Jump to content

Die kältere Jahrezeit und das Schuhwerk


Lisbeth
 Share

Recommended Posts

Hallo Euch allen :)

Ich habe ja schon einige Informationen hier bekommen. Doch so als neue *pustolöse* mache ich mir da so meine Gedanken für die kältere Jahreszeit. Wenn ich einen neuen *Pustelschub* bekomme, fällt mir das Laufen, wie vielen von Euch auch, doch sehr schwer. An Schuhe ist da dann gar nicht zu denken. Doch die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Was macht Ihr denn dann? Würde mich über ausgetüftelte Tipps sehr freuen :(

Liebe Grüsse vom Bodensee

Lisbeth

Link to comment
Share on other sites


Hallo Euch allen :)

Ich habe ja schon einige Informationen hier bekommen. Doch so als neue *pustolöse* mache ich mir da so meine Gedanken für die kältere Jahreszeit. Wenn ich einen neuen *Pustelschub* bekomme' date=' fällt mir das Laufen, wie vielen von Euch auch, doch sehr schwer. An Schuhe ist da dann gar nicht zu denken. Doch die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Was macht Ihr denn dann? Würde mich über ausgetüftelte Tipps sehr freuen :(

Liebe Grüsse vom Bodensee

Lisbeth[/quote']Hallo Lisbeth,

ich achte als erstes auf ganz weiches Leder, keine Innennähte, nichts, was zusätzlichen Reiz auf die Füße ausübt. Stiefel kaufe ich mindestens 1/2 Nummer größer, und wenn die Füße ganz schlimm sind, mache ich einen Salbenverband, Socken drüber, Stiefel an. Am Zielort angekommen (Büro z.B.) Stiefel aus, Salbenverband runter und leichte Schuhe, Sandalen oder ähnliches anziehen. Wenn es geht, mehrfach am Tage die Füße mit einer Pflegecreme einreiben. Abends dann die Umkehrung und zuhause erstmal ein Fußbad, je nach Zustand der Füsse, mit Öl, Meersalz oder Milch, dann wieder gut eincremen. Zuhause laufe ich grundsätzlich ohne Schuhe, nur auf Socken rum.

Tja, und wenn es zu schlimm wird, hilft nichts, ausser ner Krankmeldung vom Doc.:mad:

Grüßle

Gaby

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr`s,

ich muss das jetzt mal sagen. Wenn ich das so lese wird mir mal wieder bewusst wie "harmlos" ich im Vergleich zu euch und vielen anderen dran bin.

Da rege ich mich auf wenn ich blühe und es wieder mal rieselt und rieselt, zur Zeit fast jeden Tag einige Punkte dazu kommen und ich aussehe wie ein Streuselkuchen, dabei sollte froh sein, dass meine Hände, Füße und Gelenke nicht betroffen sind.

So, jetzt sehe ich meine Pso mal wieder mit anderen Augen und wünsche euch, dass es besser wird und ihr nicht so sehr leiden müßt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.