazu öle ich die betroffenen Stellen mit Olivenöl ein, dem ein paar Tropfen Spenglersan Kolloid G beigemischt sind. Das alles mache ich nun fast ein halbes Jahr ohne äußerlich besonders erkennbaren Erfolg (der Vegantest zeigte allerdings schon eine positive Entwicklung an).
      Seit zwei Wochen nun tut sich was! Die Stellen heilen deutlich sichtbar ab. Dieser Durchbruch hat meines Erachtens allerdings dadurch eingesetzt, daß ich Helmex als Wurmkur gegen Madenwürmer genommen habe. (Hatte nämlich seit einiger Zeit mit rissiger, juckender Haut am After zu kämpfen) Schon bei der ersten Einnahme stellte ich bereits nach zwei Tagen eine Wendung zum Positiven fest. Ich habe die Einnahme nach zwei Wochen wiederholt und seitdem geht's steil bergauf!!!! Ich vermute, daß diese Parasiten meinen Darm so sehr belastet haben, daß die Darmsanierung bislang nicht effektiv greifen konnte... Wie auch immer, ich nehme fleissig weiter meine Hausmittelchen und hoffe, daß meine PSO sich nun endlich wieder 'schlafen legt'! Drückt mir bitte die Daumen, daß die Stellen tatsächlich ganz abheilen!!!! Hab' natürlich jetzt Angst, daß ich mich schon viel zu früh freue! Aber, selbst wenn's in dem momentanen Zustand bleiben sollte, wäre ich auch schon sehr zufrieden. Mein Tip an alle die mit Beschwerden im Analbereich zu kämpfen haben, erst recht wenn sie Kinder und/oder Tiere haben - sind beide Überträger- laßt euch mal auf Madenwürmer untersuchen, die könnten vielleicht mit den Beschwerden zu tun haben...
      Gruß Angie

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.