Jump to content

Bericht von der Socher Gruppenreise


Marion1971

Recommended Posts

Hallo,

als erstes muß ich sagen, schreibe ich nicht mehr unter Norma sondern unter Marion1971.

Ich werde hier jetzt nicht einen ewig langen Bericht über die Gruppenreise dieses Jahr reinsetzen, sondern verweise auf die neue Homepage von uns, wo alles drin steht.

Aber eines kann ich vorab sagen, es war eine wirklich tolle Reise, ich habe wieder viele neue tolle Menschen kennenlernen dürfen und war wieder am Flughafen, als sie daheim wieder angekommen sind und sah das Leuchten in ihren Augen, hurra, meine Haut ist toll, ich bin erscheinungsfrei. Sie hatten fast alle ein viel selbstbewußteres Auftreten als beim Hinflug.

Allein dieses Gefühl in den Menschen zu sehen und auch zu spüren, ist so eine Organisation einer solchen Reise wert.

Die nächste Reise geht wieder am 10.09.2008 los.

Infos über die Reise gibt es unter: www.hautkontakt-auerberg.de

Alles Gute

Marion Socher

Link to comment
  • 1 month later...

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Endlich sind alle Berichte von Jordanien auf der neuen Homepage drin. Wer also Lust hat, nachzulesen, kann es sehr gerne machen.

Ich würde mich auch über Anregungen, auch gerne Kritik oder auch wertvolle Tipps von Euch freuen. Schaut mal rein (www.hautkontakt-auerberg.de / Gästebuch)

Ich wünsche allen noch eine schöne vorweihnachtliche Zeit, ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes, beschwerdefreies gesundes Neues Jahr 2008.

Alles Liebe

Marion

www.hautkontakt-auerberg.de

Link to comment

Habe mal auf Bitte von Marion das Hotel Dead Sea - Jordanien in der Reisecommunity trivago eingestellt. Wenn Ihr wollt könnte Ihr es jetzt bewerten oder Fotos vom Aufenthalt einstellen, damit sich andere Reisende ein noch besserer Bild machen können.

Hier der Link zum Hotel: Hotel Dead Sea

Link to comment
  • 10 months later...

Anbei ist der Bericht von der Gruppenreise 2008.

Hallo liebe Marion, du hast mich gebeten, einen Reisebericht abzugeben. Ich selbst war ja nicht von einer Hautkrakheit geplagt aber nach 3 Wochen Aufenthalt kann ich nur sagen: es war wirklich schön mit der Gruppe zusammen zu sein. Vielen Dank ganz besonders an dich!!! Du hast dir viele Mühe gemacht mit uns. dein lachen habe ich noch heute in meinem Kopf. Vielleicht sieht man sich mal mal wieder. lG Klaus Schulte-Derne

Im Anhang ist noch mein persönlicher Bericht.

Bericht der Gruppenreise 2008

Wir haben uns dieses Jahr am 10.09.2008 von München und Frankfurt nach Jordanien ans Tote Meer aufgemacht. Dieses Jahr waren wir 27 Betroffene aus dem ganzen Bundesgebiet.

Nach vielen Anrufen und Fragen war es dann soweit. Wir kamen in Amman an, holten unsere Koffer und es ging mit dem Bus in Richtung Totes Meer.

Am Hotel angekommen, bekamen die Leute ein Begrüßungs-Getränk, die ganzen Unterlagen (wie Zimmerkarte, Arztunterlagen) und wir gingen gleich zum Abendessen. Danach verschwand jeder auf sein Zimmer, denn es war schon spät und wir mussten auch noch

auspacken.

Am nächsten Tag trafen wir uns alle gemeinsam zum Frühstück. Anschließend machten wir eine Erkundungstour durch die Hotelanlage. Ich erklärte allen, wo sie was finden können und vor allem wie sie dorthin kommen .Danach ging es zum ersten Mal ins Tote Meer zum baden. Das Tote Meer ist wieder um einiges zurückgegangen. Zum Glück ist das Hotel doch nahe am Wasser gebaut, damit man nicht so weit laufen muß, um an das Wasser zu gelangen.

Einige hatten auch gleich ihre Arzttermine mit ihrem persönlichen Behandlungsplan und die Arbeit begann......Jeden Tag sonnen (anfangs 5 Min.), baden (anfangs 5 Min.), eincremen- und das den ganzen Tag lang.

Im Natursolarium hatten wir sehr viel Spaß. Es waren auch wieder unsere Österreicher da, die wir jedes Jahr treffen, ebenso die Vitiligo Gruppe mit Elmar.

Dieses Jahr machten meine Leute einen Ausflug nach Petra und Amman mit einem deutschen Reiseleiter. Sie kamen alle begeistert von Petra zurück und waren froh, das sie diesen Ausflug mitgemacht hatten. Ein kleiner Teil von uns machte eine Bergtour, die Bilder davon sind sehr beeindruckend, da sie sogar durchs Wasser mussten, ebenso besuchten sie die heißen Quellen.

Bei fast allen verbesserte sich die Haut um ein vielfaches. Meine Haut ist ebenfalls zu 90% wieder erscheinungsfrei, worüber ich wieder sehr froh bin. Es ist immer wieder ein beeindruckendes Erlebnis, wenn man die Haut von den Betroffenen am Anfang sieht und dann nach 3 Wochen, wie sie sich um fast 100% verbessert hat oder erscheinungsfrei.

Wir waren dieses Jahr ein super Gruppe und ich bedanke mich bei jedem einzelnen. Jeder war auf seine Art einzigartig und leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Wir hatten sehr viel Spaß, mussten sehr viel Lachen. Danke auch an Klaus für die tolle Bilder DVD, ich versuche sie ins Internet zu bekommen. Ebenso bedanken möchte ich mich auch bei unserem anderen Klaus für das Gitarre spielen. Wir hatten ein paar sehr schöne Abend mit Dir und der Musik, da führte sogar dazu, das wir am letzten Tag sogar Weihnachtslieder im Toten Meer sangen, also vielen Dank für die musikalische Begleitung. Danke auch an Dr. Nasi, für die medizinische Betreuung…… und an Michael für die Yoga Stunden (har, har, har……)

Danke sagen ich auch an alle vom Hotel in Jordanien. Der Service, die Zimmer, das Essen und alles was dazu gehört hat dieses Jahr wieder super geklappt. Danke an Ayman, Mohammed, Musa und an Nader Amr.

Vielen Dank für alles und vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder am Totem Meer.

Eure Marion

Marion

www.hautkontakt-auerberg.de

Edited by Marion1971
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Announcements

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.