Jump to content

Schuppenflechte schlechter nach Badetherapie


Anaelle

Recommended Posts

Verschlechterung der Schuppenflechte nach Badetherapie in den ersten Wochen?

Guten Abend, ich bin Neuling bei der Schuppenflechte. Bisher war ich lediglich von der Neurodermitis seit 40 Jahren betroffen nun habe ich nach einem Insektenstich und schwerer Infektion sowie zusätzlicher Einnahme eines Antibiotikums eine Schuppenflechte bekommen. Ich mache jetzt die Badetherapiehund nach 34 Sitzungen hatte ich das Gefühl die traut es hat sich jetzt aber nach drei Wochen kommen immer wieder neue Herde auf der Haut und die alten Entzündungsherde werden heller aber breiter. Kann mir jemand was seine Erfahrung sagen ob das normal ist. Ich bin bei der Schuppenflechte noch völlig unerfahren. Außerdem würde mich interessieren ob jemand weiß ob das Essen von Zucker etc. förderlich ist für die Schuppenflechte. Vielen Dank im Voraus und allen einen schönen Abend

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hi Anaelle,

Schuppenflechte kommt erfahrungsgemäß leider immer wieder an den gleichen Stellen durch, wo man sie einmal hatte, sobald man eine Therapie einstellt. 
Mir helfen Cortisoncremes die Entstehung eines neuen Herdes direkt am Anfang zu stoppen. Mit Bädern habe ich keine Erfahrung. 
Was schlägt denn dein Hautarzt vor?
Die Ernährung kann einen großen Effekt haben - das ist aber von Person zu Person unterschiedlich. Mir ist eine strenge Ernährung auf Dauer zu anstrengend 😁

Link to comment

Hi Salamander,

ich danke dir für die schnelle Antwort. Ich leide seit 40 Jahren an Neurodermitis und weiß damit umzugehen aber mit der Schuppenflechte habe ich es seit Juli 22 zu tun als mich eine spezielle Mücke stark und es eine schwere Wunde Infektion gab. Danach ging alles Berg ab, aber ich bin einfach nur erstaunt dass durch die Bilder und Bestrahlung die Schuppenflechte zwar blasser wird aber trotzdem sich immer weiter ausbreitet ich bin ziemlich verzweifelt darüber. Aber danke danke für deine schnelle Antwort bis bald wieder liebe Grüße

Link to comment
vor 11 Stunden schrieb Anaelle:

Außerdem würde mich interessieren ob jemand weiß ob das Essen von Zucker etc. förderlich ist für die Schuppenflechte. 

Hallo und herzlich willkommen. 

Ja man kann durch Ernährung einen kleinen Einfluss auf die Psoriasis arthritis nehmen.

So denke ich das es bei der Haut auch etwas bringen wird. Denn ich bin bis auf Kleinigkeiten der Haut "nur" mit der Arthrits gesegnet worden. 

Bestimmte Öle haben eine wichtige Rolle . Genau so wie weg lassen von Schweinefleisch und Weizen Produkte. Weizen kann man durch Dinkel ersetzen. Dinkel ist zwar auch eine Weizenart hat aber weniger Arachidonsäure wie Weizen. 

Viel grünes Gemüse und zum naschen den Süß- und Salzkram durch z. B Walnüsse und rote Beeren ersetzen. 

Spreche mit deinem Arzt und der Krankenkasse über eine professionelle Ernährungsberatung. Ich hatte diese Beratung in einer Reha. Es ging dort nicht um diese berühmte Pyramide die jeder kennt sondern um eine gezielte antientzündliche Ernährung. 

Ich habe für mich inzwischen viele ersatzprodukte gefunden für Lebensmittel die ich meiden soll. Auch sundige ich zwischendurch mal. 

Die Umstellung braucht Zeit und gerade am Anfang fällt man immer wieder rein und  denkt im nachhinein - tja, dat war jetzt auch wieder nicht richtig weil da wieder Weizen, zuviel Zucker oder Schwein drin war. 

So habe ich dann Stück für Stück Ersatzprodukte gefunden und somit meinen Lebensmittelbereich sogar erweitert. 

Es ist nicht das Allheilmittel. Bringt aber ein wenig und man entdeckt immer mehr Lebensmittel die man bisher nicht gegessen hat. 

