Jump to content

Lactoseallergie


Rick
 Share

Recommended Posts

hoffe diesen thread gibt es auch nocht nicht :P

Ich selber haben einen Lebensmittelallergietest beim Arzt gemacht (360€ aus eigener tasche bezahlt) und ich war baff!

ICh bin gegen Käse,Hefe,Ei und vorallem Milch allergisch..daher habe ich meinen konsum reduziert..doch bisher kein erfolg :) , aber wie gesagt viele Menschen mit Hautkrankheiten wissen gar nicht das sie evt. eine Lebensmittelallergie haben, 360€ ist viel geld..aber man weiss dann ein Leben lang was man essen darf und was nicht :(

Link to comment
Share on other sites


seit wann kostet ein Allergietest so viel?? Hatte vor 3 J. einen Test gemacht und den zahlte die KK.Ich bin gegen nix allergisch....war erst enttäscht.Würde ne allergie festgestellt werden, wäre ich echt konsequent, denn mir wäre es wichtig wie die Haut aussieht.Da könnte ich locker auf Käse oder Wurst verzichten

Link to comment
Share on other sites

ich habe den Test auch bei Arzt gemacht bzw. blut wird abgenommen und dann an eine Firma (ka mehr wie die hiess muss ich mal nachgucken) geschickt..und die Kosten dafür musste ich halt privat übernehmen...habe aber ordentlich Material bekommen..mit einem Rotationssystem und und und...

Link to comment
Share on other sites

aber reicht da der allgemeine Allegietest nicht aus, den man auf dem Unterarm machen lässt??

So viel ich weiß macht man zuerst den und wenn sich dann eine Allegie bemerkbar macht, dann macht man noch andere Test.Oder bin ich da falsch informiert??

Link to comment
Share on other sites

ich hatte halt fast jeden tag bauchschmerzen etc. und der Arzt meinte das evt. die Lebensmittelallergie schuld sei an meiner pso, da hab ich es ausprobiert , die pso ist noch da :) aber die bauchschmerzen weg :P

keine milch, keine eier, kein fleisch mehr :( (naja mittlerweile mache ich es ja aus überzeugung)

Link to comment
Share on other sites

keine milch, keine eier, kein fleisch mehr...

Hm, Milch und Eier kann ich nachvollziehen, aber von einer Fleischallergie habe ich noch nie gehört.

Gruß,

Marko

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marko,

es geht ja nicht nur um Allergien, sondern:

Die Ursache vieler Krankheiten und vieler Allergien findet sich häufig im tierischen Eiweiß. Zahlreiche Studien haben diese Zusammenhänge nachgewiesen. Viele Hautkrankheiten, die ansonsten als unheilbar gelten, sind durch eine vegetarische oder vegane Ernährung zu heilen.

Liebe Grüße

Gina

Link to comment
Share on other sites

Das ist doch quatsch mit dem tierischen Eiweiss, für unseren Körper ist es notwendig, dann erst kommen Magelerscheinungen

Link to comment
Share on other sites

Liebe LaraF,

das ist kein quatsch, ich muss Dir widersprechen:

Alle Eiweiße, gleich ob tierischen oder pflanzlichen Ursprungs, setzen sich aus etwas mehr als zwanzig verschiedenen Aminosäuren zusammen. Acht davon kann der menschliche Organismus nicht selbst herstellen, sie müssen daher mit der Nahrung zugeführt werden. Diese acht „essentiellen“ Aminosäuren sind alle in Pflanzen enthalten, allerdings in unterschiedlichen Mengen. Kombinieren wir verschiedene Pflanzen miteinander, z.B. Gemüse und Getreide, nehmen wir alle Bausteine für den Aufbau des körpereigenen Eiweißes zu uns.

Das tierische Eiweiß lagert sich jedoch in den Blutgefäßen und im Zwischengewebe ab und verhindert so den Durchtritt der Vitalstoffe in die Organe, Muskeln, Knochen, Gelenke und Haut. Das tierische Eiweiß wird auch mit der starken Zunahme von Krebs- und Herzerkrankungen, Rheuma, Allergien und Hautkrankheiten in Verbindung gebracht. Einige Pflanzen, wie z.B. die Sojabohne und die Avocado, enthalten ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren. Vegetarier nehmen zwar weniger Eiweiß zu sich als Fleischesser, doch ist gerade das ein wichtiger Grund für die vegetarische Ernährung.

Die Eiweißversorgung ist bei vegetarischer Ernährung also gesichert!

Dies zur Info und liebe Grüße

Gina

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

ne der normale Allergietest reicht da nicht ;)

und fleisch esse ich aus überzeugung nicht ...

Und zum Thema mangelerscheinung: max. Eisenmangel der aber mit VIEL grünem gemüse und evt. tabletten wett zu machen ist.

Und nochwas ..wer sagt das Fleisch gesund ist? Woher kommen soviele Schlaganfälle, Herzinfarkter möglicherweise?

Keiner wird jemals es zu sagen versuche das Fleisch ungesund ist..zumal Deutschland sich an Fleisch dumm und dämlich verdient und die Fleischindustrie ihre finger eh in der politik hat :)

gruss

rick

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

bitte nicht gleich einen Exorzisten rufen aber

seit meiner Geburt wurden meine Eltern mit meiner Lactoseallergie konfrontiert, keine Milch / Milchprodukte, Fleisch, Fisch,...

Mit 14 fing ich an mich sportlich sehr stark zu betätigen, ohne Lactose geht da nicht viel, also investierte ich mein Taschengeld beim Supermarkt und Metzger für entsprechende Nahrungsmittel... nicht gerade lactosearm aber dafür in Unkenntnis meiner Eltern.

Mein Hautbild wurde dadurch zwar nicht besser aber auch nicht schlechter.

Selbst mein letzter Allergietest, der liegt jetzt fast ein Vierteljahrhundert zurück bestätigte eine Lactoseallergie.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen bewies mir jemand das dies nur die Reaktion auf eine Kette sei aber nicht die Ursache (versuche das mal einem damals 17-Jährigen zu erklären). Bei mir liegt die Ursache in tierischen Fetten, trotz einer nun sehr langen beschwerdefreien Zeit bekomme ich für den übermäßigen Genuss tierischer Fette postwendend die Quittung, z.B. wach Nachts auf und ertappe mich wie ich meine Innenseiten der Finger an der Bettdecke reibe.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.