Ach ja, den fetten Fisch nicht vergessen. Gibt einige fette Fische die einen hohen Omega 3 Gehalt haben. 

Der Nebeneffekt bei mir war das ich durch die Umstellung keine Heißhunger Attacken mehr habe und mein gesamtes Hungergefühl fast ausgeschaltet wurde. Essen hat jetzt eine ganz andere Bedeutung für mich. Selbst ein Brot mit Quark ist für mich inzwischen schlemmen. 

Versuch es und lass dich nicht runterziehen wenn es am Anfang nicht funktioniert, das ist normal. 

Gruß Clau dia 

 

 

 

Link to comment
9 hours ago, Anaelle said:

sich immer weiter ausbreitet ich bin ziemlich verzweifelt darüber

Also erstmal: wer hat dir denn die Psoriasis diagnostiziert?

Und ja: leider ist Psoriasis kein Ausschlag oder so, den man behandelt und dann ist er weg. Psoriasis ist eine systemische Erkrankung die bis heute nicht heilbar ist, aber sehr gut therapierbar. Für dich ist das ja eventuell bei der Neurodermitis schon bekannt. Ein guter Hautarzt wäre jetzt Ansprechpartner Nr. 1 :)

Link to comment
vor 16 Stunden schrieb Anaelle:

Schuppenflechte habe ich es seit Juli 22 zu tun als mich eine spezielle Mücke

Nicht zu fassen. Weißt Du um welche Mückenart es sich hierbei handelte?

Link to comment

Hallo Claudia, ganz herzlichen Dank für die ausführliche und nette Antwort ich weiß ich muss meinen ErnährungsAlltag ein wenig umstellen. Ich versuche mich sehr gesund zu ernähren verzichte auf Fleisch fast total genauso auch auf fette Wurst aber ein kleines Stück Schokolade oder auch mal ein Stück kuchen muss eigentlich auch sein, aber ich werde mir das jetzt ein wenig durch den Kopf gehen lassen und mich vielleicht auch noch mal beraten lassen also noch mal wie gesagt herzlichen Dank für deine nette Antwort. Ich bin für jeden Tipp dankbar denn ich habe die Schuppenflechte erst im Juli nach dem Insektenstich der sich schwer infiziert hatte bekommen. 
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße Anaelle

Link to comment
  • Claudia changed the title to Schuppenflechte schlechter nach Badetherapie

Hallo noch mal in die Runde ich bin Ja Neu hier und wirklich sehr glücklich dass so viele Menschen Viele gute Ratschläge mir geben. Die Frage was für eine Mücke ist kann ich so beantworten es ist eine Kriebel Mücke gewesen. Die Insektenstiche von dieser Mücke sind bekannterweise ganz ganz problematisch ganz besonders natürlich bei uns mit dem Hautproblem. Diagnostiziert hat meinen Ausschlag der Hautarzt, dem ich wohl Glauben muss?!

Übrigens bitte keine Sorge dass ich unentwegt Seiten lang schreibe aber nur jetzt für den Anfang muss ich etwas ausführlicher schreiben damit alle in etwa Bescheid wissen worum es geht. Im Voraus schon mal vielen Dank wieder für weitere Kommentare und liebe Grüße

Link to comment
3 hours ago, Anaelle said:

ein kleines Stück Schokolade oder auch mal ein Stück kuchen muss eigentlich auch sein

darfst du auch! Nur halt nicht täglich 3 Stück Kuchen :)

Link to comment
11 minutes ago, Anaelle said:

Diagnostiziert hat meinen Ausschlag der Hautarzt, dem ich wohl Glauben muss?!

Psoriasis ist ja eben kein Ausschlag. Ich fragte nur, weil deine Beschreibung für mich noch nicht ganz schlüssig war. Was hat der Arzt denn dazu gesagt?

Link to comment
vor 4 Stunden schrieb Anaelle:

Stück Schokolade oder auch mal ein Stück kuchen muss eigentlich auch sein, 

Genau so mache ich es auch. Obwohl ich von Schokolade und Lakritze auch schon weg bin. Aber dafür bei mir mal ne Kugel Eis und den Kuchen wenn man mal eingeladen ist. Kommt ja nun auch nicht vor das jede Woche einer zum Geburtstag einlädt. 

Wünsche dir alles gute und schnelle Linderung 

 

 

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Anaelle:

Die Frage was für eine Mücke ist kann ich so beantworten es ist eine Kriebel Mücke gewesen. Die Insektenstiche von dieser Mücke sind bekannterweise ganz ganz problematisch ganz besonders natürlich bei uns mit dem Hautproblem.

Hallo @Anaelle, danke, dass Du Deinen Bericht über den Insektenbiss beschrieben hast. Mir fällt dazu Einiges ein. Bis jetzt wusste ich nicht, dass das bei mir vor Jahren auch Bisse der Kriebel-Mücke hätten sein können. (Jetzt habe ich mal in Wiki nachgelesen.) Nur genau weiß ich das nicht, da ich weder einen Biss gespürt noch ein Insekt gesehen hatte.

In einem Fall war in der Haut etwas an der Wade herausgebissen, was juckte und sich entzündete und in den nächsten 3 Tagen, breitete sich ein PsoriasisSchub über den ganzen Körper aus. 

Und zweimal hatte ich solch einen Biss auch am Fuß, der sich auch stark entzündete, anschwoll und dann doppelt so dick war. Da hatte ich auch Antbiotika bekommen. (Ampicillin???) - Tagsüber kühlte ich den jeweiligen Fuß 2 Wochen lang wegen der Hitze und der Schmerzen in der Badewanne und nachts machte ich kühle Wickel. (Ein Wassereimer stand neben dem Bett.) Da hatte es keine PsoSchübe gegeben.

Dir Anaelle wünsche ich gute Besserung und dass es Dir bald wieder gut geht.

LG Burg

Link to comment
Am 15.10.2022 um 21:55 schrieb Anaelle:

Ich mache jetzt die Badetherapiehund nach 34 Sitzungen hatte ich das Gefühl die traut es hat sich jetzt aber nach drei Wochen kommen immer wieder neue Herde auf der Haut und die alten Entzündungsherde werden heller aber breiter.

 

Am 16.10.2022 um 00:19 schrieb Anaelle:

ich bin einfach nur erstaunt dass durch die Bilder und Bestrahlung die Schuppenflechte zwar blasser wird aber trotzdem sich immer weiter ausbreitet ich bin ziemlich verzweifelt darüber.

Hallo @Anaelle,

welche Art von Bädern hast Du genommen? Welche Badezusätze waren darin? Zum Beispiel: PUVA oder Salzbad/UVB? Durch Deine Neurodermitis ist Deine Haut noch empfindlicher. Könntest es sein, dass Du auf eins der Badezusätze reagierst?

Durch die Bade-Licht-Therapie verblassen die Entzündungen üblicherweise bei der Pso. Es kann aber auch da sein, dass einzelne wenige kleine neue PSO-Stellen dabei wieder dazu kommen (zumindest habe ich das so bei mir einmal beobachtet).

LG Burg

Link to comment

Hallo noch mal in die Runde ich bin Ja Neu hier und wirklich sehr glücklich dass so viele Menschen Viele gute Ratschläge mir geben. Die Frage was für eine Mücke ist kann ich so beantworten es ist eine Kriebel Mücke gewesen. Die Insektenstiche von dieser Mücke sind bekannterweise ganz ganz problematisch ganz besonders natürlich bei uns mit dem Hautproblem. Diagnostiziert hat meinen Ausschlag der Hautarzt, dem ich wohl Glauben muss?!

Übrigens bitte keine Sorge dass ich unentwegt Seiten lang schreibe aber nur jetzt für den Anfang muss ich etwas ausführlicher schreiben damit alle in etwa Bescheid wissen worum es geht. Im Voraus schon mal vielen Dank wieder für weitere Kommentare und liebe Grüße

Link to comment

Hallo Burg ,

vielen Dank für deine ausführlichen Beschreibung ich werde heute versuchen den Arzt zu sprechen um ihm zu bedenken zu geben dass vielleicht die Bäder bei mir durch die Neurodermitis eher noch schübe provozieren werden. Mir kam die Idee auch schon einmal ,dass das mit dem vielen Wasser und in dem Salz liegen einfach für die Haut zu über strapaziös ist. Danke noch mal für den Hinweis und sie essen und alles Gute für dich

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.